Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Deutsche in BKK u. Hua Hin

Erstellt von Rixa, 31.08.2003, 10:48 Uhr · 24 Antworten · 3.408 Aufrufe

  1. #11
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    @Rixa,
    Bin zufällig Oktober/November in Thailand, aber leider auch nicht auf der Beachaxe...
    Wenn du einen Abstecher nach Chiang Mai machen würdest, dann könntest du ja mit Klaus und mir eine Spritztour machen.

    @Otto,
    Hat Klaus nicht auch den Beinamen "Kratching Jai"? aber dann nicht nach eigenen Angaben - Mist, wir dürfen ja hier im Forum nicht mehr stänkern Kribbel, kribbel.... ;-D :frieden: ssst:

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    Zitat Zitat von Rixa
    Hallo Ihr Witzigen,

    Sorry, so sind sie nun mal, die ewig Vorgestrigen.

    würde sich freuen, mit netten, vertrauenswürdigen Landsleuten, die dort leben in Kontakt zu kommen.

    Rixa
    Wenn du keine Angst vor mir hast ,Rixa ,uebrigends meine Frau ist meistens anwesend ,
    so kannst du mal gern bei mir in Nongkhai vorbeischauen und den schoenen Mehkong ,wo man auch drin schwimmen kann ,bestaunen.

    Nongkhai liegt ja gleich hinter Bangkok ,in nordoestlicher Richtung!

    Gruss

    Otto

  4. #13
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    @Rixa,

    nicht, dass ich schlaflose Nächte eventuell hätte, aber welche Meinung liegt denn nun daneben?

    Die Ausländer sind überproportional in Thailand an der Kriminalität beteiligt oder am Witz dieser janzen Sache????

    Ich hasse diese Fragen um diese Zeit

  5. #14
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    @ die ewig Vorgestrigen
    Ihr machts der Dame aber auch schwer. Sie sucht einen netten und vertrauenswürdigen Deutschen, der im Land des Lächelns lebt und ihr dieses Land am Beispiel von Hua Hin oder Bangkok zeigt und erklärt. ;-D Also angesichts der Tatsache, daß keiner der ca. 10 im Forum angemeldeten Deutschen, die in Thailand leben sich offenbar entweder nicht nett, vertrauenswürdig oder kompetent genug fühlen um den Wunsch von Rixa erfüllen zu können, sind die Antworten der aus Europa schreibenden User kaum zu akzeptieren.

    Und dann wird sogar noch User namens @singhaschlucker als Referenz für einen seriösen Deutschen gegeben. Wenn ich jetzt noch in Rechnung stelle, daß im anderen Frage-Thread keiner die Preise für eine Ferienwohnung an der Thanon Sukhumvit pro Nacht und pro Person gepostet hat, verstehe ich die inflationäre Anwendung von recht gut. Was sind wir auch für ein Forum der ewig Gestrigen! Wir sollten und was schämen! :schaem:
    Jinjok

  6. #15
    Avatar von Rixa

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    34

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    Hallo Jinjok,

    die Sache ist für mich längst aus der Welt, ich war der irrigen Annahme, hier wären Thailand Kenner aller Arten vertreten. Selbst Du oder Sie haben mich mißverstanden. Ich suche absolut keinen Herrn, mit dem ich mich verlustieren möchte. Aber bezüglich Thailand kann man wohl zumeist gar nicht mehr in anderen Bahnen denken. Was ich dachte, gibt´s in New York z.B. zuhauf, da führen Einheimische Gäste, nicht in obskure Gegenden. Naja, ich bin halt von vorgestern, das aber gern.
    Rixa
    PS. Will nicht in die ungerechte Ecke rutschen, habe in diesem Forum durchaus schon brauchbare Tipps von netten Zeitgenossen erhalten. Es kann ja nun nicht jeder freundlich sein. Wie im richtigen Leben!

  7. #16
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    @jinjok
    was den @singhaschlucker anbetrifft:
    der ist echt gut drauf und hatte immer super-Tips
    parat. Mein Vorschlag an die Dame @rixa war absolut
    ehrlich gemeint und keine Verballhornung.
    thanks for understanding for the webmaster

  8. #17
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    War doch auch nur "gut" gemeint.
    Ich meine, ihr in etwas lustigerer Form zu sagen, sie solle aufpassen und sich nicht direkt einem fremden Farang an den Hals haengen.
    Uns das ist nicht koerperlich gemeint.

  9. #18
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    Eben fällt mir´s ein,
    lui ist der richtige Mann.
    Er ist immerhin jeweils für ein halbes Jahr in Thailand und spricht und schreibt Thai.

  10. #19
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    Hallo Rixa
    Wenn Du aus irgendeinem dieser Postings etwas lesen konntest was Du mit Zitat: "einem Herrn, mit dem ich mich verlustieren möchte" zu tun hat, dann bist Du es wohl die bei Thailand nicht in "anderen Bahnen" denken kann. ;-D

    Aber wie schon geschrieben, von den wenigen Ausgewanderten stand scheinbar nunmal keiner als Insider und Fremden-Führer für Dein Reiseziel zur Verfügung. Die meisten Benutzer des Forums wohnen ja auch in Europa.

    Es kommt halt schlecht bei den anderen Benutzern des Forums an, wenn man nicht gleich die gewünschte Info bekommen hat und dann zornig oder trotzig reagiert. Ein Forum ist keine gratis Dienstleistungseinrichtung, sondern es kommt nur das raus, was man reinsteckt. Aber wenn Du mich für einen ewig Gestrigen halten möchtest weil es in Dein Weltbild paßt, kann ich trotzdem aufrecht durch das Leben gehen. Die anderen wirds amüsiert haben.

    Jinjok

  11. #20
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Deutsche in BKK u. Hua Hin

    Was ich dachte, gibt´s in New York z.B. zuhauf, da führen Einheimische Gäste, nicht in obskure Gegenden.
    @Rixa !
    Du bist wohl eine bayerische Frau ,die keinen Spass versteht ,oder doch ?

    Uebrigends ich habe Gaeste noch nie in diese obskure Gegenden gefuehrt ,(wo sind die denn ?) ,
    sondern bei mir laeuft " Ueberlebendstraining fuer Managertypen " ab ,

    denn wer in meiner Gegend eine Woche ueberlebt ,bei netten Fussmaerchen in 40 C und dann nur trockenen Reis und unabgekochtes Wasser bekommt und ueberlebt ,
    der kann auch eine grosse Firma erfolgreich leiten.

    Gruss

    Otto

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Deutsche Nationalelf
    Von Dieter1 im Forum Sport
    Antworten: 1647
    Letzter Beitrag: 02.12.17, 15:46
  2. Deutsche Justiz -deutsche Doppelmoral
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 04:00
  3. was sind Deutsche ???
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 16:44
  4. Deutsche Behörden!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.03, 00:04