Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 102

Deutsche Botschaft

Erstellt von MadMac, 18.09.2014, 18:31 Uhr · 101 Antworten · 6.903 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Bespreche doch lieber mit Frau Merkel, wie man ein Land "with balls" regiert. Wuerde sich sicherlich im positiven Sinne erheblich auf die Staatsverschuldung auswirken.
    Jetzt lenkst Du aber vom Thema ab

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857
    der Ärger muss bei MadMac wohl erst verrauchen, er sieht den Botschafter als Verantwortlichen für Dienstanweisungen, die von Berlin an alle Botschaften gehen,
    Abwicklung des Tagesgeschäftes, Terminvergabeverfahren, Gesprächsmustervorgaben bei Terminen,
    für all das ist der Botschafter nicht der richtige Ansprechpartner.

    Wenn ein Familienmitglied von Euch in Deutschland im Sterben liegt,
    und Du für Deine Frau auf die Schnelle ein Visa brauchst, und keinen Termin in 5 Wochen,
    dann musst Du anders vorgehen, aber zuerst müsstest Du dafür funktionsfähig werden, --- cool bleiben.

  4. #23
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Jetzt lenkst Du aber vom Thema ab
    Noe, voll on-topic. Du hast doch geschrieben, dass aus einer Bushaltestelle eine Servicestelle gemacht werden solle.

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Warum sollte man sich mit nem Abteilungsleiter besprechen wenn man mit der Abteilung unzufrieden ist, dann wendet man sich doch an den nächsten Vorgesetzten, in diesem Falle der Botschafter. Versuch macht kluch. Ich würde zwar auch nicht mit Riesenoptimismus an die Sache herangehen, aber manchmal wissen die Chefs tatsächlich nicht so genau was in ihren Häusern vor sich geht und sind dankbar für entsprechende Hinweise.

  6. #25
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Kaese, es geht doch nicht um Dienstanweisungen. Warum muss man sein Handy bei einem frechen Thai abgeben. Gibt es auf keinem Airport. Warum bewacht ein anderer Thai die Aircon? Warum ist das ganze Gebaeude nicht mit Aircon ausgestattet, aber ein lumpiger Lappen Papier (Pass) kostet xx Euro? Warum muss ich mir wie ein Bettler vorkommen, wenn ich auf eine Behoerde gehe, die fuer mich arbeiten MUSS. Warum nimmt mir ein Thai Fingerprints ab? Das sind geschuetzte Daten.

    Ihr koennt Euch den Saftladen weiter schoenreden. Dass es auch anders geht beweist die deutsche Botschaft in Singapore, hat Richard ja schon bemerkt.

    Und nein, ich aergere mich nicht wirklich, hab ja Ausweichmoeglichkeiten. Man koennte es aber besser machen. Wenn ich den Rolf mal treffe...oder wer immer naechstes Jahr kommt.

  7. #26
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Bespreche doch lieber mit Frau Merkel, wie man ein Land "with balls" regiert. Wuerde sich sicherlich im positiven Sinne erheblich auf die Staatsverschuldung auswirken.
    Ha. Alles im Lot mein Lieber. Angie macht das schon. Mit stolzer Brust darf ich verkünden nächstes Jahr hat die BRD einen ausgeglichenen Haushalt. Jawohl. Ausgeglichen. Ebenso werden dann auch die Banken saubere Bücher nachweisen. Saubere
    Du siehst, auch wir Garbsener haben wieder eine Perspektive und sind sodann Kreditwürdig.

  8. #27
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Kaese, es geht doch nicht um Dienstanweisungen. Warum muss man sein Handy bei einem frechen Thai abgeben. Gibt es auf keinem Airport. Warum bewacht ein anderer Thai die Aircon? Warum ist das ganze Gebaeude nicht mit Aircon ausgestattet, aber ein lumpiger Lappen Papier (Pass) kostet xx Euro? Warum muss ich mir wie ein Bettler vorkommen, wenn ich auf eine Behoerde gehe, die fuer mich arbeiten MUSS. Warum nimmt mir ein Thai Fingerprints ab? Das sind geschuetzte Daten.
    Axo, die Nummer.

    Schon tausendmal gehoert. Ich bin Premiumbuerger, habe Rechte und kenne die. Damit kommt man im Regelfall nirgendwo weiter.

    Empfehlung: Bei der Botschaft liegt auf einem kleinen Tischchen links neben dem Schalter 10 ein Buechlein fuer Meinungen und Kommentierungen aus. Da kann man dann wie in einem Poesie-Album etwas eintragen und nein, natuerlich kann es auch scharfe Kritik sein. Schliesslich herrscht in der BRD Meinungsfreiheit und der Grund und Boden da in der Sathorn Road ist schliesslich teil der BRD. Also Kugeschreiber angespitzt und losgelegt.

    Aber obige Fragen sollten nicht einem Botschafter gestellt werden sondern dem Ausaertigen Amt in Berlin. Wie schon vom DisainaM angemerkt. Der Botschafter und die Botschaft sind nicht autonom sondern bekommen ihre Direktiven direkt aus Berlin, was nach meinen Erfahrungen die Prozedre im Laufe der Jahre erheblich erschwert hat.

    Barking up the wrong tree, Marcus.

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Kaese, es geht doch nicht um Dienstanweisungen. Warum muss man sein Handy bei einem frechen Thai abgeben. Gibt es auf keinem Airport. Warum bewacht ein anderer Thai die Aircon? Warum ist das ganze Gebaeude nicht mit Aircon ausgestattet, aber ein lumpiger Lappen Papier (Pass) kostet xx Euro? Warum muss ich mir wie ein Bettler vorkommen, wenn ich auf eine Behoerde gehe, die fuer mich arbeiten MUSS. Warum nimmt mir ein Thai Fingerprints ab? Das sind geschuetzte Daten.
    In meiner Eigenschaft als zahlender Kunde (in anderer war ich dort noch nie vorstellig) bin ich in der Deutschen Botschaft noch nie einem deutschen Mitarbeiter begegnet.

    In gleicher Eigenschaft beim thailaendischen Konsulat in Muenchen aber auch noch keinem Thai.

    Mobile abgeben ja, aber Fingerabdruecke wollten sie von mir bislang keine.

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Fingerabdruecke musst Du abgeben bei Passbeantragung. Das wir durchgefuehrt durch Thai Mitarbeiter. Rechtlich fraglich, wenn nicht sogar illegal.

  11. #30
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Warum sollte man sich mit nem Abteilungsleiter besprechen wenn man mit der Abteilung unzufrieden ist, dann wendet man sich doch an den nächsten Vorgesetzten, in diesem Falle der Botschafter.
    Das waere aber nicht der Botschafter sondern ein Konsul.

    Ansosnten, Ablaufverfahren. Wenn man mit einer Abteilung unzufrieden ist, dann wendet man sich an den Abteilungsleiter. Ist man mit dieser Instanz nicht zufrienden DANN wendet man sich an dessen Vorgesetzen.

    Ich halte den Homo Sapiens oftmals fuer einen Deppen. Wer ist zustaendig? Der Papst, Petrus oder besser gleich an den lieben Gott wenden?

    Warum gibt es hier im Forum soviel Reklame, warum ist der Spamwortfilter so Oberkacke, warum werden manche meiner Posts geloescht, wo ich doch unzweifelfhaft ein Premiummember bin und das bereits seit einem Jahrzehnt? Mijo, hoearst mi?

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  2. Deutsche Botschaft verarscht die Leute
    Von mike_privat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 13.06.04, 13:48
  3. Günstiges Hotel nähe Deutsche Botschaft
    Von Surin im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.04, 14:29
  4. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06
  5. Deutsche Botschaft Bangkok.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 20:59