Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

Erstellt von Otto-Nongkhai, 13.09.2004, 00:57 Uhr · 50 Antworten · 3.753 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    Solche Nachbarn gibts auch hier
    also jetzt mal von Anfang an :
    ich wohne ja nicht in Nürnberg, nur zum Brötchen verdienen, wir haben vor 17 jahren "auf dem Land" gebaut und sind dann rausgezogen, in ein Kaff mit ca.340 Seelen es war - ist auch alles super unser damaliger Nachbar hatte die frechheit zu Sterben und die Tochter die woanders wohnt die geniale da kann mann ja Mieter reinsetzen und siehe da eines schönen Tages standen die Neuen da so ein älterse Ehepaar und waren supernett solche Leute sind mir gleich suspekt und siehe da wenn mein Neffe, der verzogene Fratz, hier war gabs Zoff, nicht mit mir, wie gesagt die sind ja supernett aber mit dem Kurzen Der Olle hat sich aufgeregt weil der Kleine mal zu laut war oder weil der Ball zu ihm rüber flog.Zu mir kein Wort eines schönen Tages war der Ball wie verhext wieder drüben und der alte wollte ihn nicht mehr hergeben da bin ich rüber und war seines erachtens net nett aber den Ball hat er artig rausgerückt :P Von da an war er nicht mehr supernett was mir ja wurst war nur das er sich über alles mögliche zu beschwehren versucht hat :-( das ging mir auf den Sack als er eines schönen Tages wieder mal dachte sich beschweren zu müssen bin ich rüber und sagte zu ihm, hoffentich liest das jetzt niemand böser, wenn Du auch nur noch ein einziges mal mich oder meine frau anspricht komm ich rüber und vermöbel dich das dich deine eigene Frau nicht mehr erkennt, und irgendwie hat sich sein Jackenkragen in meiner Hand verfangen, ich glaub ich muss recht gut gewesen sein den der hatte richtig Muffensausen, und wenn Du die Polizei holst dann beweis erst mal das ich das war und abnehmen tut Dir die Prügel auch niemand mehr :O
    Was soll ich sagen seit dem Tag war er wieder supernett Nur versteh ich nicht warum die dann ausgezogen sind :keineahnung:
    Jetzt hab ich ein jüngeres Pährchen nebenan die sind, find ich jedenfalls, Supernett
    mucki

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    Otto, da scheint meine Frau ja mit ihrem Grundstück deutlich mehr Glück als du gehabt zu haben.
    Von der Terasse aus freier Blick auf den Tempelhain, eine Seite ein verlassenes Grundstück (da könnte natürlich noch jemand auf die Idee kommen eine Schweinefarm zu eröffnen, aber vielleicht kaufen wir das auch einfach noch), die anderen beiden Nachbarn sind eher Freunde, nur die Büffel von dem einem stinken ein wenig, aber wann bin ich schon in der Küche.

    Mauer und Tor gibt es auch, nur der Hund hat gerade den Kampf mit dem Lastwagen verloren. :-(

  4. #23
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    mucki,
    Wenn dein Post jetzt bezwecken sollte, dem Otto als Vorlage zu dienen, dann haben wir den Otto wohl bald für immer verloren. In Thailand geht das leider so nicht. Da biste schon im Unrecht, wenn du eine Unrecht erkennst und das zu erkennen gibst. Dazu muss man aber keine Farang sein. Ich traue mich das hier jetzt nur deshalb zu schreiben, weil ich kragenlos vor dem Keyboard sitze und du weit weg bist. Tu mir nichts.

  5. #24
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    ich wahr warscheinlich auch nur so mutig weil ich dem alten Knacker überlegen war, glaubte ich damals wenigstens.
    mucki

    -----------
    Vati, was hat den Mutti unter der Bluse? Das sind zwei Luftballons, und wenn sie mal stirbt, fliegt sie damit in den Himmel! Tage später kommt der Kleine: Vati, Vati komm schnell, Mami stirbt! Wie kommst du denn darauf? Der Briefträger pustet gerade ihre Luftballons auf, und Mutti schreit immer: O Gott, o Gott, ich komme...

  6. #25
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    @Mucki,
    ja so wie von dir beschrieben funktionierts leider manchmal nur. Ich vergleiche das mit Hunden, wenn du wegrennst kommt dir selbst der kleinste Köter kläffend hinterhergerannt. Hierarchisch haben wir Menschen uns da leider noch nicht allzuweit weiterentwickelt. Allerdings ist das wohl keine günstige Lösung für Otto. Ich habe mir gerade vorgestellt wie er den bösen Thainachbarn am Kragen gepackt durchschüttelt, nee das funktioniert wohl nicht.
    @Otto
    hast du nicht einen erwachsenen Sohn? Lass den das doch richten. Gruß Uwe

  7. #26
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    Zitat Zitat von UweFFM",p="168495
    ....
    @Otto
    hast du nicht einen erwachsenen Sohn? Lass den das doch richten.
    tach uwe,

    da muss der otto noch ein paar jahre warten...................... ;-D

    bis dahin hat ihn der herzkasper ereilt, die jungen dienstleisterinen sind ja auch sooo aussaugend.......

    gruss

  8. #27
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    @tira,


    det war gut

    der Otto ist so ausgesaugt, das er gar keinen Wumm mehr hat ;-D

    Soll er doch den Nachbarn untern Tisch saufen und ihm dann ein Geschäft vorschlagen, oder er besorgt dem Nachbarn ein Saugbiene

    Sorry, Chang Bier hat mal wieder eingeschlagen
    AlHash

  9. #28
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    Hallo Otto,

    das heißt zwar DIE Gaudi – ich bin im Allgäu geboren worden.

    Wir haben uns gerade vor drei Tagen gesprochen und leider nicht genug Zeit gehabt.

    Du hast sicher Recht mit der Beschreibung des Problems, jedoch nicht mit der Einstellung, dass dies ein reines Farang-Problem ist.

    Ich melde mich ausnahmsweise mal hier, weil ich nach 6 Tagen Issaan-Besuch auch sehr erbost bin, dass sie bei uns den vorher neu erstellten Zaun um ein Gartengrundstück, auf dem wir die neu erstandenen Avocadozöglinge pflanzen wollen, an einer Seite die Betonpfeiler abgeknickt haben.
    Grundsätzlich bleibe ich aber bei meiner, dir schon geschilderten Einstellung, dass man die meisten Kämpfe nicht durch offensive Austragung gewinnen kann. Auch die Thais gewinnen diese Auseinandersetzungen nicht wirklich.
    Bei unserer Nachbarin zur Linken wurde ihr Mann vor vielen Jahren aus dem Fischerboot geschossen und bei der ehemaligen Nachbarin zur Rechten (eine Schwester von vorgenannter), wurde der Ehemann von einer Zuckerpalme geschossen.
    Ehemalige Nachbarin, weil wir das Land gekauft haben um den Gestank der Wachtelzucht zu beenden.

    Zu 1: besser neue Wege suchen, oder in den Tempel gehen.
    Zu 2: Mai Pen Rai ist gut, doch braucht man nicht zum Hampelmann degradieren noch alles akzeptieren.
    Zu 3:Wieso Handtuch werfen? Verschwinden kann manchmal nützlich sein – nachdem man seine Vorbereitungen für überraschende Ereignisse getroffen hat.

    Es gibt ja noch so viele Möglichkeiten, doch werde ich die hier nicht diskutieren. Ich selbst habe schon mal in ein Rohr geschaut und ein andermal hatte ich eine gebrochene Rippe.
    Wer leben will muss kämpfen. Das hat für mich allerdings kaum etwas mit Muskeln zu tun.

    Otto, ich bin „Positivdenker“! Ich habe auch meine negativen Phasen, doch gebe ich erst auf, wenn ich den Löffel abgeben m u s s !

    @tira

    Verwandtschaft – Brüder und Schwestern – eine Garantie?

    @weedy

    So ist es!

    @Kali

    Unschlüssige sollten lieber in D. bleiben. Ansonsten für dich doch kein Problem!?

    @alhash

    Soll er doch den Nachbarn untern Tisch saufen und ihm dann ein Geschäft vorschlagen, oder er besorgt dem Nachbarn ein Saugbiene
    Toller Vorschlag!
    Hast du das denn schon mal versucht?
    Bei mir sitzen sie meistens am Boden und was das Saufen betrifft sind sie einfach besser, oder hemmungsloser. Das betrifft auch den Kopf und somit das Geschäft. Und mit der Saugbine bekommste sie auch nicht so schnell alle.

    Gruss Armin

  10. #29
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    Armin
    bei Dir ist ja anscheinend "Der Wilde Westen" :O
    mucki

  11. #30
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Der Gaudi mit dem Eigentum in LOS

    @mucki

    1) der gesamte eesaan hätte gerne die formulierung
    "der wilde süden"...

    2) wo bleibt dein heutiger witz des tages? wir haben
    uns so daran gwöhnt - die kinder mögen die tierwitze
    (junger/alter hahn usw.), sowas können die auf dem land
    direkt verstehen!

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weibliche Studentinen sind Eigentum
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.08, 12:29
  2. Umschreiben von Eigentum(Land)
    Von EO im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.02, 16:28