Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

"DER FARANG" kommt in den Isaan!

Erstellt von sleepwalker, 21.09.2009, 11:40 Uhr · 59 Antworten · 5.664 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    gibts im Isaan eigentlich auch die allgemeine Helmpflicht ?


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="777563
    gibts im Isaan eigentlich auch die allgemeine Helmpflicht ?
    Eine verdammt gute Frage...

    Klar ist jedenfalls, dass es im Isaan mehr Falangs gibt — die bereit sind, die traditionellen Angewohnheiten ihrer liebenswerten Gastgeber vorbehaltlos zu übernehmen — als in irgendeiner anderen Region Thailands.
    Ob diese Angewohnheiten auch alle einen Sinn ergeben, scheint dabei wohl eher sekundär zu sein.

    P.S.: Ist das etwa waanjai_2 mit seinem Hund auf dem Weg zur morgendlichen Massage?

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="777631
    Klar ist jedenfalls, dass es im Isaan mehr Falangs gibt — die bereit sind, die traditionellen Angewohnheiten ihrer liebenswerten Gastgeber vorbehaltlos zu übernehmen — als in irgendeiner anderen Region Thailands.
    Wie man vielen Berichten hier in letzter Zeit entnehmen durfte, trifft das allerdings eher auf dort "urlaubende" Farangs zu.

    Bei den Festansaessigen scheint mir der Trend eher in die Richtung Abschottung und Isolation zu gehen.

    By the way, meine Thailehrerin (aus Surin) fragte mich neulich wie es zu erklaeren sei, dass in letzter Zeit immer haufiger Farangs in Gegenden des Isaan ziehen, aus denen jeder Einheimische bei der erstbesten Chance verschwindet?

    Ich konnte ihr diese Frage nicht beantworten.

  5. #14
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Klar ist jedenfalls, dass es im Isaan mehr Falangs gibt — die bereit sind, die traditionellen Angewohnheiten ihrer liebenswerten Gastgeber vorbehaltlos zu übernehmen — als in irgendeiner anderen Region Thailands.
    Halte ich für vernünftig das zu tun, zumal die eigenen traditionellen Gewohnheiten ja auch vorbehaltlos übernommen wurden und nun vielleicht erstmalig dies ganz bewusst geschieht.
    Ich erinnere mich, in meinen ersten zwei Jahren besonders viel über meine eigenen (typisch deutschen) Macken gelacht zu haben.
    Zum Mitteilungsbedürfnis (wie Du es nennst), zum einen kann es gut sein, dass man eben im Isaan weniger Gelegenheit hat deutsch nzu sabbeln und da tatsächlich auch ein Defizit ausgeglichen wird, zum anderen kann es auch möglich sein (passend zum vorherigen), dass Isaan-Falang einfach offener sind. (nur verallgemeinernd gesagt, im Einzelfall muss sowas nicht zutreffen)

    By the way, meine Thailehrerin (aus Surin) fragte mich neulich wie es zu erklaeren sei, dass in letzter Zeit immer haufiger Farangs in Gegenden des Isaan ziehen, aus denen jeder Einheimische bei der erstbesten Chance verschwindet?

    Ich konnte ihr diese Frage nicht beantworten.
    Ob es vielleicht auch damit zu tun hat, dass die zum einen bereits ihrer gewohnten Umgebung entkommen sind und zum anderen damit, dass sie eben keinen Gelderwerb benötigen im Gegensatz zu den Einheimischen?

  6. #15
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="777642
    By the way, meine Thailehrerin (aus Surin) fragte mich neulich wie es zu erklaeren sei, dass in letzter Zeit immer haufiger Farangs in Gegenden des Isaan ziehen, aus denen jeder Einheimische bei der erstbesten Chance verschwindet?
    Ich konnte ihr diese Frage nicht beantworten.
    Also, ich sage mal "was fur ein schmarn"
    wieso leute aus die staedte wegziehen (die ein festes einkommen haben) und leute vom dorf fluchten (eben weil die kein festes einkommen haben) ist nicht mal thailand-typisch.
    UND das hast DU ein maedel aus Surin (Isaan teh teh) nicht erklaeren koennen ....nee das kauf ich dir nicht ab.....oder..

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="777563
    gibts im Isaan eigentlich auch die allgemeine Helmpflicht ?
    Nein, nicht querbeet und erst recht nicht in den weniger dicht bevoelkerten Gegenden.

    Am Helm exemplifiziert:
    Die Polizei in Udon kontrolliert ab dem Udon umgebenden Highway-Ring. Ab da muss man als Moped- oder Motorrad-Fahrer einen Helm tragen. Ebenso wie im Auto angeschnallt sein.

    Alles was 10 km ausserhalb der Stadtmitte liegt, ist sozusagen helm-freie Zone.

    Aber auch Fuehrerschein-freie Zone. Soll heissen, es wird nicht kontrolliert. Meiner Stieftochter hatte ich zum 15. Geburtstag ein Moped versprochen. Dann duerfe sie einen entspr. Fuehrerschein machen. Zunaechst antwortete sie mit dem Hinweis: Aber Papa, wenn ich nicht in die Stadt hineinfahre, dann brauche ich doch keinen Fuehrerschein. :-)

    Alle samlor krueang-Fahrer brauchen nirgends einen Helm zu tragen.

  8. #17
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von mipooh",p="777643
    Halte ich für vernünftig das zu tun, zumal die eigenen traditionellen Gewohnheiten ja auch vorbehaltlos übernommen wurden und nun vielleicht erstmalig dies ganz bewusst geschieht...
    Ich halte es ehrlich gesagt für sehr unvernünftig, traditionelle Angewohnheiten irgendeiner Art zu übernehmen, ohne darüber nachzudenken, ob sie für mich persönlich nicht vielleicht doch von Nachteil sind — bzw. mich einfach nur nerven.

    Genau aus diesem Grunde habe ich z.B. schon lange vor meiner Thailandzeit den Weihnachtszirkus aus meinem Leben verbannt. Ein sinnloses Konsumterror-Generve mit Tradition, dass mir lange genug auf den Sack gegangen ist.

    Ich denke in Thailand lieber dreimal als gar nicht über irgendwelche traditionellen Gewohnheiten nach, bevor ich ihnen in meinem Leben einen Platz anbiete.
    Bei "Loy Krathong" habe ich es z.B. gemacht, weil ich es als angenehm und reinigend empfinde.
    "Songkran" werde ich dagegen ganz sicher NICHT übernehmen, da ich die Umsetzung dieser Tradition als gefährlich und idiotisch ansehe.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von MenM",p="777649
    Also, ich sage mal "was fur ein schmarn"
    wieso leute aus die staedte wegziehen (die ein festes einkommen haben) und leute vom dorf fluchten (eben weil die kein festes einkommen haben) ist nicht mal thailand-typisch.
    UND das hast DU ein maedel aus Surin (Isaan teh teh) nicht erklaeren koennen ....nee das kauf ich dir nicht ab.....oder..
    Ich wurde nicht gefragt, warum die Einheimischen dort weg wollen, das haette sie sicher auch besser selbst gewusst.

    Ich wurde gefragt, was Farangs in Gegenden zieht aus denen es die Einheimischen wegzieht und das entzieht sich tatsaechlich meinem Verstaendnis.

    Ich hoffe Du kannst jetzt inhaltlich folgen.

  10. #19
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Ich kenne niemanden, der in den Isaan gezogen ist, aber ich kenne jemanden der in ein verlorenes Dorf in der Ukraine gezogen ist.

    Der Grund war: Dort ist er mit seiner BU-Rente der König. Der reichste Mann weit und breit.

  11. #20
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: "DER FARANG" kommt in den Isaan!

    Zitat Zitat von ernte",p="777667
    ...Der Grund war: Dort ist er mit seiner BU-Rente der König. Der reichste Mann weit und breit.
    Gründe, die auf mich eher abschreckend wirken — denn ich will weder König, noch der reichste Mann weit und breit sein. Vor allem nicht, wenn die anderen das wissen...

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang Treff im Isaan
    Von Khun Hans im Forum Event-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 03:42
  2. Farang im Isaan
    Von Teddy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 10:53
  3. Woher kommt der Begriff: farang, falang?
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.12.06, 12:01
  4. Besuch aus dem Isaan, oder Onkel Otto kommt!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.04, 19:05