Seite 16 von 47 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 469

Der mediale Steintisch - Sie werden platziert!

Erstellt von Siamfranky, 05.12.2015, 05:33 Uhr · 468 Antworten · 26.621 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Woher beziehst Du Dein unbegrenztes Wissen?
    Thailands offizielle Statistik zeigt die Zahl der Verkehrstoten pro JAHR mit 28,000 plus/minus an. So und jetzt darfste rechnen. Ich habe das Gefühl, Du liest das gar nicht richtig, was ich schreibe. Die Rechnung habe ich sogar extra erklärt, im Beitrag 144 !

    In dem schreibe ich:

    Ich habe noch mal kurz nachgerechnet: 28.000 Verkehrstote im Jahr geteilt durch 52 Wochen, ergibt 538 Verkehrstote pro Woche.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Zu Silvester haben 1000 Zudringlinge ca. 100 deutsche Frauen begrapscht und bestohlen (in Köln, laut Anzeigen). In anderen Städten gab es ähnliche Vorfälle. Flüchtlinge sollen offiziell natürlich nicht involviert sein, obwohl die offiziellen Meinungen inzwischen schwanken......

    Die 500.000 unregistrierten sind laut Mamma kein Problem: "wir schaffen das!" (müsse aber zeitnah "abgearbeitet werden"
    ---> Aussagen von Arabern: "Wir schaffen Euch"!!!

    Na denn, FROHES NEUES JAHR
    Deine Behauptungen sind, zuverlässigen Quellen zufolge, falsch. Es hat sich mitlerweile etwas anders heraus kristallisiert.

    Es handelte sich um circa 40 - 100 sogenannte "Antänzer" aus dem nordafrikanischen Raum, die über Frankreich und Spanien nach D gekommen sind und dort schon eine Weile mit der Grabscher-Masche Diebstähle begehen. Niemals waren da 1000 oder 2000 Personen auf dem Platz, als das Geschiebe anfing. Die Böller wurden absichtlich in die Menge geworfen, um Gruppen von Frauen von dem Rest der Zuschauer zu trennen. Der Polizei Köln sind einige der "Antänzer" bekannt, da sie schon mehrmals erkennungsdienstlich behandelt wurden. Zur Zeit wird nach ihnen gefahndet.

    die vielen jungen Leute, die TEURE Markenhandies vor sich her tragen, was ungefähr dasselbe ist, wie mit 5 Hundert-Euro Scheinen in der Luft zu wedeln, sind eine leichte und bevorzugte Beute für kleine und große Taschendiebe. Die "Antanz-Methode" ist in Deutschland sehr erfolgreich, nicht nur wegen der Unbekümmertheit der betroffenen jungen Leute

  4. #153
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    In Thailand wäre so etwas undenkbar.

  5. #154
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.973
    die machen im Schnitt 4 bis 6 mal am Tag nen Tanz, erbeuten hierbei Smartphones und eventuell mal auch die Geldbörse samt Handtasche, also fast 2000.- Euro Wertgegenstände pro Tag. Nicht schlecht für einen Marokkaner/Tunesier/Algerier

    . . und das ist am Sylvesterabend vorm Bahnhof Köln abgelaufen . . . mal ein bisschen ruppiger als sonst, da ja auch Böller benutzt werden konnten in dieser Nacht.

    Icke sehe den Karneval den Bach runter gehen !

  6. #155
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Deine Behauptungen sind, zuverlässigen Quellen zufolge, falsch. Es hat sich mitlerweile etwas anders heraus kristallisiert.

    Es handelte sich um circa 40 - 100 sogenannte "Antänzer" aus dem nordafrikanischen Raum, die über Frankreich und Spanien nach D gekommen sind und dort schon eine Weile mit der Grabscher-Masche Diebstähle begehen. Niemals waren da 1000 oder 2000 Personen auf dem Platz, als das Geschiebe anfing. Die Böller wurden absichtlich in die Menge geworfen, um Gruppen von Frauen von dem Rest der Zuschauer zu trennen. Der Polizei Köln sind einige der "Antänzer" bekannt, da sie schon mehrmals erkennungsdienstlich behandelt wurden. Zur Zeit wird nach ihnen gefahndet.

    die vielen jungen Leute, die TEURE Markenhandies vor sich her tragen, was ungefähr dasselbe ist, wie mit 5 Hundert-Euro Scheinen in der Luft zu wedeln, sind eine leichte und bevorzugte Beute für kleine und große Taschendiebe. Die "Antanz-Methode" ist in Deutschland sehr erfolgreich, nicht nur wegen der Unbekümmertheit der betroffenen jungen Leute
    Na dann bin ich mal gespannt auf Deine "zuverlässigen" Quellen.......Die Nachrichten auf allen Kanälen berichten etwas anderes, als Deine "zuverlässigen Quellen"........

  7. #156
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    die machen im Schnitt 4 bis 6 mal am Tag nen Tanz, erbeuten hierbei Smartphones und eventuell mal auch die Geldbörse samt Handtasche, also fast 2000.- Euro Wertgegenstände pro Tag. Nicht schlecht für einen Marokkaner/Tunesier/Algerier

    . . und das ist am Sylvesterabend vorm Bahnhof Köln abgelaufen . . . mal ein bisschen ruppiger als sonst, da ja auch Böller benutzt werden konnten in dieser Nacht.

    Icke sehe den Karneval den Bach runter gehen !
    Der S.ch.eiss-Karneval interessiert mich nicht und hat mich noch nie interessiert. Wichtiger/Schlimmer ist, das D den Bach runter geht und die Kontrolle über die Zudringlinge verliert bzw. schon verloren hat.

    PS: Wenn nur 10% der neuen Bereicherer (aus 2015) kriminell werden, sind das schon 110.000. In Köln waren es "nur" 1000......., die bereits anarchische Zustände herstellen konnten.

  8. #157
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Na dann bin ich mal gespannt auf Deine "zuverlässigen" Quellen.......Die Nachrichten auf allen Kanälen berichten etwas anderes, als Deine "zuverlässigen Quellen"........
    im Forumsbeitrag "Flüchtlinge" werden die Quellen offen gelegt, unter anderem der Polizeigewerkschaftler von Köln, Herr Wendt. Sodann Herr Jan Timke, Abgeordneter in Bremen, berichtet in der JungenFreiheit.de. Dazu noch etliche andere. Die Diskussion um diese Vorfälle ist mittlerweile kanalisiert in genau DAS, was ich hier schreibe. Ich habe meiner ersten Infos zunächst aus dem türkischen Migrantenmilieu erhalten : die können analysieren, was sie mit eigenen Augen SEHEN! Danach wurde die "Antanz-Masche", erweitert durch gezieltes umzingeln und trennen, von der Polizei bestätigt.

    ich höre hiermit auf mich in die Diskussion einzuschalten. Es ist, wie es ist, es ist nicht mehr richtig, was in Deutschland vorgeht. Und hier wird um peanuts gestritten, pille palle . Tschüss!

  9. #158
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Besser ist es.........
    Deine dubiosen "Quellen" greifen nicht. Auch wenn Du es nicht wahr haben willst, war es anders.
    Die Nachrichten aus zuverlässigen Quellen sind inzwischen voll davon.

  10. #159
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ................ Sodann Herr Jan Timke, Abgeordneter in Bremen, berichtet in der JungenFreiheit.de. Dazu noch etliche andere. Die Diskussion um diese Vorfälle ist mittlerweile kanalisiert in genau DAS, was ich hier schreibe. ...............................
    Timke sagt aber klar, dass es sich um Flüchtlinge handelt.

    Timke: Nach den Erfahrungen der Polizei handelt es sich bei den Tätern regelmäßig um ausländische Jugendliche, wobei in den letzten Jahren verstärkt minderjährige Flüchtlinge aus Nordafrika auffällig geworden sind. Diese jungen Männer geben sich oftmals fälschlich als minderjährig aus, um die Strafverfolgung bzw. ihre Abschiebung zu erschweren
    https://jungefreiheit.de/debatte/int...r-relativiert/

  11. #160
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Danke, @Yogi.....
    Du bringst es auf den Punkt.

Seite 16 von 47 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss der Innereuropäische Flug genutzt werden
    Von S.Jacobs im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 12:34
  2. Menschenrechte gelten NICHT in der BRD, weil sie abgeschafft wurdn mit Urteil BVerG
    Von Flying Saucer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.11, 19:16
  3. Der erste Tote - weitere werden folgen
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 23:10