Seite 32 von 74 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 738

Deutsche Frau = Thai Frau ?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 23.07.2002, 22:25 Uhr · 737 Antworten · 46.240 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von thaibien Beitrag anzeigen
    Es gibt sogar Aerzte deren Abschluss in Deutschland nichts wert ist.
    Gerade erst haben wir in der Leipziger Uniklinik einen thailändischen Arzt gesehen.
    Aber hier war, wie gesagt, von einem Abschluß in Europa die Rede.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Fakt ist doch nun mal, dass bei Studierten warscheinlich mehr Hirnschmalz anzutreffen ist, als bei ner Frau mit nur 9 Jahren Wat-Schule.
    In einem Land wo wirklich jeder eine Chance bekommt, mag das so zutreffen.

    In Thailand halte ich dagegen die Wahrscheinlichkeit auf jemanden zu treffen, der vor allem wegen kaum vorhandener Möglichkeiten, falscher Hautfarbe etc., hinter seinem Potential zurück geblieben ist, für größer.

    Freilich gibt es auch da Menschen, die trotz vorhandener Chancen und Möglichkeiten nichts auf die Reihe bringen, weil das Interesse fehlt.

    Die Zahl derer, die gerne etwas machen würden, aber nicht können, dürfte aber größer sein als anderswo.

  4. #313
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Auch hier stimme ich zu.
    Mein Anliegen war jedoch jedigkich die Feststellung, nicht die Begruendung fuer ungleiche Bildungsabschluesse.

  5. #314
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Auch hier stimme ich zu.
    Mein Anliegen war jedoch jedigkich die Feststellung, nicht die Begruendung fuer ungleiche Bildungsabschluesse.
    Ok, dann will ich es mal anders formulieren. Ein Kind wohlhabender Eltern das auf Grund seiner hellen Hautfarbe und dem Familienhintergrund einen Uni-Abschluss nachgeschmissen bekommt, muss nicht zwingend intelligenter sein, als ein hochbegabtes Kind, welches aufgrund armer Eltern und dunkler Hautfarbe erst mal keine vernünftige Chance auf Weiterbildung bekommt.

  6. #315
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von thaibien Beitrag anzeigen
    .. eine gebildete und gut verdienende Thai Frau mit guten Job, verdient marginal weniger als jemand der in Deutschland ungebildet ohne Ausbildung ist.
    Die Leute, die in Deutschland ungebildet und ohne Ausbildung sind, kannst du vor allem auf den Fluren der Arbeitsämter bzw. Agenturen für Arbeit, wie man diese Vermittlungsstellen für prekäre Arbeitsverhältnisse heute nennt, antreffen. Wer sich dort nicht mehr mit unterbezahlten und 1-Euro-Jobs abspeisen lassen will, der nutzt die vom Sozialamt gebotene Versorgungsmöglichkeit .

    Eine thailändische Akademikerin mit gutem Job bekommt in Thailand längst ein so gutes Gehalt, dass sie damit in ihrem Land einen weitaus höheren Lebensstandard aufweist, als ein in Deutschland lebender ungebildeter und ausbildungsloser Deutscher, der mit seiner "Stütze" oder dem geringen, seinem Ausbildungsstand entsprechenden Niedriglohn ständig die deutschen Hochpreise bezahlen muss.

    Einfach nur die sich durch Einwechseln der Euros ergebende Bahtsumme mit den Baht-Einkünften der Thais zu vergleichen, ist immer nur eine Milchmädchenrechnung. Der deutsche Niedriglöhner ist als Lohnabhängiger auf die ständige Anwesenheit in Deutschland angewiesen und dort ist und bleibt er ein "armer Hund".. Eine akademisch gebildete Thaifrau mit gutem Job lebt und arbeitet dagegen in Thailand als "Besserverdienende" mit höherem sozialen Status und stellt praktisch das genaue Gegenteil des deutschen "armen Hundes" dar.

    Selbst wenn der Letztgenannte sich mal Geld für einen Billigflug nach Thailand zusammenspart, um sich dort dann auch mal zeitlich befristet auf einem Barhocker im Suff als "der Größte" fühlen zu können, ist das ja kein Dauerzustand und wenn die letzten Kröten ausgegeben sind, muss der "arme Hund" wieder zurück ins Herkunftsland und dort seiner fehlenden Bildung und Ausbildung entsprechend "artgerecht" weiterleben.

    Weil inzwischen der Weicheuro immer mehr in den Keller geht , während der Baht ihm dorthin nicht folgt, wird der "arme Hund" in Deutschland sich dann wahrscheinlich einen nochmaligen Trip ins Schaumschläger-Paradies ganz abschminken oder unter vorausschauender Berücksichtigung seiner prekären Situation in unbestimmte Zukunft verlegen müssen.

    Eine Thai-Akademikerin stellt deshalb auch keine Milchmädchenrechnung an, indem sie einfach nur auf die sich beim Geldwechseln deutscher Niedriglöhne in Thaibaht ergebenden Summen blickt, sondern die vergleicht dank ihrer höheren Bildung ganz anders und realistischer;.. mit dem Ergebnis, dass sie sich von keinem deutschen Niedriglöhner in dessen Land locken lässt, um dann mit ihm auf dessen Niveau leben zu müssen.

  7. #316
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ok, dann will ich es mal anders formulieren. Ein Kind wohlhabender Eltern das auf Grund seiner hellen Hautfarbe und dem Familienhintergrund einen Uni-Abschluss nachgeschmissen bekommt, muss nicht zwingend intelligenter sein, als ein hochbegabtes Kind, welches aufgrund armer Eltern und dunkler Hautfarbe erst mal keine vernünftige Chance auf Weiterbildung bekommt.
    Muss nicht, ist aber warscheinlicher.

    Kinder armer Eltern spielen mit Fahrradschlaeuchen und srbeiten auf dem Feld...Kinder reicher Eltern fahren nach Japan zum Ski fahren.

  8. #317
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    ... Weil inzwischen der Weicheuro immer mehr in den Keller geht , während der Baht ihm dorthin nicht folgt, wird der "arme Hund" in Deutschland sich dann wahrscheinlich einen nochmaligen Trip ins Schaumschläger-Paradies ganz abschminken oder unter vorausschauender Berücksichtigung seiner prekären Situation in unbestimmte Zukunft verlegen müssen.
    ... ความจนเป็นอุปสรรค

    Ansonsten ist das doch ein alter Hut. Die EAV hat schon vor über 30 Jahren gesungen "Zu Hause ist Herr Maier eine graue Maus, im goldenen Dreieck lässt er Sau heraus ..."

    Bezweifle aber dass sich heutzutage die erfahrenen Profis in den Touristenzentren noch groß blenden lassen. Die sind schon in der Lage einen Kopp von einem A.... zu unterscheiden. Die wissen z. B. auch, wie es um die Unterschiede zwischen D-Touristen und Schweizern oder gar Norwegern bestellt ist.

    Anders mag es freilich noch bei den jungen, weniger erfahrenen Mädels auf dem Land aussehen. Mir ist mal eine 17 jährige mit ihrem Moped durch die halbe Provinz hinter her gefahren.

  9. #318
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Muss nicht, ist aber warscheinlicher.
    Aber weniger wahrscheinlich, als in einem Land mit mehr gleichen Bildungschancen für jederman.

  10. #319
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, agreed.
    Aendert aber nix an der Sache selbst.

  11. #320
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ok, dann will ich es mal anders formulieren. Ein Kind wohlhabender Eltern das auf Grund seiner hellen Hautfarbe und dem Familienhintergrund einen Uni-Abschluss nachgeschmissen bekommt, muss nicht zwingend intelligenter sein, als ein hochbegabtes Kind, welches aufgrund armer Eltern und dunkler Hautfarbe erst mal keine vernünftige Chance auf Weiterbildung bekommt.
    Das liegt aber nicht an der bösen Gesellschaft, wie hier so oft beklagt wird, sondern daran, welchen geringen Stellenwert viele Eltern auf dem Lande Bildung beimessen.

    Auch ein begabtes Kind aus einfachen Verhältnissen kann einen Uni-Abschluss schaffen. Wohl nicht an der Chula, aber immerhin mehr als 9 Jahre Klippschule sind allemal für einen Hochbegabten drin.

Seite 32 von 74 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau + Thai Mann
    Von sarah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 18:12
  2. Visum für meine deutsche Frau und 2 Töchter
    Von niliramle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 18:14
  3. Hilfe, meine Frau ist Deutsche!
    Von PengoX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:14
  4. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01