Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 106

Der obligatorische Haarschnitt für Schulmädchen ist gefallen.

Erstellt von waanjai_2, 11.01.2013, 14:51 Uhr · 105 Antworten · 8.328 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Leider sind die Azubis, die wirklich Interesse an ihrer Ausbildung und dem Beruf haben, sehr rückläufig.
    Könnte mir vorstellen, dass sie in der Schweiz diese Probleme nicht haben, weil dort die Menschen auch in solchen Berufen noch anständig bezahlt werden (können).
    Auch wenn in D ein Kunde für eine Stunde Autoreparatur einen ordentlichen Betrag hinblättert, ist das was dem armen Kerl der die Arbeit dann ausführt indem er ölverschmiert unter dem Auto liegt, netto in der Tasche übrig bleibt, beschämend wenig.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Könnte mir vorstellen, dass sie in der Schweiz diese Probleme nicht haben, weil dort die Menschen auch in solchen Berufen noch anständig bezahlt werden (können).
    wenn man im Handel und Handwerk ausbildet, sind die Einkommensgrenzen sicher nicht die höchsten. Dennoch gibt es Unterschiede bei den Azubis. Die einen haben Interesse, wollen später selbst die Meisterprüfung ablegen oder/ und sich selbstständig machen. Die anderen kommen mit grossen Vorsätzen und haben letztendlich keine eigenen Perspektiven.... das sind die Problemfälle.

    Analysiere ich, welche die Problemfälle sind, sind es diejenigen, denen zu Hause alles vor den Allerwertesten getragen wird und die nie gelernt haben, Eigenverantwortung zu übernehmen.

    Wenn sie zu mir kommen sind die meisten älter als 16 Jahre, stehen somit kurz vor der Volljährigkeit. Sind sie dann volljährig, kennen sie ihre Rechte in- und auswendig. Doch ihre Pflichten sind ihnen oft egal....

  4. #33
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    ein sagen wir mal sehr einfacher Gesichtsausdruck,

    die ist sicher spaeter gluecklich auf dem Feld
    Ich hab einfach nach นักเรียน ร.ร. ภูซาง gegoogled - und das war das erste Bild, was kam.

    Ausserde siehst Du, wenn Du genau guckst, dass das Bild aus der Proportion gerissen ist, das Gesicht also unnatürlich länglich erscheint.

  5. #34
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wenn man im Handel und Handwerk ausbildet, sind die Einkommensgrenzen sicher nicht die höchsten. Dennoch gibt es Unterschiede bei den Azubis. Die einen haben Interesse, wollen später selbst die Meisterprüfung ablegen oder/ und sich selbstständig machen. Die anderen kommen mit grossen Vorsätzen und haben letztendlich keine eigenen Perspektiven.... das sind die Problemfälle.

    Analysiere ich, welche die Problemfälle sind, sind es diejenigen, denen zu Hause alles vor den Allerwertesten getragen wurde und die nie gelernt haben, Eigenverantwortung zu übernehmen.

    Wenn Sie zu mir kommen sind die meisten älter als 16 Jahre, stehen somit kurz vor der Volljährigkeit. Sind sie dann volljährig, kennen sie ihre Rechte in- und auswendig. Doch ihre Pflichten sind ihnen oft egal....
    Welchen Haarschnitt müssen denn diese armen Wesen tragen ------

  6. #35
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Welchen Haarschnitt müssen denn diese armen Wesen tragen ------
    kommt darauf an, welchen Beruf sie erlernen. Die Mechatroniker müssen, wenn sie längere Haare haben, ein Haarnetz tragen. Falls Ihnen die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften etwas sagen, darin ist dies geregelt. Bei den Kaufleuten lege ich Wert auf ein gepfegtes Erscheinen, da sie unmittelbaren Kontakt zu den Kunden haben. Da können auch längere Haare getragen werden.... wenn sie gepflegt sind. Doch in den letzten 10 Jahren gab es ausser einem jungen Mann mit Rasterzöpfen keinen mehr, der längere Haare trug....

  7. #36
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    tja es gibt nicht mehr viele, die korrekt ausschauen und lange Haare haben. Die Jugend von heute, tztztz, wir haben damals noch lendenwirbelsäulenlange Haare gehabt und Jeans, alte Lederjacken, Afghanzottel, indische Schals und Lederboots, alles korrekt und ordentlich wie es sein soll...und heute? die Jugend?

  8. #37
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    kommt darauf an, welchen Beruf sie erlernen. Die Mechatroniker müssen, wenn sie längere Haare haben, ein Haarnetz tragen. Falls Ihnen die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften etwas sagen, darin ist dies geregelt. Bei den Kaufleuten lege ich Wert auf ein gepfegtes Erscheinen, da sie unmittelbaren Kontakt zu den Kunden haben. Da können auch längere Haare getragen werden.... wenn sie gepflegt sind. Doch in den letzten 10 Jahren gab es ausser einem jungen Mann mit Rasterzöpfen keinen mehr, der längere Haare trug....
    Sehen Sie wohin die Jungend sich entwickelt - in die falsche Richtung - und die jungen Leute werden unterjocht mit sogenannten Vorschriften - lange Haare sind offen zu tragen - habe ich immer gemacht - meine Kinder und meine Frau tragen auch die Haare offen - ich trage seit einigen Jahren Glatze.

  9. #38
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ........ odder in der hh bei mc doof
    eine Isaanbraut hab ich da noch nicht gesehen,

    bin aber auch nicht so haeufig dort

    ps. Trage meine Haare kurz

  10. #39
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    tja es gibt nicht mehr viele, die korrekt ausschauen und lange Haare haben. Die Jugend von heute, tztztz, wir haben damals noch lendenwirbelsäulenlange Haare gehabt und Jeans, alte Lederjacken, Afghanzottel, indische Schals und Lederboots, alles korrekt und ordentlich wie es sein soll...und heute? die Jugend?
    wenn Du damals eine Ausbildung begonnen hast, konnte es Dir widerfahren, dass Dein Chef Dich zum einen wegen dieses Aussehens erst gar nicht einstellte oder aber Dir klipp und klar mitteilte, dass die Matte ab muss...

  11. #40
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    - ich trage seit einigen Jahren Glatze.
    und... auch offen ?

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  2. Auf den Kopf gefallen
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.12.06, 01:08
  3. Ist es schwer gefallen die Familie zu verlassen ?
    Von Thaimaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 22:02
  4. Auf die Schnauze gefallen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.03, 21:19
  5. Saddam am Ende: "Bagdad ist gefallen"
    Von woody im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 01:43