Umfrageergebnis anzeigen: Was hat Euer Haus bislang gekostet?

Teilnehmer
71. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • unter 500.000 Baht

    5 7,04%
  • unter 1.000.000 Baht

    9 12,68%
  • unter 2.000.000 Baht

    23 32,39%
  • unter 3.000.000 Baht

    7 9,86%
  • unter 5.000.000 Baht

    13 18,31%
  • unter 8.000.000 Baht

    5 7,04%
  • über 8.000.000 Baht

    3 4,23%
  • Weiß Nicht

    6 8,45%
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114

Der Wert Eures gebauten oder gekauften Hauses in Thailand?

Erstellt von waanjai_2, 27.05.2011, 17:52 Uhr · 113 Antworten · 9.183 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Der Wert Eures gebauten oder gekauften Hauses in Thailand?

    Jetzt interessiert mich 'mal wirklich, was denn Euer Haus, das Ihr entweder selbst gebaut habt oder gekauft habt inkl. aller Verbesserungen und Instandhaltungen gekostet hat.

    Zum Zwecke der Vergleichbarkeit möchte ich betonen, dass wir alle Kostenarten addieren müssen, weil es z.B. beim Hauskauf keine Differenzierung nach Kosten des Hauses, Kosten des Grundstücks und Maßnahmen am Grundstück: wie Aufschüttungen etc. gibt.

    Also bitte die folgenden Kostenblöcke addieren:
    1. Kosten des Hausbaus - Kosten des Hauses beim Kauf. Dabei gehen wir vom sog. "schlüsselfertigen" Haus aus, nicht von einem voll-möblierten Haus.
    2. Kosten des Grundstücks - Kosten des Grundstücks als Teil des Hauskaufs.
    3. Maßnahmen am Grundstück, wie Mauern etc., Aufschüttungen, Bepflanzungen, Elektrik auf den Außenmauern
    4. Verbesserungsmaßnahmen bei Altbauten, Instandhaltungskosten bislang, Verwaltungsgebühren etc.
    5. Es müssen alle Einrichtungskosten wie Stromversorgung, Wasserversorgung, Festnetz- Telefonie, Internet, falls vorhanden ein-addiert werden (Also Leitungen, Uhren und Anschlüsse). Nur die lfd. Betriebskosten, die bleiben außen vor.

    Die folgenden Antwortmöglichkeiten sind gegenseitig ausschließlich. Also kann nur eine
    Antwortmöglichkeit angekreuzt werden. Hat man bislang schon mehrere Häuser, dann sollte dasjenige Haus gewählt werden, was für einem "das Zuhause in Thailand" ist.

    Die Umfrage richtet sich natürlich nur an Leute, die schon ein Haus in Thailand gebaut oder gekauft haben oder kurz davor stehen, dies zu tun. Also bei denen der Preisrahmen als schon bekannt unterstellt werden kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    waanjai, darf ich die Frage später beantworten, im Moment habe ich noch keins gebaut/gekauft.

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543
    Ich hab mal den Anfang gemacht.
    Moo Baan schlüsselfertig, unter 2 Mios.

  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Alles Millionäre hier oder was?

  6. #5
    Avatar von ElwoodMadsen

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    174
    Vor´m Hausbau , JA !

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Alles Millionäre hier oder was?
    Baht-Millionäre!

  8. #7
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Oh, guck mal, es gibt doch einen der unter 500.000 Baht gebaut hat...

  9. #8
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142
    Bangkok Bangkapi mich bisher ca 25000€

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was sollen eigentlich diejenigen Leute tun, die in Thailand weder ein Haus selbst gebaut haben oder gekauft haben, aber dafür gemietet haben?

    Nun, die wissen meist, was ihr gemietetes Haus wert ist, inkl. Grundstück und aller verbesssernden Maßnahmen. Oftmals wird Ihnen in Thailand ja auch der Mietkauf angeboten. Diese müßten also den Wert des von ihnen gemieteten Hauses in den Kaufpreis umrechnen, den sie beim Kauf des Objekts bezahlen müßten. Da in dem von ihnen zu bezahlenden Mietzins typischerweise die anteiligen Kosten für das Grundstück und weitere bauliche Maßnahmen am Haus bzw. dem Grundstück - z.B. Mauern etc. - enthalten sind, sollten die sehr wohl in der Lage sein, den "Wert ihres gemieteten Hauses" zu bestimmen.

  11. #10
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142
    Nicht abstimmen.

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist es ein versuch wert oder nicht
    Von blackdevil_2010 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 05:32
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.11.11, 14:32
  3. Kosten fuer die Eintragung des neuen Hauses
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.03.06, 18:31
  4. wie sieht eures aus
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 09:17