Seite 64 von 74 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 738

Deutsche Frau = Thai Frau ?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 23.07.2002, 22:25 Uhr · 737 Antworten · 46.134 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ach ja ? Beziehs doch mal auf Deine Tätigkeit als Steuerberater: Wenn Du von einem Klienten Geld kriegst, dann muss er Geld dafür bezahlen.
    Das ist ein Deal Lucky, früher hat man Leistungen getauscht, heute zahlt man mit Geld. Die Mönche kommen und labern auf ner Hochzeit und Beerdigung, kriegen dafür Geldspenden und Essen.

  2.  
    Anzeige
  3. #632
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ach ja ? Beziehs doch mal auf Deine Tätigkeit als Steuerberater: Wenn Du von einem Klienten Geld kriegst, dann muss er Geld dafür bezahlen.
    Dafür bekommt er aber auch eine Gegenleistung, so wie deine Kunden sicherlich auch. Arbeit wird bezahlt, Were werden geschaffen, davon wird die Wirtschaft angetrieben.

    Diese Meinung, es ginge um eine reine Verteilung, habe ich ansonsten nur von Gewerkschaftern gehört.

  4. #633
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das ist ein Deal Lucky, früher hat man Leistungen getauscht, heute zahlt man mit Geld. Die Mönche kommen und labern auf ner Hochzeit und Beerdigung, kriegen dafür Geldspenden und Essen.
    Das mag die allgemeine Gepflogenheit sein, aber es ist nicht die Lehre.
    Kein Mönch geht her und verlangt vor einer Hochzeitszeremonie eine Summe X.

  5. #634
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    kleine Anekdote....

    der Sohn der Treuzeugin meiner Frau, in thailand geboren und mit 9 Jahren nach Deutschland gekommen, erzählte mir die Story wie er seiner Mutter zuliebe nach Thailand zurückging um für sie Thambun zu machen und ins Kloster ging.

    Da musste er mal mit zu einer Beerdigung, saß da rum in seiner Mönchsrobe mit geschorenem Kopf und hat mit dem Buddhismus aber sogarnichts am Hut, er bewegte die Lippen und murmelte hilflos herum als die Mönche auf Pali passende Texte rezitierten.

    Die Menschen verneigten sich vor ihm, den K.i.ffer aus Deutschland mit null Ahnung vom Budhismus, und er fand das alles höchst suspekt.


    (jaja, schon klar die Menschen neigen ihr Haupt und waien nur stellvertretend)

  6. #635
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dafür bekommt er aber auch eine Gegenleistung, so wie deine Kunden sicherlich auch. Arbeit wird bezahlt, Were werden geschaffen, davon wird die Wirtschaft angetrieben.

    Diese Meinung, es ginge um eine reine Verteilung, habe ich ansonsten nur von Gewerkschaftern gehört.
    Die buddhistische Botschaft ist eigentlich eine andere: "Übervorteile Deinen Gegenüber nicht für Deinen Profit." oder "Frequentiere niemanden, weil Du Dir davon Vorteile versprichst"

  7. #636
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das mag die allgemeine Gepflogenheit sein, aber es ist nicht die Lehre.
    Kein Mönch geht her und verlangt vor einer Hochzeitszeremonie eine Summe X.
    abgelehnt hat auch noch keiner, oder?

  8. #637
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die buddhistische Botschaft ist eigentlich eine andere: "Übervorteile Deinen Gegenüber nicht für Deinen Profit." oder "Frequentiere niemanden, weil Du Dir davon Vorteile versprichst"
    Das passt nur so gar nicht mit der thailändischen Wirklichkeit zusammen.

  9. #638
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Die Mönche kommen und labern auf ner Hochzeit und Beerdigung, kriegen dafür Geldspenden und Essen.
    Geldspenden bei Hochzeit und Beerdigung wäre mir jetzt neu, habe ich bis dato noch nicht erlebt. Essensspenden ja und das nicht grad wenig^^

    EDIT:
    Geldspenden im Tempel ja, aber nicht bei einer Zeremonie.

  10. #639
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    abgelehnt hat auch noch keiner, oder?
    Ich, bzw. niemand aus meiner thail. Familie würde bei sowas daran denken den Mönchen Geld darzureichen...

  11. #640
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Geldspenden bei Hochzeit und Beerdigung wäre mir jetzt neu, habe ich bis dato noch nicht erlebt. Essensspenden ja und das nicht grad wenig^^
    doch doch, den Mönchen wird ein Umschlag überreicht, das ist Tradition.

Seite 64 von 74 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau + Thai Mann
    Von sarah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 18:12
  2. Visum für meine deutsche Frau und 2 Töchter
    Von niliramle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 18:14
  3. Hilfe, meine Frau ist Deutsche!
    Von PengoX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:14
  4. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01