Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

Der ländliche Norden hat den Anschluss nicht gefunden.

Erstellt von lucky2103, 05.01.2015, 03:21 Uhr · 105 Antworten · 6.349 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Du hast natuerlich irgendwie recht.
    Da wir offensichtlich ganz aehnliche Buecher lesen, sind unsere Gedanken sicher auch nicht so weit voneinander entfernt.

    Es ist einfach nur so, dass ich mich nicht soweit an mein Gastland anpasse, so dass ich auch sinnlos viel Alkohol trinke, meine Frau in Armut leben lasse, mir um nichts Gedanken mache, etc.

    Ich sehs eher wie die chinesischen Haendler, die sagen, dass man sich im voraus nen Kopf machen sollte, damit man nicht an jedem Morgen bei Null anfangen muss.
    Der Begriff 'Anpassen' ist a priori negativ belastet, da hierbei eine Reaktion vorausgesetzt wird, die nicht der ureigenen Natur entsprechen kann, sondern sich sogar dieser gewisserweise entgegenstellt, und das Kraft kostet, die wiederum woanders, in anderen Situationen, fehlen könnte. Es geht hierbei nicht um das Be- und Zerdenken der Umstände, sondern um das sich intuitive, einverständliche Begeben in das was wirklich ist. Wer damit, hier in Thailand, umgehen kann, ist im eigentlichen Thailand bestens aufgehoben.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    das erinnert an den Motorradfahrer, der im Grunde nicht einsieht,
    das Geld für einen Motorradhelm auszugeben,
    weil es ja bislang auch ohne ging,
    und das Geld in sanuk doch wesentlich besser angelegt ist.

  4. #43
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich sprach von Lotus คุ้มค้า ('Kum-ka', nicht mehr als ca. 2000qm,), nicht von den 'Lotus Express', die etwas grösser als ein 7-11 sind.
    na siehste,die armen Norder.
    es soll Leute geben die finden nicht mal den Anschluss zum Post, das sie wichtig kommentieren.

  5. #44
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das erinnert an den Motorradfahrer, der im Grunde nicht einsieht,
    das Geld für einen Motorradhelm auszugeben,
    weil es ja bislang auch ohne ging,
    und das Geld in sanuk doch wesentlich besser angelegt ist.
    never mind

  6. #45
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Abschliessend haben wir festgestellt, dass die Norder arbeitsmäßig nicht in die Gänge kommen und zu viel Alkohol trinken.
    Was sind Norder ?
    Hab selbst Kontakt zu Leuten aus Lamphun..
    ..die Lamyai Plantagen haben.
    Nicht faul sind..

  7. #46
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Warte, ich schrieb "nicht in die Gaenge kommen" und nicht "faul".
    Das Erste hat auch was mit Arbeitssystem und "sich nen Kopf machen, bevor man loslegt" zu tun, waehrend "faul" nur den Fleiss betrifft.

    Und nein, es betrifft nicht alle Norder.

  8. #47
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Was mich immer wieder erstaunt sind beispielsweise schon jetzt sehr erfolgreiche IT Software Unternehmen wie z.b. in Chiang Mai oder Udon Thani. Das sind momentan erst noch die Anfänge.
    Hm naja, in einem recht überschaubaren Ausmaß. Mit IT und Software Unternehmen kenne ich mich aus, weil ich selbst in der Branche arbeite und manche Firmen und Inhaber kennegelernt habe. Die Unternehmen in Chiang Mai haben in der Regel nur einen Teil des Personalstamms hier und mindestens ein, wenn nicht mehrere Standbeine an anderen Orten.

    Chiang Mai hat zwar den Vorteil, dass die Betriebskosten gering sind und sich Löhne und Steuern in Grenzen halten, aber bei der Ansiedlung dieser Kleinunternehmen spielen betriebswirtschaftliche Gründe wahrscheinlich eine sekundäre Rolle. Meist ist es so, dass der ursprüngliche Gründer hier hängengeblieben ist, weil Chiang Mai ein angenehmer Platz zum Leben ist, und dann ein erfolgreiches Geschäftsmodel zum Wachstum der Firma führte.

    Chiang Mai ist immer noch landwirtschaftlich geprägt und hat vergleichsweise sehr wenig Industrie, wenn man die Siedlungsdichte in Betracht zieht. Ähnlich wie in anderen Regionen Thailands fehlt es der lokalen Workforce auch an Ausbildung und Know-how. Hochtechnologiefirmen haben hier echte Probleme qualifizierte Leute zu finden. Daher werden Schlüsselpositionen oft mit Leuten aus anderen Orten (Bangkok, Übersee) besetzt.

    Ein plötzliches Aufblühen der IT- oder anderen Dienstleistungsindustrien im Norden ist daher nicht sehr wahrscheinlich.

    Cheers, X-pat

  9. #48
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir (Frauchen, Mutter und ich) sitzen grade bei nem Kaffee in der Küche und diskutieren, weil die Leute sich wegen dem Wasser für die Bewässerung ihrer Felder streiten.
    Die Chips- Hersteller LAY und TASTO haben heuer mal wieder Kartoffelsaat ausgeteilt.

    Leider ist unser Feld am Ende des Kanals, so dass Mutter die ganze Nacht aufm Acker ausgeharrt hat, weil sie warten musste, bis die Anderen ihre Felder fertigbewässert haben und das Wasser auch zu uns kam.

    Es gibt noch so viel zu tun im Norden...

  10. #49
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Leider ist unser Feld am Ende des Kanals, so dass Mutter die ganze Nacht aufm Acker ausgeharrt hat, weil sie warten musste, bis die Anderen ihre Felder fertigbewässert haben und das Wasser auch zu uns kam.
    Das ist ja noch nachvollziehbar. Unser Onkel übernachtet auf dem Feld, damit ihm nicht das gerade vorher geschnittene (und noch nicht abtransportierte) Zuckerrohr geklaut wird. 5 Säcke Kunstdünger (die ich ihm mit dem Auto rausgebracht habe) und/oder eine laufende Wasserpumpe erfordern ebenfalls eine "rund um die Uhr"-Bewachung. Wahrscheinlich haben wir zuviel "Ausländer" hier.

  11. #50
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Das ist ja noch nachvollziehbar. Unser Onkel übernachtet auf dem Feld, damit ihm nicht das gerade vorher geschnittene (und noch nicht abtransportierte) Zuckerrohr geklaut wird. 5 Säcke Kunstdünger (die ich ihm mit dem Auto rausgebracht habe) und/oder eine laufende Wasserpumpe erfordern ebenfalls eine "rund um die Uhr"-Bewachung. Wahrscheinlich haben wir zuviel "Ausländer" hier.
    mein Gott, was war das für ein Drama,

    nach dem posten der Zeilen,

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    doch seit der Einführung des Mindestlohns finden Reisbauern kaum noch Leute,
    die für sie nachts auf die Reisernte aufpassen,
    sodass sich viele bauern selbst mit der Flinte nachts neben ihrer Ernte aufs Ohr legen,
    weil die ehemaligen Arbeiter für die alten Löhne nicht mehr arbeiten wollen, und eher anderen Geschäften nachgehen,
    weshalb die Bewachung der Ernte immer wichtiger wird.
    brach der bashingstorm wieder los,
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Deine blumige Phantasie ist manchmal sehr belustigend. Dafuer bekommst du von mir **** von *****
    der Rest wurde gelöscht.

    Mittlerweile kein Wiederstand mehr, auch wenn das ein anderes Thailandbild für manche erzeugt,

    ein Thailandbild, wo die Frage der Sicherheit das Leben und das Überleben bestimmt.

    ps.
    der uneditierte Satz lautete :
    sodass sich viele bauern selbst mit der durchgeladenen Flinte nachts neben ihrer Ernte aufs Ohr legen,

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nicht?
    Von MrLuk im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.01.04, 22:55
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 03:30
  3. Der erste Blick gilt den Augen.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:15
  4. Jiap hat den 5. Stern
    Von Jinjok im Forum Thaiboard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.02, 17:18