Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Der Einzelgänger!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.04.2004, 23:06 Uhr · 25 Antworten · 1.726 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Der Einzelgänger!

    Der Einzelgänger!
    Ich bin normalerweise ein geselliger Typ ,liebe die leichte ,lockere ,lustige Unterhaltung in gemütlicher Runde bei einem/mehrere Schoppen Rotwein oder Mass Bier.

    Vermutlich hätte ich mehr Kontakte ,wenn ich vernünftige Augen hätte und Personen wiedererkennen würd.
    Bei solchen Kontakten bin ich sehr Konpromissbereit und mich stört weder Rauch noch andere Sachen.

    Wenn es aber um meine Hobby`s geht ,Bergwandern ,Natur und Fernreisen ,dann bin ich ein Egoist und selten zu Kompromissen bereit.
    Es fängt an beim Tagesrythmus (4 a.m.-9 p.m.), wenig Vorplanung ,also oft eine impulsive Fahrt ins Blaue mit viel Flexiebilität, ohne Hetze und Uhr ,mein gewohnter Ess- und Gehrythmus und eine lockere Bereitschaft Kontakt zu Einheimischen aufzunehmen.

    Da lasse ich mir nicht reinreden ,oder weiche kaum von meinen Vorstellungen ab.

    Ich würde Reisepartner akzeptieren ,die männlich 99 % und weiblich 90 % so sind wie ich.

    Da es so etwas nicht gibt und ich auch keinen wegen meiner Einstellung finde ,
    fahre ich lieber alleine und geniesse die Freiheiten die mir diese welt gibt.

    Bin ich jetzt ein Einzelgänger ,oder was ???

    Vieleicht hat jürgen (Kali) hier eine Antwort!

    Gruss

    Otto


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Der Einzelgänger!

    Bin ich jetzt ein Einzelgänger ,oder was ???
    ja, biste @otto

    ich bin auch so einer, obwohl ich auf die berge nur mit einer gondel oder sessellift fahren würde... ;-D

    gruss, waldi

  4. #3
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Der Einzelgänger!

    Otto,

    aber ein sehr kontaktfreudiger und tolleranter.


    Gruß Johann

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Der Einzelgänger!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="127542
    ...Vieleicht hat jürgen (Kali) hier eine Antwort!
    Habe ich...!

  6. #5
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Der Einzelgänger!

    Chak,

    ich weiß nicht, ob Du Otto persönlich kennst, wenn nicht dann sei Dir Deine Bemerkung verziehen. Wenn aber doch, dann finde ich sie geschmacklos.

    Otto ist ein Mensch, wie man ihn nicht oft findet, auch wenn ich nicht immer mit ihm einer Meinung bin, so respektiere ich die Seine, denn er macht dies auch. Toleranz ist für ihn kein Fremdwort.

    Ich mach es kurz, Menschen wie Otto können zu mir immer kommen und sind gerne gesehen, auch wenn er keine guten Augen hat.

    Gruß Johann

  7. #6
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Der Einzelgänger!

    @Otto

    Ich denke da gerne an eine Wanderung zurück. Wir stiegen erst ein paar wenige Treppen hoch. Dann wanderten wir Richtung Gipfel, wo wir ein langes Gespräch hatten. Die Höhendifferenz zwischen unten und oben waren vielleicht 150m.

    In diesem Moment der Zweisamkeit, haben wir viele Informationen ausgetauscht. Viele Gemeinsamkeiten entdeckt, einige Unterschiede festgestellt.

    Für mich bist Du kein Einzelgänger, denn Du suchst den Kontakt zu Menschen. Du suchst das Gespräch und den Gedankenaustausch. Ein Einzelgänger reagiert anders.

    Dass Du auch mal alleine sein willst ist normal, logisch und absolut legitim. Jeder "geistig normale" Mensch braucht auch mal Zeit für sich selbst.

    Bleib wie Du bist und wenn wir uns mal wieder sehen, machen wir eine Wanderung durch die Reisfelder von Thailand

    Gruss MArco

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Der Einzelgänger!

    Hallo Otto, verzeih´ meine kurze Antwort - ist halt so meine Art.

    Ich denke nicht, daß Du ein Einzelgänger bist, ich glaube, Du hast Dir dein Leben auf dein Handicap mit Deinen Augen eingerichtet.
    Ich habe Dich als mitteilsamen, aufgeschlossenen Menschen kennen gelernt, der nach meiner Ansicht ein hohes Maß an sozialer Kompetenz hat. Nicht umsonst bist Du von einem zum anderen gereist, weil Du Freude hast daran andere Menschen kennen zu lernen.

    Und was das Alleinreisen betrifft ? Jeder Mensch braucht seine Auszeit von den Mitmenschen; ich habe das so gehalten, daß ich während meiner vorangegangenen Ehe häufiger mal alleine unterwegs war, um Freunde zu besuchen, oder auch einfach an die Küste zu fahren, um neue Gegenden und Orte kennen zu lernen. Alleine konnte ich das am besten, weil es immer schwierig ist mit anderen was zu unternehmen, die z.T. auch vollkommen andere Interessen haben.

    Bleib´ so wie Du bist und genieße einfach die Zeit...

  9. #8
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Der Einzelgänger!

    Marco,

    durch die Reisfelder, da möchte ich aber dabei sein. Vergesst mich nicht!

    Gruss Johann

  10. #9
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Der Einzelgänger!

    Kali,

    Einzelgänger sind wir hier doch viele, ist zumindest meine Meinung. Jeder auf seine Art, ich möchte dies jetzt nicht vertiefen.

    Gruß nach Heinsberg

    Johann

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Der Einzelgänger!

    Johann, Du hast gar nicht so unrecht. Irgendwo bin ich auch einer, hält sich so die Waage. Bin gerne mit anderen zusammen, auch mal gerne mit mir alleine.

    Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich unbewußt bei meiner Frau hängen geblieben bin - die hat ein Verständnis für meine Macken, das ich manchmal selbst nicht begreife

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte