Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Der Steintisch, Mythos oder Wahrheit?

Erstellt von Antares, 24.01.2015, 13:19 Uhr · 80 Antworten · 6.454 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Gute Gespräche mit intelligenten Menschen am Steintisch sind mir meist lieber als der Anblick verschwitzter deutscher Flip-Flop-Qualitätstouristen im Feinripp und kurzer Hose, die neben Bundesliga-Bars auf Gogo-Bühnen starren.......


    Jedem das seine......


    PS: Ist das jetzt schlimm?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Der Unterschied zwischen den Steintischlern und den Flip-Flop-Touristen ist doch in erster Linie die Länge des Aufenthalts.

  4. #53
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Der gemeine 5extourist also .......
    Nein, nur gutes Essen, Sehenswürdigkeiten - und

    das schöne Wetter.

  5. #54
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wer glaubt dort vernünftige Informationen zu bekommen, der ist ein wenig naiv.
    Kommt drauf an. Ich halte mich im Urlaub immer von den Steintischlern fern. Doch ab und an wird man halt doch angequatscht. Von 10 Steintischlern ist vielleicht einer dabei, mit dem man sich vernünftig unterhalten kann.

    Die restlichen 9 sind Alkoholiker, schimpfen auf Thailand, schimpfen auf mindestens 3 ihrer 3 thailändischen Ex-Frauen, schimpfen auf Deutschland und haben meistens einen Gossenjargon drauf das es dem Teufel graust.

    Ich habe in den Jahren einige vernünftige Expats kennengelernt, allerdings findet man die nicht am Steintisch sondern eher im Kreis ihrer Familie.

  6. #55
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Hast Du Erfahrung mit Gartenzwergen? Oder woher weisst Du, dass die ständig umfallen?



    Es kommt immer darauf an, wer mit am Tisch sitzt........Manchmal gibt es dort auch "vernünftige" Informationen, von britischen Gentlemen, seltener von deutschen Armuts-Expats.......
    mit dir am Steintisch sitzen ist sicher eine Bereicherung ,so toll wie du bist.

  7. #56
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ich sitze auch gerne mit englischen Gentlemen zusammen. Da geht es bedeutend stressfreier zu, als am deutschen Steintisch.
    natürlich ,weil sie dich nicht wirklich verstehen..

  8. #57
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an. Ich halte mich im Urlaub immer von den Steintischlern fern. Doch ab und an wird man halt doch angequatscht.
    .
    alles andere wäre ja auch abartig.
    Wäre genauso ,wenn der asiatische Tourist sich in DACh an den Stehtisch einer Tanke stellen und mit den Freizeitalkoholikern billiges Dosenbier aus dem Automaten saufen würde....

  9. #58
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    1Kommt drauf an. Ich halte mich im Urlaub immer von den Steintischlern fern. Doch ab und an wird man halt doch angequatscht. Von 10 Steintischlern ist vielleicht einer dabei, mit dem man sich vernünftig unterhalten kann.

    2Die restlichen 9 sind Alkoholiker, schimpfen auf Thailand, schimpfen auf mindestens 3 ihrer 3 thailändischen Ex-Frauen, schimpfen auf Deutschland und haben meistens einen Gossenjargon drauf das es dem Teufel graust.

    3Ich habe in den Jahren einige vernünftige Expats kennengelernt, allerdings findet man die nicht am Steintisch sondern eher im Kreis ihrer Familie.
    1...Wenn Du Dich fern hältst, warum kennst Du dann den einen guten von 10 Steintischlern? Achso, Du wirst aufgrund Deiner sympathischen Ausstrahlung "angequatscht". Ich habe selten Steintische mit 10 Personen gesehen......
    2...Hast Du denen die Leberwerte abgenommen oder warum bist Du Dir so sicher, das 90 % Alkoholiker sind? O.K., ich verstehe, was Du meinst, aber hasse Verallgemeinerungen. Das die Armutsrentner über alles und jeden herziehen ist auch bekannt, aber das tun sie nicht nur am Steintisch.
    3...Lasst Dich wohl gerne einladen, um für umme essen und trinken zu gehen? Oder kommst Du in freudiger Erwartung auch ohne Einladung in deren Häuser/ Familien??? Um von den "Vernünftigen Expats" bewirtet zu werden?


    PS: Manche/ wenn nicht die meisten der "vernünftigen" Expats, haben Steintische auf der Terasse am Pool stehen, weil die pflegeleicht sind s und nicht geklaut werden.

  10. #59
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Hast du heute einen Clown gefrühstückt, oder ist das ernst gemeint?

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    1...Wenn Du Dich fern hältst, warum kennst Du dann den einen guten von 10 Steintischlern? Achso, Du wirst aufgrund Deiner sympathischen Ausstrahlung "angequatscht". Ich habe selten Steintische mit 10 Personen gesehen......
    Ich auch nicht. Es reichen meist 3-4 am Steintisch. Ja, man hat leider nicht immer die Wahl von wem man da angequatscht wird. Es reicht leider nicht sich einige Tische weiter im Hotel/Imbiss/Restaurant wegzusetzen ohne das einen jemand zur Kenntnis nimmt. Wie du richtig vermutest bin ich auch von meiner Ausstrahlung her nicht ganz unsympathisch. Das Problem ist, ich kann gucken wie ich möchte und probieren meine Kommunikation einzuschränken, irgendwann kommt immer einer vorbei. Die meisten der Steintischalkis sind nämlich durchaus als aufdringlich zu bezeichnen. Schlimm wirds, wenn einer meint du wärst sein Freund und dich dann jeden Tag im Hotel belästigt.

    Ich kenne leider auch Deutsche, die sich im Urlaub bevorzugt am Steintisch aufhalten. Sie zählen nicht zu meinen Freunden, doch lässt sich über Kumpelskumpelkumpel der Kontakt in Deutschland nicht komplett vermeiden. Das auszuführen würde jetzt aber zu lange dauern.

    Wie gesagt, es gibt aber durchaus auch nette Steintischler... Sind aber leider in der Unterzahl. Den einen oder anderen treffe ich im Urlaub immer mal wieder beim Mittagessen oder in der Stadt. Als Tip: Das sind diejenigen Expats, die sich selbst vom gemeinen Steintischler versuchen abzugrenzen. Gelingt ihnen aber auch nicht immer. Wenn man Augen und Ohren offen hält kann man Gruppendynamiken sehr schnell erkennen.

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    2...Hast Du denen die Leberwerte abgenommen oder warum bist Du Dir so sicher, das 90 % Alkoholiker sind? O.K., ich verstehe, was Du meinst, aber hasse Verallgemeinerungen. Das die Armutsrentner über alles und jeden herziehen ist auch bekannt, aber das tun sie nicht nur am Steintisch.
    Mhhhh... Es reichen meistens weniger als 2 Stunden aufmerksame Beobachtung um zu beurteilen ob ein Mensch ein Alkoholproblem hat oder nicht. Wenn jemand in einer Stunde 4 Bier runterkippen kann ist das sicher kein Wassertrinker. Wenn du so eine schlechte Menschenkenntnis hast, tut es mir Leid für dich.

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    3...Lasst Dich wohl gerne einladen, um für umme essen und trinken zu gehen? Oder kommst Du in freudiger Erwartung auch ohne Einladung in deren Häuser/ Familien??? Um von den "Vernünftigen Expats" bewirtet zu werden?
    Wie kommst du denn darauf? Es ist halt nunmal so, das sich am Dorf meiner Frau inzwischen einige Expats verschiedenster Nationalitäten niedergelassen haben. Bis auf einen hab ich in den letzten Urlauben alle kennengelernt. Und ja, auch von denen werde ich komischerweise eingeladen oder meine Frau möchte unbedingt die Frauen unbdingt besuchen. Dadurch lernt man einige Menschen auf so einem Dorf kennen, das kannst du mir ruhig glauben. Bei einem können wir sogar jederzeit übernachten, wenn wir denn wollen. Stell dir vor, der freut sich sogar richtig, wenn wir auf Besuch sind. Und zu deinem "für umme". Das könnte ich schon fast als Beleidigung auffassen. Es gibt glaube ich keinen Menschen, der mir jemals etwas Gutes getan hat ohne das ich mich dafür revanchieren.

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    PS: Manche/ wenn nicht die meisten der "vernünftigen" Expats, haben Steintische auf der Terasse am Pool stehen, weil die pflegeleicht sind s und nicht geklaut werden.
    Richtig, auch meine Familie hat inzwischen einen, weil Papa meinte der Farang sitzt lieber an einem Tisch als auf der Pritsche. Meistens sitzen dort nun aber die Thais, weil ich lieber zwecks Moskitos die Beine nicht in Bodennähe habe Hat also zudem auch ganz praktische Gründe warum ich nicht am Steintisch sitze.

    Leider wirst du auch mit den dümmsten Bemerkungen und Anfeindungen meine Meinung über Steintischler nicht ändern.

  11. #60
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich bin schon total bedient,wenn ich die Verbruederung hier am virtuellen Steintisch sehe.
    Dann muss ich meistens hierhin laufen.

    Anhang 19036

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Euro Komplott oder die EU Verschwoerung
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.11, 11:14
  2. Der springende Punkt oder Langsam kommen die Ursachen...
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 07:10
  3. Der Isaan=Laos,oder der Pii Chai![/
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 04:45
  4. Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)
    Von Tommy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 19.05.06, 10:03