Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 106

Der obligatorische Haarschnitt für Schulmädchen ist gefallen.

Erstellt von waanjai_2, 11.01.2013, 14:51 Uhr · 105 Antworten · 8.309 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Vielleicht ist es untergegangen, aber es ist nicht nur der Kurzhaarschnitt für Mädchen gefallen, sonern auch für die Junx.

    Wobei, bei uns im Norden gab es schon länger einige Schulen, welche den Haarschnitt nicht mehr vorgeschrieben haben:


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ...doch heute würde er eine Strafanzeige erhalten....
    Ich finde es gut, wenn Lehrer strafrechtlich verfolgt werden, wenn sie Schüler mit körperlicher Gewalt bestrafen.

  4. #23
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.731
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Als ich eingeschult wurde, gab es diesen Rohrstock noch.... auch wurden Schüler an den Haaren, bevorzugt an den Koteletten, gezogen.... und... es hat niemandem geschadet. Ich würde manchem Lehrer wünschen, er hätte diese Mittel heute noch zur Hand.... doch heute würde er eine Strafanzeige
    Die Strafanzeigen würden die Lehrer völlig zu Recht bekommen. Autorität kann man auch ohne körperliche Gewalt ausstrahlen. Du scheinst in der Zeit des Rohrstocks stehen gebleiben zu sein. Von jemandem der die Scharia fordert wundert mich das aber nicht wirklich.

  5. #24
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Von jemandem der die Scharia fordert wundert mich das aber nicht wirklich.
    Hat er die Scharia für sich gefordert oder für seine Frau(en)?

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich denke, es kommt auf die Basis an... klar spielt das Elternhaus die grössere Rolle. Dennoch hat gerade in der ersten Klasse der Lehrer/ die Lehrerin eine nicht zu unterschätzende Rolle im Leben eines jeden einzelnen. Ich kann mich nicht mehr an alle Lehrer erinnern, die mich unterrichtet haben. Doch an die Lehrerin in der ersten Klasse erinnere ich mich noch immer.... gerade deshalb weil sie sowohl einen mütterlichen Ansatz hatte, aber auch mit Rohrstock und Haare ziehen arbeitete.

    Die Verweichlichung, gerade bei Männern erlebe ich bei meinen Azubis...
    Weil sie in der ersten Klasse nicht genug gezüchtigt wurden von den Lehrern?

    Vielleicht sind deine Azubis gar nicht so weich, sondern haben einfach keine Lust zu arbeiten für jemanden mit derart abstrusen Vorstellungen.

  7. #26
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    ein sagen wir mal sehr einfacher Gesichtsausdruck,

    die ist sicher spaeter gluecklich auf dem Feld
    Da wurden aber hier im Forum schon Bilder mit eindeutig dümmlicher dreinblickendem Gesicht gezeigt Und manch eine ist auch im Westen glücklich in einfachen Verhältnissen.

  8. #27
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    ein sagen wir mal sehr einfacher Gesichtsausdruck,

    die ist sicher spaeter gluecklich auf dem Feld
    ein sagen wir mal sehr einfaches Posting

    der ist sicher glücklich irgendwo per Zufall untergekommen

  9. #28
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Als ich eingeschult wurde, gab es diesen Rohrstock noch.... auch wurden Schüler an den Haaren, bevorzugt an den Koteletten, gezogen.... und... es hat niemandem geschadet. Ich würde manchem Lehrer wünschen, er hätte diese Mittel heute noch zur Hand.... doch heute würde er eine Strafanzeige erhalten....
    Falls ein Lehrer meiner Kinder diese von Ihnen genannten Mittel anwenden würde - dann würde ich dafür sorgen dass der Herr Lehrer ein paar Wochen das Bett hütet - im Krankenhaus .. eine Strafanzeige würde er keine bekommen nein sicher nicht ... ok

  10. #29
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Weil sie in der ersten Klasse nicht genug gezüchtigt wurden von den Lehrern?

    Vielleicht sind deine Azubis gar nicht so weich, sondern haben einfach keine Lust zu arbeiten für jemanden mit derart abstrusen Vorstellungen.
    Was ist daran abstrus, wenn man die Einhaltung von Regeln fordert. Höflichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit mögen für Dich Fremdwörter sein. Für mich sind diese Eigenschaften elementarer Teil meiner Ausbildung. Als Ausbilder, wie das Wort an sich schon sagt, bildet man die jungen Leute in vielfacher Hinsicht aus und versucht sie auf das Leben vor zu bereiten. Wer gelernt hat, was Verantwortung bedeutet ist klar im Vorteil.

    Leider sind die Azubis, die wirklich Interesse an ihrer Ausbildung und dem Beruf haben, sehr rückläufig. In den meisten Fällen gehen sie hinterher auf die FOS oder zur BW... nur dort, wo noch gewisse Regeln innerhalb der Familie gelten, ist eine angenehme Zusammenarbeit spürbar.

  11. #30
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Falls ein Lehrer meiner Kinder diese von Ihnen genannten Mittel anwenden würde - dann würde ich dafür sorgen dass der Herr Lehrer ein paar Wochen das Bett hütet - im Krankenhaus .. eine Strafanzeige würde er keine bekommen nein sicher nicht ... ok
    Ja Herr RAR, tun sie das...

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  2. Auf den Kopf gefallen
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.12.06, 01:08
  3. Ist es schwer gefallen die Familie zu verlassen ?
    Von Thaimaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 22:02
  4. Auf die Schnauze gefallen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.03, 21:19
  5. Saddam am Ende: "Bagdad ist gefallen"
    Von woody im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 01:43