Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Der Hass der Thais aufeinander...

Erstellt von lucky2103, 26.01.2014, 17:15 Uhr · 44 Antworten · 4.328 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Die Thais kennen keinen Hass aufeinander,denn es gilt immer noch;Thai Rak Thai!!!!
    Momentan haben sie Langeweile und spielen mit den Muskeln,dabei sehen sie nicht wie diese Situation ihrer Wirtschaft schadet.
    Wenn das Kind dann im Brunnen liegt raufen sich die Thais wieder zusammen (Not schweisst zusammen) ,geben den bösen Ausländern den Alien die volle Schuld und es läuft wie immer,die Sopa kann weitergehen.

    Otto,aus der sicheren Ferne=Bayern

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Die Thais kennen keinen Hass aufeinander, denn es gilt immer noch: Thai Rak Thai!
    Komisch, und warum hauen die sich gegenseitig die Birne ein? Selbst der Blödeste müsste doch bei
    dem jetzigen Zirkus wissen, dass sich seine eigenen Lebensumstände bei Erfolg nicht ändern würden.
    Oder sollen die tatsächlich glauben, dass sie nach Abschaffung der Pseudo-Demokratie alle eine Feder
    in die Luft blasen können?

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Thais lieben Blut,ob rohes Fleisch oder die Krimzeitungen.
    Man kann das auch,wenn man gemein ist,Sanuk nennen.

    Habe lange unter Thais gelebt und wenn auch die jetzige Situation schon etwas hart ist,etwas ist damit bezweckt und wenn es nur bezwecken soll die Massen an Farangs von LOS fernzuhalten oder Asean zu torpedieren.

  5. #34
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Thais lieben Blut,ob rohes Fleisch oder die Krimzeitungen.
    Man kann das auch,wenn man gemein ist,Sanuk nennen.

    Habe lange unter Thais gelebt und wenn auch die jetzige Situation schon etwas hart ist,etwas ist damit bezweckt und wenn es nur bezwecken soll die Massen an Farangs von LOS fernzuhalten oder Asean zu torpedieren.
    Ich erschlage doch nicht den Hund meines Freundes, damit die Katze meines Feindes nicht mehr in meinen Garten pieselt...

  6. #35
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Otto, Du bist wohl schon ein paar Tage laenger weg. Hier geht es nicht mehr um Grabenkaempfe. Der Shinawatraclan soll aus dem Land getrieben werden. Drum hat man den Belzebub gerufen.

  7. #36
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Otto, ich lebe auch bei und mit Thais, ich bin sogar mit einer verheiratet.
    Deine Auffassung ist aber weit hergeholt. Die "Krimzeitungen" werden schon
    seit Jahren gepixelt und ich habe noch niemand Blut trinken oder ungekocht
    essen sehen.
    Das mit diesem Zirkus etwas bezweckt wird, ist offensichtlich und der Oberschreihals
    ist mit Sicherheit nicht der, der die Fäden zieht. Aber wir können spekulieren, wie wir
    wollen. Nicht genaues weiß man nicht.

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Das thailändische Volk hat noch immer nicht begriffen, das die gelben Anführer so wie die roten alle absolut korrupt und merkwürdigerweise extrem reich sind.
    Ändern (zum positiven) wird sich erst nach einem wirklichen "Reset" Thailands etwas. Erst dann kann auch mit dem Aufbau eines funktionierendem Sozialsystems begonnen werden. Dies würde zum Beispiel die (abzockenden) privaten Krankenversicherungen überflüssig machen. Das Zweiklassensystem Farang-Thai, Farangs sind meistens schuld, zahlen doppelte Eintrittspreise überhaupt zahlen sie irgendwie immer drauf. Gut finde ich dagegen, das Farangs kein Land kaufen können. Das sollte hier auch so sein. Bald ist hier alles in türkischer Hand.

  9. #38
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Thais lieben Blut,ob rohes Fleisch oder die Krimzeitungen.
    Man kann das auch,wenn man gemein ist,Sanuk nennen. Habe lange unter Thais gelebt und wenn auch die jetzige Situation schon etwas hart ist,etwas ist damit bezweckt und wenn es nur bezwecken soll die Massen an Farangs von LOS fernzuhalten oder Asean zu torpedieren.
    Otto, je länger du in Bayern weilst desto merkwürdiger die Sicht auf Thailand. Gönn' dir mal wieder einen Urlaub im Land des Lächelns damit du auf dem neusten Stand bist. ;)

    Cheers, X-pat

  10. #39
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Otto, je länger du in Bayern weilst desto merkwürdiger die Sicht auf Thailand.....
    Das ist aber nichts Neues. Otto war schon immer etwas verschroben. Wer es nicht glaubt, sollte mal seine alten Beitraege lesen.

  11. #40
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Der grösste Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung
    Von mipooh im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.04.11, 16:55
  2. Auch wenn der PC keine Thai Sprache unterstützt
    Von ReneZ im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.06, 18:25
  3. Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 09:29
  4. Wie der Farang zur Thai kam
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 08:20
  5. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36