Seite 4 von 74 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 738

Deutsche Frau = Thai Frau ?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 23.07.2002, 22:25 Uhr · 737 Antworten · 46.253 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Wenn das so wäre, gibt es bestimmt noch ein paar gute
    Threads.
    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Kann ich leider nicht mit dienen, bin unter grauem Himmel groß geworden.-lach

    Soll aber dem Posten keinen Abbruch machen.

    Gruß

  4. #33
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Hi,
    ich denke,
    hier wird etwas missverstanden oder gedeutet,
    eine BAR-Lady, die angeblich nach 2 bis 3 Tagen zusammensein, "eifersuechtig" ist, ist nicht "eifersuechtig", sondern um ihren Verdienst bedacht, d.h. sie will Konkurentinnen ausschalten des Geldverdienstes bzw. deren moeglichen Verlust zu vermeiden/verhindern...:-)
    Also nicht zu verwechseln mit der Eifersucht in einer "normalen" Beziehung..:-)
    wo Eifersucht ein Indikator fuer moegliche Liebe ist, meisst ist das aber auch nur "Besitzdenken...LOL:-)
    Also sollte man das nicht so verklaeren , sondern nuechtern, sachlich sehen und entsprechend cool behandeln,
    meint
    Klaus

  5. #34
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Also ich habe in meinem Leben viele sehr schöne und auch sehr nette deutsche Frauen kennengelernt, und meine 2 Ehen mit solchen waren auch alles andere als negativ.
    Wir haben uns auch guetlich getrennt.
    Ich denke, pauschale Kritik an selbstbewussten (!! wird ja hier einfach pauschal als EMANZE bezeichnet) deutschen Frauen kommt nur von Männern, die damit nicht zurechtkommen.

    Meine jetztige Beziehung zu einer Thai entspringt dem puren Zufall, ist aber ebenfalss Spitze

    Also ich kann Eure Kritik nicht verstehen, auch wenn ich natuerlich hier viele Frauen auf den Strassen sehe, mit denen ich lieber nichts zu tun habe, aber die sehe ich in Thailand auch zur Genüge,

    Be selfconfident!!!
    Peter

  6. #35
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Hallo Dauwing,

    du hast eine interessanze Frage aufgeworfen.
    Aber du hast sie ja eigentlich schon beantwortet.
    Die Erziehung und die Umgebung in der ein Kind aufwächst, prägen das Verhalten ganz entscheidend. So hätte also ein Farangkind, dass in Thailand aufwächst, ja zusätzlich den "Vorteil" der hellen Haut und der langen Nase ;-D

  7. #36
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    @Peter,

    ich denke sehr wohl, daß ich auch sehr gut mit deutschen Frauen sehr gut zurecht komme. Meine persönliche Erfahrung ist nur einfach, daß ich zunehmend Frauen in D sehe, die nicht mehr kompromissbereit sind. Und diese Kompromissbereitschaft findest Du in Thailand einfach öfter, da auf Grund des dortigen Systems, die Frauen mir viel kompromissfähiger, und kompromisswilliger sind.

    Ich kenne sehr viele deutsche Mädels, die super nett sind und auf Grund Ihrer Erfahrungen auch zu viel mehr Zugeständnissen bereit sind. Aber die sind meist schon etwas älter und haben Ihre Lebenserfahrungen schon mit anderen männlichen Idioten oder Machos gesammelt.

    Ich sage nicht, daß alle deutschen Frauen pauschal nix taugen. Meine subjektive Erfahrung ist nur die, daß mir die Mädels aus Thailand von vorn herein etwas mehr zusagen.

  8. #37
    Avatar von

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Original erstellt von Peter65:
    Ich denke, pauschale Kritik an selbstbewussten (!! wird ja hier einfach pauschal als EMANZE bezeichnet) deutschen Frauen kommt nur von Männern, die damit nicht zurechtkommen.


    Also ich kann Eure Kritik nicht verstehen, auch wenn ich natuerlich hier viele Frauen auf den Strassen sehe, mit denen ich lieber nichts zu tun habe, aber die sehe ich in Thailand auch zur Genüge,

    Be selfconfident!!!
    Peter
    Trifft den Nagel ziemlich genau auf den Kopf. Wenn dt. Frauen scheinbar immer stärker, selbständiger und *emanzipierter* werden, dann frage ich mich, wohin wir Männer mutiert sind. Sind wir denn schon solche Schlaffis geworden, dass wir uns nicht mit den starken Frauen messen können? Über die Schönheit von Frauen muss man nicht reden, dazu sind die Geschmäcker einfach zu verschieden. Abgesehen von der äußerlichen Schönheit sind es ja meist die kleinen Dinge an einer Frau die man zu lieben beginnt, wie z.B. das Lächeln oder bestimmte Mimiken, außerdem ist auch die schönste Frau an den Füßen zu ende :-)
    Es ist auch ganz offensichtlich, dass die größten Chauvis an Frauen geraten, bei denen sie absolut nix zu melden haben. Die clevere Frau lässt ihn in seinem Glauben und führt in durch sein Leben. Vielleicht nicht mal die schlechteste Form einer Beziehung!
    Die sog. Ziegen, Zicken usw. haben auch ihre Last einen vernünftigen Mann zu finden, die sind ja exakt das, was Mann nicht sucht. Wie ein Mensch, Mann oder Frau, nach einigen Jahren Ehe ist muss man abwarten, nix bleibt wie es war. Ob man es dann noch mit jemanden aushält, muss man selbst erkennen. Ich finde es auch nicht korrekt, immer wieder so Paradebeispiele aufzuführen, wenn einem Mann *die Hosen ausgezogen* wurden. Ich möchte auch nicht wissen, wie oft das umgekehrt der Fall ist, wobei es sich doch nicht immer nur um Geld
    dreht. Die getretenen Gefühle, egal ob von Mann oder Frau, sind für mich die wahren Opfer, daran sind schon viele zerbrochen und kamen nie wieder hoch. Hier liegt für mich der hauptsächliche Grund, warum soviele Ehen in D zerbrechen, es wird aufeinander rum getreten, beleidigt und belogen, wie soll das eine/r aushalten sein leben lang. Kein Mensch, egal ob Thai oder Deutsch, Mann oder Frau, möchte so eine Partnerschaft haben. Glücklich sein kann ich mit jeder Frau, ob nun 50 Kg Thai, oder 100 Kg Deutsch, genauso kann ich mit beiden die Hölle erleben.
    Auf jedes Töpfchen passt ein Deckelchen, man muss es nur suchen und finden, und genau darin liegt der Hase im Pfeffer. Haltet es fest, wenn Ihr es gefunden habt.
    Schönen Tach noch und Gruß Giga

  9. #38
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    @Giga,

    Du triffst es genau. Ich denke, daß es eigendlich egal ist, ob die Frau an meiner Seite deutsch, türkisch, italienisch oder halt auch thailändisch ist. Wichtig ist, daß das Verständniss für einander da ist, man sich liebt und so akzeptiert, wie man ist.

    Wenn man das gefunden hat, dann sollte man es auch für immer festhalten!! Ich für meinen Teil hoffe, daß ich jetzt am Ziel meiner Reise bin und es ist nunmal ein Thai-Mädchen. ;-D

  10. #39
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    Hallo Kehldour:
    2. Abschnitt deines Postings...DITO :-)

  11. #40
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Deutsche Frau = Thai Frau ?

    @Kheldour
    -------------------------------------------------
    Aber die sind meist schon etwas älter und haben Ihre Lebenserfahrungen schon mit anderen männlichen Idioten oder Machos gesammelt.
    -------------------------------------------------

    Die allermeisten Frauen, die ich kenne (und das gilt für Thaifrauen in noch stärkerem Masse als für andere!) wollen auf jeden Fall kein
    Weichei zum Mann haben. Auch die selbstbewusste Frau von heute bevorzugt jemanden, der durchaus manchmal (zur rechten Zeit am rechten Ort ) den Macho 'raushängen lässt.
    Ebenso wollen sie zu ihrem Mann aufschauen können und sich geborgen fühlen. Und wer fühlt sich schon bei jemandem geborgen, der ständig den Schwanz einzieht (ist durchaus wörtlich gemeint)?????
    Wer bei seiner Partnerin immer klein beigibt, und sie ständig gewähren lässt wird sehr bald feststellen, dass diese dann das Interesse an ihm verliert. Wer meint mit Gutmütigkeit seine Frau zu halten irrt, denn das ist alles andere als 5exy, auch Kuschel5ex wird auf Dauer für jede Frau langweilig .

    Fragt mal nach &

    be selfconfident!
    Peter

Seite 4 von 74 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau + Thai Mann
    Von sarah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 18:12
  2. Visum für meine deutsche Frau und 2 Töchter
    Von niliramle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 18:14
  3. Hilfe, meine Frau ist Deutsche!
    Von PengoX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:14
  4. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01