Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Deutsche Rentner in Thailand - Wissenswertes in Bezug auf deutsche Steuern u.a.m.

Erstellt von socky7, 02.02.2013, 22:23 Uhr · 31 Antworten · 5.742 Aufrufe

  1. #21
    Antares
    Avatar von Antares
    Warum muss nochmal der Rentner / Pensionär welcher nicht verheiratet ist das doppelte Einkommem nachweisen um das Retirement Visum zu erhalten?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Warum muss nochmal der Rentner / Pensionär welcher nicht verheiratet ist das doppelte Einkommem nachweisen um das Retirement Visum zu erhalten?
    So Fragen irritiert die Immigration eher. Selbst wenn Du dabei lächelst, gibt es keine einsichtige Antwort.
    Die Antwort, die - ungegeben - die meisten Ortsansässigen überzeugt hat, ist die, dass darin eine offizielle Schätzung eingeflossen ist, um wieviel teurer die Lebenshaltungskosten von unverheirateten Aliens auf der Basis von wiederkehrenden S oder LT (mit oder ohne Leih-Bikini) typischerweise ausfallen.

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Warum?
    Diese Frage ist in Thailand eher unueblich und meist wenig zielfuehrend .

  5. #24
    Antares
    Avatar von Antares
    Da bin ich ja froh das ich in ein paar Jahren keine Thai heiraten muss um das Visum beantragen zu können!

  6. #25
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Da man die Bescheinigung der Botschaft zwecks Vorlage bei der Immi auch schriftlich (inkl. 1.000 Baht-Note) anfordern kann, hält sich der Aufwand in Grenzen.
    Die Gebühr hat sich seit dem 01.01.2013 auf 1700.- Baht (40 Euro) erhöht.

    AlHash

  7. #26
    Avatar von kunudo

    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    258
    Waanjaj2
    Botschaft auch Einkommen aufgrund älterer Bescheinigungen von Arbeitgebern oder Rentenversicherungsträgern.
    So, jetzt weiß ich bescheid der Passus ältere Bescheinigungen klärt alle Fragen
    DANKE kunudo

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Jeder soll seines Glaubens selig werden.
    Das hatte noch nicht einmal die Bergpredigt im Programm.
    Aber ich verstehe sehr wohl die Motivation des deutschen Staates, diejenigen Rentenempfänger mit Orden zu behängen - haben ja schließlich bald Rosenmontag - die ohne Not in D Steuern auf DRV-Renten zahlen. Für die bedeutet nämlich Steuern zahlen ein eigenständiges Glücksgefühl.

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Wie sieht die Situation eigentlich aus, wenn man seine passive AT-Phase im Ausland verbringt?
    Hat dies irgendwelche steuerlichen Implikationen?


  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Da dies ja nun auch ein thread über die Aufenthaltsgenehmigungen in Thailand für ein Jahr geworden ist, paßen hier auch die neuesten schlechten Nachrichten hinein:

    Upsurge in retirement visa extensions

    CHONBURI: -- The number of one-year retirement visas has surged by more
    than 30 percent, according to a source at the Chonburi Immigration
    Bureau.

    Although there are more British applicants than any other nationality,
    there is a noticeable growth in the number of Russian applicants. If
    the trend continues, more than 45,000 such visas will have been issued
    by the end of the 2013.

    The Immigration Bureau source added that there are many foreigners
    living in Thailand who use other visa opportunities, including marriage
    visas, educational visas and work permits.

    Other types of visas are available at Thai embassies and consulates
    around the world, including multiple entry “O” and “OA” visas.

    -- Pattaya Today 2013-02-03
    Upsurge In Retirement Visa Extensions - Thailand News - Thailand Forum

    Nur darf man bei dieser Meldung nicht aufhoeren zu denken. Die Engländer haben als Rentner eher wenig zu essen, sind ziemlich arme Socken mit einer schlechten Währungsparität. Was für Russen da nun verstärkt kommen, ist zumindest für mich, ziemlich unklar. Gut oder eher schlecht situiert?
    Wenn es eher mehr russ. Engländer sind, dann wird die Reaktion der thail. Immigration nicht lange ausbleiben: Prohibitive Erhoehung der Einkommensgrenzen. Das trifft dann auch die Deutschen.

    Aber die haben ja zumindest noch ihren Rhein. Und das nicht nur zur Karnevalszeit.

  11. #30
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie sieht die Situation eigentlich aus, wenn man seine passive AT-Phase im Ausland verbringt?
    Hat dies irgendwelche steuerlichen Implikationen?

    Nein, da wird dir in Deutschland weiterhin die Lohnsteuer abgeknöpft und du bleibst zumindest beschränkt steuerpflichtig. Eventuell ist es aber sinnvoll einen Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht zu stellen. Ob das sinnvoll ist kann dir ein Steuerberater ausrechnen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 21:58
  2. Warm und billig - deutsche Rentner in Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 21:32
  3. Warm und billig - Deutsche Rentner in Thailand
    Von phanokkao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 12:50
  4. 27..08. Deutsche Rentner in Thailand
    Von marc im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.09, 21:45