Seite 18 von 74 ErsteErste ... 816171819202868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 738

Deutsche Frau = Thai Frau ?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 23.07.2002, 22:25 Uhr · 737 Antworten · 46.157 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na,na , ob das stimmt ?
    Meine Frau stammt aus dem Isaan und ich habe nichts gegen die Menschen dort .
    ZB ist mein Schwiegervater ein Klasse Kerl .
    Aber er hat auch einige Jahre in Singapur gearbeitet und eine andere Denkweise
    kennen gelernt und das merkt man .
    Aber die " liebenswerten Menschen " kosten oft Nerven .
    Beispiel :
    Wie auf Bestellung hatte meine Schwiegermutter bei unserer Ankunft aus D. Halsschmerzen .
    Sie konnte Nichts mehr essen u. nach einer Untersuchung im Krankenhaus hat man festgestellt ,
    sie hat 2 Geschwüre im tiefen Rachen .
    Sie wurde operiert und nach 10 Tagen war sie wieder gesund .
    Jedoch sie konnte nichts mehr essen u. trinken .
    Insgesamt hat sie 3 Wochen nichts gegessen u. getrunken u. 10kg abgenommen .
    Das Krankenhaus hat sie entlassen mit der Begründung , die Essensverweigerung kommt vom Kopf
    und sie muß langsam mit leichter Kost beginnen .
    Ich habe im BigC Zwieback gekauft und erklärt ( wie auch der Arzt ) sie muß langsam mit dünnem Tee
    und Zwieback zu essen beginnen .
    Was hat sie aber versucht zu essen ? Kauniau mit Sabarot !
    Ihr war nicht zu halfen !
    Sie war wieder zu hause mit allen Verw. u. Nachbarn u. jeder wußte besser was die Frau hat .
    Als wir in der Situation dann ab nach Phuket sind , war die Entrüstung über meine Frau groß ,
    wie sie jetzt in der Situation , wo ihre Mutter so schwer krank ist , abreisen kann .
    Dann wurde für 13000 eine Messe gelesen ( Fam. ist kath.) was , wie zu erwarten war , auch nicht
    geholfen hat .
    Dann hat die Schwester meiner Frau die Mutter ins Auto gepackt und ins Privatkrankenhaus
    nach UT gefahren .
    Der Mutter wurde der Magen u. Speiseröhre gespiegelt , ein CT der inneren Organe gemacht .
    Alles ohne Befund !
    Hat , wie die Messe auch 13000 THB gekostet .
    Der Arzt hat ihr Tabletten gegeben und eine Essensanleitung .
    Zwieback u. dünnen Kamillentee ! !
    Inzwischen hat die Mutter schon wieder 8 kg zugenommen .
    Aber ich war der blöde Ausländer , der von den Menschen im Isaan keine Ahnung hat .
    Viele Alten , viele nicht alle , haben nie eine Schule von innen gesehen ,
    wissen aber alles besser .
    Das hat inzwischen auch meine Frau erkannt .

    Sombath



    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    die bewohner des issan sind die liebenswertigsten menschen in thailand.vielleicht auf der ganzen welt. arm und zutiefst ehrlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ich kann eigentlich auch nicht so ganz nachvollziehen, WARUM viele Thais selber über den Isaan herziehen? Sogar meine Frau lästert über Frauen und Menschen aus dem Isaan, und wenn ich mal irgend etwas nettes normales über Frauen aus dem Isaan sage, dann sagt sie, ok, dann nimm dir doch so eine Bäuerin und lebe dort............
    die würde vielleicht nicht rauchen...

    ich kenne das von Wienern..die leben in einem 50m² Wohnklo im Betonbunker und lästern über die Gscherten vom Land..die meistens ein kleines Häuschen haben.

    mal ne Frage woher stammt deine Frau, was hat sie vorher gemacht bevor sie nach Europa ging..?

  4. #173
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ich kann eigentlich auch nicht so ganz nachvollziehen, WARUM viele Thais selber über den Isaan herziehen? Sogar meine Frau lästert über Frauen und Menschen aus dem Isaan, und wenn ich mal irgend etwas nettes normales über Frauen aus dem Isaan sage, dann sagt sie, ok, dann nimm dir doch so eine Bäuerin und lebe dort............dann darfst du Ameisen und Kakerlaken essen usw...... Da muß ich mich zurückhalten und mich unsichtbar machen damit kein Streit eskaliert.
    Exakt dasselbe bei mir.
    "Wenn Du nicht aufhörst, dann schicke ich Dich in den Isaan zurück. Vielleicht nimmt Dich Deine Ex ja wieder" kommt es dann...ich muss mich dann immer beherrschen.

  5. #174
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Na,na , ob das stimmt ?

    Der Arzt hat ihr Tabletten gegeben und eine Essensanleitung .
    Zwieback u. dünnen Kamillentee ! !


    Sombath
    ,ich bin kein Arzt und schon garnicht Isaani ,aber Zwieback und "dünnen Kamillen Tee" ,wo gibt's das im Issan?
    ich hätte ihr eine Reissuppe verschrieben ,nach und nach mit mehr Zutaten...aber wie gesagt ich bin kein Arzt.....

  6. #175
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Exakt dasselbe bei mir.
    "Wenn Du nicht aufhörst, dann schicke ich Dich in den Isaan zurück. Vielleicht nimmt Dich Deine Ex ja wieder" kommt es dann...ich muss mich dann immer beherrschen.
    sollte das nicht zu denken geben?

    wenn das oder ähnliches meine Frau sagen würde ,wäre sie weg vom Fenster,ohne Scheiß..

    aber wie schon hier geschrieben wurde ,geht wohl weniger um Thai-oder Dachfrau ,eher um den "Mann"

  7. #176
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    die bewohner des issan sind die liebenswertigsten menschen in thailand.vielleicht auf der ganzen welt. arm und zutiefst ehrlich.
    Hm, ich kann aber teilweise genau das Gegenteilige berichten (ich weiss, dass konterkariert mit meinem letzten Post):

    Ich hab in noch keinem Landesteil so viele Mütter getroffen, die ihre eigenen Töchter ohne Gewissen verheizen, nur damit es ihnen und der Familie (inkl. faulen Brüdern) gut geht.

    Frage mich einer, ob ich mit denen gut kann: Ja, diese direkte Art der Isaanies kommt sympathisch rüber-
    Ich hab das vor Jahren nach dem Umzug in den Norden so zusammengefasst: "Der Isaanie kann sich über dieselben Dinge freuen oder aufregen, wie der DACHler - insofern passen die ohne Adjustierung gut zusammen (Das ist vielleicht das, was @siamthai meinte).
    Und ja, wenn ich auf meiner Scholle lebe, samt passivem Einkommen aus DACH und die Leute dort nur im Vorbeigehen treffe (macht mal Vereinbahrungen mit Isaanies und verlasst Euch auf deren Wort), dann ist jeder irgendwie ok.

    Andererseits erinnere ich mich seit den Marktzeiten in Sarakham daran, dass einheiratete (isaanische)Schwiegertöchter total unterdrückt und geschunden wurden (die haben sich meiner Ex- Frau offenbahrt)

    Sorry - teilweise null Gewissen - Geld ist die neue Religion.


    in D kenne ich viele Isaanies. Ich hab öfters versucht, denen ins Gewissen zu reden, angedeihen zu lassen, dass Geld nicht alles im Leben ist und Zufriedenheit wichtiger ist und das sie ihren Farang- Sami nicht übervorteilen sollen...keine Chance, denen das auch nur im Ansatz verständlich zu machen, die wollen einfach nur (alleine) reich werden (selbst nach Jahren in DACh reden sie nur von "meinem" Geld), alles andere ist total egal. Die sehen die Ehe mit dem DACHler nur als Zugewinngemeinschaft.

    Ich weiss, es werden jetzt wieder die üblichen Verdächtigen auf mich einschlagen und alles abstreiten...kein Thema, kein Problem.

    Wenn Eure Erfahrungen anders waren, dann freut mich das...meine waren halt so wie oben beschrieben.

  8. #177
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    ist ja oke..ich dachte nur ,da du früher ,laut deinen eigenen Posts, kein Kostverächter warst ,Eier in der Hose hast.

  9. #178
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    sollte das nicht zu denken geben?

    wenn das oder ähnliches meine Frau sagen würde ,wäre sie weg vom Fenster,ohne Scheiß..

    aber wie schon hier geschrieben wurde ,geht wohl weniger um Thai-oder Dachfrau ,eher um den "Mann"
    Es gibt "zu denken", sei Dir dessen versichert. Wenn's zu arg wird, meld ich meine Firma ab, reiche die Scheidung ein und gehe ins Wat.

  10. #179
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ist ja oke..ich dachte nur ,da du früher ,laut deinen eigenen Posts, kein Kostverächter warst ,Eier in der Hose hast.
    Da sprichst Du etwas Interesantes an: Früher in TH hatte ich wirklich nicht viel, vielleicht mal ein Haus + Grundstück.

    Wenn es Stress mit der Frau gab, war ich rigoros, hab trotz Nachteilen bei der Rechtssprechung immer die Konfrontation gesucht, ohne Rücksicht - das bring ich heute nicht mehr hin...Asche auf mein Haupt, bin heute wohl ein Weichei.

  11. #180
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    meine stammt aus Bangkok ! ist wahrscheinlich wie überall, die Hauptstädter ziehen über die Landbevölkerung her...............
    Kann ich nicht bestätigen. Es gibt einfach sehr wenig Bezug, weder negativ noch positiv; sie war ja auch noch nie dort gewesen.

Seite 18 von 74 ErsteErste ... 816171819202868 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau + Thai Mann
    Von sarah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 18:12
  2. Visum für meine deutsche Frau und 2 Töchter
    Von niliramle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 18:14
  3. Hilfe, meine Frau ist Deutsche!
    Von PengoX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:14
  4. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01