Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Deutsch sprechenden Rechtsanwalt in Thailand gesucht

Erstellt von Socrates010160, 18.05.2012, 09:34 Uhr · 25 Antworten · 5.182 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    grundsätzlich folgende Regel, die in Deutschland, wie in Thailand gilt,

    bei einem Problem gehst Du wegen einer Kieferentzündung nicht in die Kfz Werkstatt,

    ebenso wirst Du wegen Ehevertrag nur zu einem Fachanwalt mit Schwerpunkt Familienrecht gehen.

    In Thailand gilt dasselbe Prinzip,
    warum also einen Anwalt mit Schwerpunkt Immobilienrecht gehen, nur weil der zufällig einen deutschen Mitarbeiter hat, der bei Gesprächen als Dolmetscher fungiert, wenn der Themenschwerpunkt anders liegt,
    lieber gleich zu einem guten th. Fachanwalt mit Referenz, und selber einen Dolmetscher mitnehmen.

    Wenn Du Dich im entsprechenden Unterforum von Thaivisa etwas einliesst,
    wirst Du sehen,
    dass viele Anwaltsfirmen bestimmte Produkte, wie zB. th. Strohfirmen anbieten,
    und Dich dabei kaum über die entsprechenden Risiken aufklären werden.

    Da wird eine arme Vorzimmersekretärin zu einer 51% Mehrheitsteilhaberin gemacht,
    und wird bei einer Querprüfung des Finanzamtes niemals Steuerbescheide nachweisen können,
    die ein derartiges Vermögen belegen, was sie angeblich in die Firma eingebracht haben soll.

    Folglich macht es nur Sinn, sich Rat von unabhängigen Anwälten zu suchen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Woper

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    170
    Hallo,
    habe die gleiche Prozedur fast abgeschlossen. Kann Dir nur empfehlen einen sehr guten, mit allen Wassern gewaschenen thailändischen Anwalt, der bestenfalls auch noch Steuerberater ist, zu konsultieren. Es hat in jüngster Zeit einige Änderungen bezüglich Verteilung der Gesellschaftsanteile gegeben. Näheres per PM.

    Gruss

    Woper

  4. #13
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Woper Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe die gleiche Prozedur fast abgeschlossen. Kann Dir nur empfehlen einen sehr guten, mit allen Wassern gewaschenen thailändischen Anwalt, der bestenfalls auch noch Steuerberater ist, zu konsultieren. Es hat in jüngster Zeit einige Änderungen bezüglich Verteilung der Gesellschaftsanteile gegeben. Näheres per PM.

    Gruss

    Woper

    Danke für Eure Ratschläge. Werde sie nacheinander abarbeiten,sobald ich wieder Luft habe...

  5. #14
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Woper Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe die gleiche Prozedur fast abgeschlossen. Kann Dir nur empfehlen einen sehr guten, mit allen Wassern gewaschenen thailändischen Anwalt, der bestenfalls auch noch Steuerberater ist, zu konsultieren. Es hat in jüngster Zeit einige Änderungen bezüglich Verteilung der Gesellschaftsanteile gegeben. Näheres per PM.

    Gruss

    Woper
    Ist das so geheim ?

  6. #15
    Avatar von Woper

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    170
    Nö, habe aber keine Lust mit "Halbwissenden" meine Zeit zu vergeuden. Damit bist Du nicht persönlich gemeint.

    Gruss

    Woper

  7. #16
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Woper Beitrag anzeigen
    Nö, habe aber keine Lust mit "Halbwissenden" meine Zeit zu vergeuden. Damit bist Du nicht persönlich gemeint.

    Gruss

    Woper
    ich versteh genau, was er meint...

  8. #17
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ich versteh genau, was er meint...
    So, was denn?

  9. #18
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    So, was denn?
    genau das was er schreibt...

  10. #19
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296
    Geh mal zum deutschen Konsul in Pattaya. Der kennt einen thailaendischen Rechtsanwalt der sehr gut deutsch spricht. Aber frage den Konsul Hr. Strunk. Der kann dir sicher weiter helfen.

    Gruss, Nokopie

  11. #20
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich wiederhole es einfach nochmal: Finger weg von nicht-auslaendischen Anwaelten, die Dich im Ausland zu Auslandsrecht beraten wollen. Das geht vorprogrammiert in die Hose.

    (ersetze "Ausland" durch ein Land Deiner Wahl, gilt weltweit )

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rechtsanwalt gesucht
    Von Sunny996 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.11, 00:14
  2. DVD Filme in deutsch gesucht
    Von guenter im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.11, 16:05
  3. Sprachbuch gesucht(Thai-Englisch-Deutsch)
    Von ti rak im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.05, 22:22
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 01:23
  5. Sprachkurs Deutsch für Thai . gesucht
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.02, 10:46