Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Deutscher Zoll und Goldkette

Erstellt von ReinerS, 12.11.2008, 18:59 Uhr · 48 Antworten · 13.529 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Es gibt für diese Zollprozedur doch bestimmt auch einen Sachverhalt der Verhältnismässigkeit.

    Ich werde doch als Reisender nicht jedes Schmuckstück, wie Ehering, Armbanduhr, Halskette, bei der Ausreise bestätigen lassen; ich stelle mir gerade die Menschenschlangen vor dem Zoll vor.

    Oder bin ich tatsächlich auf Gedeih und Verderb dem Willkür des Zolls ausgesetzt, wenn dieser bspw. verlangt, dass ich für meine Armbanduhr, die ich seit 20 Jahren trage, einen Eigentumsnachweis bringe.

    Wie verträgt sich das mit unserem "in dubio pro reo"?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Wo ist das Problem wenn eure Frauen das erste mal in Europa einreisen wegen der Heirat dann füllen sie ein Fourmular in BKK aus dann durfen sie zb Schmuck Kleidung usw Zoll frei ausführen und bei uns Einführen. Wenn ihr Wete ausführt aus Europa dan in den Pass eintragen lassen das muss nicht nur Schmuck sein, kann auch das Laptop sein wenn es dann in Th Probleme gibt vorzeigen, und zurück das selbe und wieder austragen lassen. Das kostet etwas Zeit spart aber viel Ärger wenn mal was ist.

  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Man könnte ja vorher beim Zoll bei der Ausfuhr alles fein säublerlich aufschreiben und sich bestätigen lassen.
    Klar, man kann sich auch ein Klavier vorm Bauch binden.

    Es geht mir hier ums Prinzip.
    Stellt euch vor, ihr geht bei Karstadt aus der Tür und ein Türsteher verlangt von euch, einen Nachweis zu erbringen, woher ihr die Kette am Hals habt. Schließlich könnte die ja im Kaufhaus geklaut worden sein.
    Oder ihr müsst euch nackt ausziehen und eure komplette Kleidung wird eingezogen - weil euch die Originalrechnungen dafür fehlen.

    Das ist doch unvorstellbar. Und der Zoll darf so etwas?
    Da stimmt doch die Verhältnismäßigkeit nicht.

    Wie gesagt: es geht nicht um Betrug, sondern um tatsächlich gebrauchte Dinge.

  5. #24
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    ich denke mal da wird es wohl noch andere richtlinien geben,sonst muesste doch fast jeder urlauber zahlen,wenn er seine camera,videocamera,laptop,mp3 player goldschmuck der frau und seine kette usw.rechnet ist das ja sicher ueber der freigrenze

    gruesse matt

  6. #25
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="654584
    Ich werde doch als Reisender nicht jedes Schmuckstück, wie Ehering, Armbanduhr, Halskette, bei der Ausreise bestätigen lassen; ich stelle mir gerade die Menschenschlangen vor dem Zoll vor.
    Entspricht meinem Motto: Nicht gegen das System kämpfen lassen sondern das System für sich kämpfen lassen!

    Wäre mal interessant zu sehen wie sie es denn abarbeiten wollen wenn plötzlich jeder seinen Laptop, Halskette oder Ehering vorher anmelden möchte. Dann müssten sie alle von den Kontrollen abziehen. Sonst müsste man den Zoll ja verklagen, wenn man wegen der unmenschlichen Wartezeiten seinen Flieger verpassen würde.

    Die Regenbogenpresse sollte allerdings vorher großügig eingeladen werden. ;-D


    phi mee

  7. #26
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Ich kenne in unserem Umfeld mehrere Fälle bei denen Goldschmuck am Zoll nachversteuert werden musste. Ein anderes Mal waren sie weniger an Gold interessiert sondern viel mehr an Pla ra und anderen leckeren Sachen.

    woma

  8. #27
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    mhh war da nicht ein thread in dem steht das die grenze angehoben wurde auf 450 oder 750 euronen


    oops gefunden


    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=32935&start_t=0
    mfg lille

  9. #28
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Zöllner waren schon zu biblischen Zeiten das Letzte. Wenn ich heute mal im TV diese Leute mit Zoll auf dem Rücken sehe, fällt mir immer wieder auf, dass manche Dinge sich auch in 2000 Jahren nicht geändert haben.

    Neulich kam da auch mal Gold vor. Reine Schikane, wenn auch in diesem Fall später, nach längerer Belästigung, "kulant" geregelt. Aber wenn ich so sehe, was die einem alles verzollen wollen... ätzend, solche Leute.

    Da schmeissen die einem Chinesen verpackte Fabriknahrung weg, weil Fleischeinfuhr in die EG verboten ist. Die haben doch mehr als nur ein Rad ab!

  10. #29
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    Kann ich in Deutschland am Flughafen nicht behaupten, dass mir die Goldkette geschenkt wurde und ich daher keinen Belg habe.

    Bei der Einreise könnte ich dann diesen Nachwei vom Zoll in Deutschland vorlegen?

  11. #30
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Deutscher Zoll und Goldkette

    kein Zöllner wird ein laptop mit Einfuhrabgaben belegen wollen, wenn der nicht funkelnagelneu aussieht. außerdem haben in Asien verkaufte laptops zumeist ein amerikanisches Keyboard. ich hatte noch nie ein Problem mit meinen notebooks, da zwar gut im schuss, aber nicht nagelneu und deutsches keyboard. Auch wird ein Zöllner keinen Aufstand bauen wegen einem Ehering. Ich habe lange genug mit den Jungs beruflich zu tun gehabt. Aber wenn jemand 2 Bath funkelndes nagelneues Gold um den Hals hängen hat dann hat derjenige ein Nachweisproblem. Und wenn Eure Frauen von Deutschland aus nach LOS fliegen und sich wie ein Weihnachtsbaum schon bei der Ausreise behängen und das nicht hier bestätigen lassen, haben sie halt mal bei der Wiedereinrese nach Deutschland ein Problem. Kein Problem gibt es bei Schmuck in einer angemessenen Menge, dem man auch noch ansieht dass er nicht frisch aus dem Laden ist.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldkette
    Von ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 02:20
  2. Zoll-Kontrolle
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 11:26
  3. Einfuhr Goldkette
    Von pensri im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.04, 14:01
  4. zoll
    Von silvia10 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 01:02