Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

Deutsche entpuppen sich als "Ich bin nur kurz weg"-Auswanderer

Erstellt von Hitori, 31.01.2011, 15:00 Uhr · 79 Antworten · 9.317 Aufrufe

  1. #11
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Die Autoren verweisen darauf, dass etwa die Hälfte der deutschen Auswanderer einen Hochschulabschluss besitzt - während dies nur für 29 Prozent der Gesamtbevölkerung gilt.
    Je intellektueller desto schwerer ist es in Deutschland auszuhalten. Man merkt halt die Verdummung der Massen durch die Medien schneller und will weg.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Je intellektueller desto schwerer ist es in Deutschland auszuhalten. Man merkt halt die Verdummung der Massen durch die Medien schneller und will weg.
    Nee, die hauen doch nicht ab wg. schlechter Medien! Schließlich ist die Medienlandschaft in anderen Ländern wesentlich schlimmer. Man braucht da nur an die Yellowpress in England zu denken, die Selbstzensur aller Zeitungen in Japan, oder die Meinungsmanipulationen im USA Fernsehen und Radio (Foxnews und Co.). Dagegen geht es uns noch extrem gut.

    Wie immer geht es um Kohle und Aufstiegsmöglichkeiten.

  4. #13
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Sicherlich gibt's auch andere Gründe warum sie abhauen: Wetter, weiblich aussehende Frauen, lächelnde Menschen auf den Straßen, aufgeschlossenere Gesellschaften usw.

  5. #14
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Armin, da bist Du aber falsch informiert. Thailändische Krankenversicherungen enden meist erst mit siebzig wie z.B. Thai Health oder führen einen Vertrag auch über dieses Alter fort, wie z.B. Bupa Thailand, falls bereits vor dem Sechzigsten eine Mitgliedschaft bestanden hat. Will damit sagen, daß Du aus einem anderen! Grund rausgeflogen sein mußt und den kennst Du sicher aus dem Schreiben der Gesellschaft .. die Thais schwimmen auch nicht auf der Wurstsuppe.

    Ähnliche Bedingungen haben europäische Versicherer wie französische http://www.aprilmobilite.com oder englische Health Care International, die sogar einen 1936 Geborenen aufnimmt. Einige Gesellschaften wie die Kölner Deutsche Krankenversicherung AG kennen überhaupt kein Alterslimit. In diesem Sinne gute Gesundheit mit oder auch ohne Schutz.

  6. #15
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415
    "Will damit sagen, daß Du aus einem anderen! Grund rausgeflogen sein mußt "???
    Du willst damit sagen, daß du über meine Krankenversicherung genau Bescheid weist!
    Meine Krankenversicherung ist diie AYUDHYA Allianz C.P. und habe die im Zusammenhang mit einer Unfall- und Lebensversicherung 1993 abgeschlossen für 18 Jahre. Letztes Jahr wollte ich sie in Anspruch nehmen wegen Darmoperation und da haben sie mir gesagt, dass sie nicht bezahlen, weil ich 61 Jahre alt geworden war und nach dem 60ten Lebensjahr gilt sie nicht mehr.
    Vorher hatten sie mir immer Werbung geschickt, wie ich mein Geld anlegen kann, aber nicht einmal daß sie die Krankenversicherung kündigen.
    Das gesamte Versicherungspaket läuft noch bis zum Mai dieses Jahres und dann muss ich mal sehen, ob sie mir die angesparten 300T. Baht ausbezahlen. Ich habe 18 Jahre rd. 30.000.-Baht eingezahlt. Dieses Jahr haben sie mir offeriert 300.000.- Baht zu leihen zu 8% p.a. Die denken wohl, jetzt, wo sie mich aus der Krankenversicherung geschmissen haben brauche ich Geld für meine Gesundheit.
    Dass ich letztes Jahr rd. 360.000.- Baht für meinen Gehirntumor aus privater Tasche bezahlt habe wissen sie nicht.
    Mir geht es heute fast besser wie vor 10 Jahren. Und ich sage es laut Kein Geld mehr für Versicherungsunternehmen und nimm deine Gesundheit in die eigene Hand!

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Armin Beitrag anzeigen
    "Will damit sagen, daß Du aus einem anderen! Grund rausgeflogen sein mußt "???
    Du willst damit sagen, daß du über meine Krankenversicherung genau Bescheid weist!
    Meine Krankenversicherung ist diie AYUDHYA Allianz C.P. und habe die im Zusammenhang mit einer Unfall- und Lebensversicherung 1993 abgeschlossen für 18 Jahre. Letztes Jahr wollte ich sie in Anspruch nehmen wegen Darmoperation und da haben sie mir gesagt, dass sie nicht bezahlen, weil ich 61 Jahre alt geworden war und nach dem 60ten Lebensjahr gilt sie nicht mehr.
    Vorher hatten sie mir immer Werbung geschickt, wie ich mein Geld anlegen kann, aber nicht einmal daß sie die Krankenversicherung kündigen.
    Das gesamte Versicherungspaket läuft noch bis zum Mai dieses Jahres und dann muss ich mal sehen, ob sie mir die angesparten 300T. Baht ausbezahlen. Ich habe 18 Jahre rd. 30.000.-Baht eingezahlt. Dieses Jahr haben sie mir offeriert 300.000.- Baht zu leihen zu 8% p.a. Die denken wohl, jetzt, wo sie mich aus der Krankenversicherung geschmissen haben brauche ich Geld für meine Gesundheit.
    Dass ich letztes Jahr rd. 360.000.- Baht für meinen Gehirntumor aus privater Tasche bezahlt habe wissen sie nicht.
    Mir geht es heute fast besser wie vor 10 Jahren. Und ich sage es laut Kein Geld mehr für Versicherungsunternehmen und nimm deine Gesundheit in die eigene Hand!


    na da wollen wir mal nicht hoffen das diese Tochter der Allianz D. kein "Kleingedrucktes" in unsichtbarer Tinte gedruckt haben.... ich drueck dir die Daumen!

    Ja das mit dem Versicherungsunwesen gehoert VERBOTEN!

    Auslassungen zu dem eigentlichen Beitrag hier spar ich mir weil ich das fuer sinn-wie zweckbefreit halte!

    "Uns Uwe" mag mit seinem Beitrag so ziemlich in das "bullseye" getroffen haben!

  8. #17
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Sicherlich gibt's auch andere Gründe warum sie abhauen: weiblich aussehende Frauen
    was verstehst darunter nach 10 Ehejahren? Rubens light?

    , lächelnde Menschen auf den Straßen,
    die Straße ist mir nicht so wichtig. Viel wichtiger ist mir, was hinter der Fasade passiert und da ist es in D nach meinem Erfahrungsschatz nicht besser und nicht schlechter.

    aufgeschlossenere Gesellschaften usw.
    da denkst du an Thailand? Vielleicht vordergründig tolerant wenn du Geld hast und Geld bedeutet Macht.

  9. #18
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Je intellektueller desto schwerer ist es in Deutschland auszuhalten....

    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    ... ... sind inzwischen 95.000 wieder in Deutschland. Das entspricht einer Rückwanderungsquote von 78 Prozent.

    Bei Deutschen mit Hochschulabschluss sei der Anteil der Heimkehrer mit 85 Prozent sogar noch höher - während sie bei geringfügig qualifizierten Personen lediglich 43 Prozent betrage, schreiben die Autoren.
    Laut Spiegel Artikel scheinen es die sogenannten Intellektuellen aber auch weniger lange im Ausland auszuhalten. Da ist wohl die Unterschicht resistenter. Wir brauchen uns also keine allzu großen Sorgen machen, dass die Eliten Deutschland auf nimmer Wiedersehen verlassen.

  10. #19
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Armin, wie kann man sich denn bei einer Gesellschaft versichern, die solch entschuldige abenteuerliche Bedingungen hat? Sicher verstehst Du nun, warum ich über AYUDHYA Allianz C.P. und auch einige andere keinerlei Wort verliere, denn ab Rentenalter kommen doch erfahrungsgemäß erst die Kosten für den Besuch beim Urologen, dem Orthopäden oder auch die größeren stationären Eingriffe wegen Herz- und auch Tumorerkrankungen. Ich möchte Dir dennoch danken, daß Du so offen über diesen Mißstand geschrieben hast und wünsche Dir aufrichtig alles Gute.

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    2. Viele deutsche Auswanderer, die nach all den Jahren Aufenthalt in Thailand noch Geld für ein Rückflugticket nach Deutschland haben, reisen ab dem Stadium stärkerer med. Behandlungsnotwendigkeit wieder nach Deutschland zurück. Weil sie sich die med. Behandlung auch in Thailand nicht leisten könnnen.

    Sind ja rübergekommenn gemäß den Leitsprüchen, in Thailand sei alles warm und billig und die Frauen alle arm und willig.


    3. Wenn der Flugsand wieder zurück ins soziale Netz von DACH ist, steigen in Thailand die Raketen.
    __________________________________________________ ____________________________

    Interessante Darstellung.

    Die,die da so rueberkommen, Flugsand aus TH. um mal deine Wortwahl zu benutzen und zurueckkehren.. wie hoch steigen da die Raketen in D- Land ?
    Oder besser..gibts ueberhaupt Flugsand ?

    Leitspruch..ist dein Leitspruch...oder? Mir unklar.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37
  4. "Auswanderer sucht Frau" - Neue Protagonisten gesucht!
    Von MME Berlin im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.11, 05:08