Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Deutscher Club Phisanulok

Erstellt von norberti, 21.06.2009, 18:17 Uhr · 89 Antworten · 5.845 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Hippo,
    Du hast meine Ironie sicherlich auch ohne Smilies verstanden, oder?
    Ja, natuerlich :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von Dieter1",p="752927
    Was hat das ganze jetzt mit diesen scheintoten Affen vom "Deutschen Klub in Phisanulok" zu tun?

    Man schreibt das uebrigens Phitsanulok :-) .
    Da schlaegt eben die Pisastudie durch

  4. #83
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Ja ne wer hat den das das T geklaut so geht das aber nicht.

  5. #84
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von Hippo",p="752866
    Ich nehme hier nix persoenlich :-)
    "voreiliges Ableben" ... ja, das hat was
    Aber insgesamt gesehen leben wir ja in D und hier sind die Gesetze nun mal so. Und wenn ich tatsaechlich vorzeitig abnippeln sollte dann bekommt sie die Witwenrente mit einem kleinen Abschlag auch in TH weiter. Warum sollte ich was dagegen haben
    Klaus, ich hab die Sache nochmal durchdacht und muß Dir ein stückweit rechtgeben:

    Wenn Du, der sein Leben lang eingezahlt hat, ablebst, sollte natürlich Deine Frau die Witwenrente beanspruchen können.

    Meine letzter Kommentar bezog sich eher auf Spätaussiedler aus dem Ostblock, die nie was eingezahlt haben und trotzdem Rente beanspruchen.

  6. #85
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von lucky2103",p="752948
    ..........
    Meine letzter Kommentar bezog sich eher auf Spätaussiedler aus dem Ostblock, die nie was eingezahlt haben und trotzdem Rente beanspruchen.
    Sorry, Dieter, nochmal OT :-(
    Damals gab es ja den Vorschlag, diese Kosten - auch und vorallem für die Rente der DDR-Bürger - über einen eigens dafür geschaffenen Fonds abzuwickeln.
    Das hätte aber die Grössenordnungen transparent gemacht.
    Und das war politisch nicht gewollt.

    Auch heute wird mit den Steuerzuschüsse in die Rentenkasse "zugebuttert".
    Also letztendlich nichts anderes.
    Nur wollte man wegen dieser "paar Mark" ( O-Ton Waigel ) nicht die eben gewonnenen DDR-Bürger verprellen.
    Also kam eben alles in einen Topf und ist nun nicht wieder rauszurechnen.

  7. #86
    Avatar von V. Calvino

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    45

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von Dieter1",p="752927
    Was hat das ganze jetzt mit diesen scheintoten Affen vom "Deutschen Klub in Phisanulok" zu tun?
    die beschäftigen sich damit, wie man Witwenrentenansprüche in Thailand geltend machen kann:http://www.hps4u.net/cgi-bin/designs...xt&id=36950581
    Aber egal, gönnen wir es den Thai-Frauen, auch wenn sie nie in Deutschland waren und hier nie einen Besen geschwungen haben oder irgendwas zum BIP beigetragen haben. Und gönnen wir es den alten Herren, die auf diesem Wege noch ein bisschen Zuwendung und Anerkennung erfahren.
    Hier kenne ich eine Thai, deren gebrechlicher Mann starb 3 Monate nach der Heirat. Jetzt lebt sie mit einem kräftigen Nordafrikaner. Aber leider ohne Witwenrente. (Sie hatte die Mindestdauer nicht erreicht und deshalb keine Ansprüche ) :P

  8. #87
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von V. Calvino",p="753168
    die beschäftigen sich damit, wie man Witwenrentenansprüche in Thailand geltend machen kann
    und dafür gründet man einen club?
    das sind vielleicht leute die etwas vornehmer sind als die der steintischconnection.

  9. #88
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="753207
    ...das sind vielleicht leute die etwas vornehmer sind als die der steintischconnection.
    moin,

    meinste, die sitzen an marmor tischen


  10. #89
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von V. Calvino",p="753168
    Aber egal, gönnen wir es den Thai-Frauen, auch wenn sie nie in Deutschland waren und hier nie einen Besen geschwungen haben oder irgendwas zum BIP beigetragen haben.
    Vielleicht erspart sie ja dafür der Pflegeversicherung eine Menge Kosten.


    Zitat Zitat von V. Calvino",p="753168
    Hier kenne ich eine Thai, deren gebrechlicher Mann starb 3 Monate nach der Heirat. Aber leider ohne Witwenrente. (Sie hatte die Mindestdauer nicht erreicht und deshalb keine Ansprüche ) :P
    So ist es z. B. auch der neuen Ehefrau unseres Forenkollegen und langjährigen Moderators Mang Gon Jai ergangen der plötzlich an Krebs erkrankte.


    phi mee

  11. #90
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Deutscher Club Phisanulok

    Zitat Zitat von tira",p="753222
    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="753207
    ...das sind vielleicht leute die etwas vornehmer sind als die der steintischconnection.
    moin,

    meinste, die sitzen an marmor tischen :lachen:

    :wai:
    nee, evtl. an wurzelholztischen.
    weißt du so wie im rotary club

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Club Lime in Patong
    Von Hanseat im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.08, 17:32
  2. Welcome im Club der 1.000 der
    Von pef im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 08:30
  3. Club Mia Farang
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 19:28