Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Der König und seine Familie .

Erstellt von Otto-Nongkhai, 19.07.2002, 12:52 Uhr · 93 Antworten · 6.104 Aufrufe

  1. #11
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Der König und seine Familie .

    @MgJ

    ja, du hast recht, in der Weissagung steht es so wie du gepostet hast, also kein 10. König...

    mehling

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Der König und seine Familie .

    Original erstellt von phennecke:
    Lieber Isanfreund,

    Nun schau aber mal nach, wie peinlich ein Schreibfehler in Thailand sein kann. Wie hast du den Koenig genannt, den du so verehrst ?
    (der am laengsten amtierende Monar aber aber) Kann man eventuell von Administratornseite eine Veraenderung vornehmen ?


    Peter
    Hallo Peter !

    Diese blöde Tastertur ,
    und das ewige Umschalten zwieschen englischen und deutschen Buchstaben nervt mich ganz schön.
    Manchmal möchte ich meinen Comp...........

    Danke Admi für die Korektur !

    Gruss Otto

    Mein Empfinden für den König bleibt trotz Schreibfehler das Gleiche .
    Jeder Mensch braucht manchmal Vorbilder !

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Der König und seine Familie .

    Original erstellt von Mang-gon-Jai:
    @mehling

    Diese Weissagung ist auch ein Grund dafür, weshalb die Tochter des Königs als Nachfolger gehandelt wird. Der Weissagung wäre damit Genüge getan, es gäbe ja keinen 10. König, sondern eine Königin.


    Gruß

    Mang-gon Jai
    Hallo MgJ !

    Bist du dir da sicher ,das eine Frau ,auch wenn sie im Volk sehr beliebt ist ,einmal neue Königin in Thailand werden kann ???

    Thailand ist immer noch eine Männergesellschaft .
    Frauen haben zwar auch höhere Berufe hier inne ,
    stellen sich aber aus guter Sitter hinter den Mann .

    Für mich wäre eine Kombination aus Kronprinz und Prinzessin
    Mahachakri Sirindhorn das Beste .
    Leider ist das nicht möglich .

    Gruss Otto

  5. #14
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Der König und seine Familie .

    Deine Liebe zu Thailand geht anscheinend nicht soweit - dich an bestehnde Normen der Thais zu halten!?

    Bist du dir da sicher ,das eine Frau ,auch wenn sie im Volk sehr beliebt ist ,einmal neue Königin in Thailand werden kann ???
    Kein Thai wuerde - auch nur Ansatzweise - solche Themen oeffentlich diskuttieren !!


  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Der König und seine Familie .

    Tut mir leid Tschaang-F ,

    ich liebe zwar Thailand ,
    bin aber kein Thai und würde warscheinlich von meiner
    Mentalität auch im nächsten Leben kein Thai sein wollen .

    Ich liebe die freie Meinungseußerung ,so wie sie in einer Demokratie üblich ist !

    Du hast aber auch schon recht ,

    Gott schütze den König ,
    wir alle wünschen Ihm und seiner Familie ein langes und gesundes Leben.

    Gruss Otto


    Letzte Änderung: Isanfreund am 19.07.02, 22:15

  7. #16
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Der König und seine Familie .

    @Tschaang-F
    Kein Thai wuerde - auch nur Ansatzweise - solche Themen oeffentlich diskuttiere
    Das stimmt nicht. Ich kenne etliche Leute (Thai), die dieses Thema sehr ausgiebig diskutieren. Bei diesen Gesprächen merkt man eine gewisse Besorgnis der Leute.
    Der männliche Thronfolger ist keinesfalls in allen Schichten der gewünschte Nachfolger.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  8. #17
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Der König und seine Familie .

    Hi MGJ,
    das mechte ich gerne bestaetigen, bei aller Verehrung und Respekt fuer das Koenigspaar, wenn es auf das Thema Nachfolge kommt, wird schon recht offen ueber das problem gesprochen, so haben mir THAI!!! gesagt, dass der Kronprinz nicht sehr beliebt sei und dass man sich gerne eine Prinzessin zur Koenigin gekroent, vorstellen kann, gemeint ist immer, na wer schon...LOL:-)
    Vielleicht war das vor 20 oder 30 Jahren so, dass man nicht daruber sprach, wir sollten uns vielleicht daran gewoehnen, dass es es auch in TH in dieser Hinsicht vorwaerts geht und bestimmte "Tabus" langsam entschwinden und eine kritische Haltung im Volke entsteht, dass ist auch einer zukuenftigen Demokratie foerderlich und laesst hoffen, dass sich Kraefte im Volk freisetzen, die TH vorwaerts bringen...:-)
    Gruss Klaus


    Letzte Änderung: KLAUS am 20.07.02, 03:29

  9. #18
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Der König und seine Familie .

    Ausserdem wird da ein grosser Unterschied gemacht, ob etwas oeffentlich gesagt wird oder privat. Und da kann man jetzt geteilter
    Meinung sein, wie ein Forum da genau einzuschaetzen ist, vermute ich mal.

    Peter

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Der König und seine Familie .

    Original erstellt von phennecke:
    Ausserdem wird da ein grosser Unterschied gemacht, ob etwas oeffentlich gesagt wird oder privat. Und da kann man jetzt geteilter
    Meinung sein, wie ein Forum da genau einzuschaetzen ist, vermute ich mal.

    Peter
    Hallo Peter 1
    Wenn ich dich richtig verstehe ,
    dann bist du der Meinung ,das dieses Thema "Koenig "
    nichts im Forum zu suchen hat ,oder ?
    Bitte eussere dich da etwas genauer .

    Gruss Otto

  11. #20
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Der König und seine Familie .

    Da kam was falsch rueber!

    Ich schrieb "oeffentlich" und damit meinte ich natuerlich u.a ein Internetforum!

    Ich habe einige sehr intensive Gespraeche gehabt und es wurde kritisiert und bemaengelt - dieses gespraeche fanden aber immer im engsten Freundes und Familienkreis statt!

    Ich fuer meinen Teil, halte nichts davon solche Themen unter Farangs in irgenwelchen Foren zu eroetern - ist meine ganz subjektive Einstellung - Logo.

    Es bringt mir auch viel mehr - mit Thais - solche Themen anzugehen - habe mich manchesmal gewundert, wie offen und kritisch sie ( natuerlich im engsten Kreis ) damit umgehen.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seine Majestät der König wieder gesund
    Von Liggi1 im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 20:01
  2. Seehofer fragt seine Familie...
    Von tomtom24 im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.03.07, 11:40
  3. könig
    Von garni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.03, 15:11
  4. Der König und ich
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 10:30