Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 123

Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

Erstellt von Tommy, 11.04.2006, 13:26 Uhr · 122 Antworten · 11.699 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Zitat Zitat von eletiomel",p="343211
    @resci

    japan nix gebracht?

    die standen kurz vorm abgrund und sind heute über dem berg.wirtschaft wächst und börsen steigen.

    bei den rohstoffen sprechen die experten von einem superzyklus.es wird ein dauerhaft höheres nivoe für rohstoffe erwartet.übertreibung und korrektur gehören zu unserem wirtschaftsystem dazu,wird immer wieder passieren,nur gleich den totalen zusammenbruch sehe ich da nicht.
    Gerade wenn wir diesbzgl. in einem Superzyklus sind, wird die Gegenreaktion um so länger und verheerender.
    Die Hausse am Goldmarkt von 75 bis 80 hatte nur 5 Jahre gedauert, die Korrektur dessen 20 Jahre.

    Die Japaner hatten fast 10 Jahre ein Zinsniveau um 1-2%,
    haben für die Korrektur ihrer Spekulationsblase und heißgelaufenen Konjunktur von 1985-90 jetzt 15 jahre
    gebraucht, wie lange wird China brauchen?
    Ist doch immer das selbe Spiel. Ob neuer Markt, Devisen, Rohstoffe, die Branchenrotation findet auch in Volkswirtschaften statt.
    Und zum Thema Experten: frage 100 Experten nach ihrer Meinung und du wirst 100 verschieden Antworten erhalten.
    Und wenn sie trotzdem mal einig sind, dann liegen sie mit Sicherheit falsch. Alte Regel an der Börse. Die Masse wird nie gewinnen, und Experten zähle ich genauso zur Masse.

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Resci postete:
    Die Masse wird nie gewinnen, und Experten zähle ich genauso zur Masse.
    Wobei ich immer Probleme habe, zu unterscheiden,
    the trend is your friend
    oder antizyklisch einzusteigen.

    Gruss Alex, der sich einen Baht von 1:50 wünscht.
    Am besten, für immer. ;-D

  4. #93
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Zitat Zitat von Hua Hin",p="343222
    Resci postete:
    Die Masse wird nie gewinnen, und Experten zähle ich genauso zur Masse.
    Wobei ich immer Probleme habe, zu unterscheiden,
    the trend is your friend
    oder antizyklisch einzusteigen.

    Gruss Alex, der sich einen Baht von 1:50 wünscht.
    Am besten, für immer. ;-D
    Guckst du hier:
    http://www.goldseiten.de/content/div...p?storyid=2578
    http://www.f17.parsimony.net/forum30...ges/352585.htm

    und du kannst bereits eine Umkehrformation (shoulder -head-shoulder) erkennen.


    Wir hatten bereits einen Abwärtstrend von über einem jahr von 1,34 auf 1.18,
    was jetzt läuft ist die Korrektur davon , rechte Schulter die in den Bereich 1,27-1,29 tragen sollte, also Fibonacci 61% für Elliott Kenner eine zwei, wunderschön symetrisch, kann eine klassische s-k-s Formation werden. Neckline ist sogar leicht nach unten hängend, was auch kein gutes Zeichen ist. Wahrscheilichkeit 2/3 zu 1/3 m.A. .

    Sollte meine Prognose eintreffen und du hast $ long Positionen aufgebaut (Laufzeit 2 J.) brauchst du dich um einen Baht Kurs nicht mehr zu scheren, wenn nicht, dann natürlich schon.
    Hier handle ich übrigens zyklisch, da der langfristtrend nach unten zeigt, steige nur antiyzyklisch zur Meinung
    der Masse ein, so was muss man sich halt trauen.

    resci

  5. #94
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    auf und ab immer wieder ;-D

    die kunst ist zu verkaufen bei hohen kursen und erst wieder einzusteigen bei einem trend wieder nach oben.

    ist einfach gesagt aber schwer hinzukriegen.
    die banken und deren analisten kannst in der pfeife rauchen ;-D

    ich habe knappe limits gesetzt und auch fals mir noch einiges an gewinn entgeht bin ich lieber auf der sicheren seite.

    der nächste crash und die nächste hause kommen bestimmt,gedult braucht der mensch.
    etwas gold werde ich mir aber trotzdem ins depot legen sowie die gute deutsche telekom. ;-D

  6. #95
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Zitat Zitat von eletiomel",p="343230
    auf und ab immer wieder ;-D

    die banken und deren analisten kannst in der pfeife rauchen

    etwas gold werde ich mir aber trotzdem ins depot legen sowie die gute deutsche telekom. ;-D
    das mit der Pfeife, da stimme ich dir zu 100% zu.

    Beim Gold bist du leider 5 jahre zu spät, im letzten drittel einer Aufwärtsbewegung einzusteigen war schon immer etwas teurer.

    Ne Telekom langfristig halten, why not.

    resci

  7. #96
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Vom Baht zur deutschen Telekom. Warum nicht. Die grösste Volksverarschung seit es Aktien gibt. Ron Sommer hat sich da wohl verausgabt. Höchstkurs um die 103 €, jetzt ca. 13.90€ Der Bundesauftrag war wohl, wie bring` ich die Jungs, die noch Kohle haben, um ihr Geld.
    Ricke macht das schon , kostet nur mal schnell 30000 Arbeitsplätze.

    Gruss Alex

  8. #97
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    jetzt ist der kurs niedrig es gibt vieles was gegen die telekom spricht mobilfungmargen gehen runter,voice over ip macht das festnetz geschäft kaputt etz.
    eigentlich ein wenig aussichtsreicher wert.
    ist aber günstig und schwarzstein ist eingestiegen.
    das letzte mal als ich gegrübelt habe weshalb ein grosser investor bei einem vermeintlichen loserwert eingestiegen ist habe ich es bereut nicht das selbe gemacht zu haben.

  9. #98
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Zitat Zitat von Hua Hin",p="343241
    Vom Baht zur deutschen Telekom. Warum nicht. Die grösste Volksverarschung seit es Aktien gibt. Ron Sommer hat sich da wohl verausgabt. Höchstkurs um die 103 €, jetzt ca. 13.90€ Der Bundesauftrag war wohl, wie bring` ich die Jungs, die noch Kohle haben, um ihr Geld.

    Gruss Alex
    seh das bitte nicht so emotional, das sind nur Zahlen.

    14 Euro ist ein billigerer Einstiegskurs als 103,
    und gehts dann nochmal auf 7 dann hast du nur 50% Verlußt.
    Hast du du damals bei 103 gekauft, wäre dein verlußt 93%,
    so gesehen besser bei 14 einsteigen.
    The looser steigt oben ein und unten aus,
    the winner machts eben umgekehrt.

    resci

  10. #99
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Zitat Zitat von eletiomel",p="343244
    jetzt ist der kurs niedrig es gibt vieles was gegen die telekom spricht mobilfungmargen gehen runter,voice over ip macht das festnetz geschäft kaputt etz.
    eigentlich ein wenig aussichtsreicher wert.
    ist aber günstig und schwarzstein ist eingestiegen.
    das letzte mal als ich gegrübelt habe weshalb ein grosser investor bei einem vermeintlichen loserwert eingestiegen ist habe ich es bereut nicht das selbe gemacht zu haben.
    Telekom ist halt ein Schwergewicht was abspecken und sich laufend anpassen muss.

    Trotzdem bekommst du die Aktie billiger als zum Ausgabekurs
    seinerzeit, ist nix für spekulative Naturen, kaufen und 3 bis
    5 Jahre liegen lassen.

    Merke, eine schlechte Simmung ist immer gut zum Einstieg, bei Jubel und Euphorie nix wie raus, alte Börsenweisheit,
    stammt nicht von mir
    resci

  11. #100
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Der Baht steigt (oder der Euro fällt....)

    Hallo Resci,

    habe gerade deine SKS Formation im €/$ Chart vernommen. Doch, das hat was. Also rein technisch gesehen, muss ich Dir Recht geben.

    Gruss Alex

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Euro Baht 1:47
    Von storasis im Forum Thailand News
    Antworten: 1912
    Letzter Beitrag: 29.06.17, 14:11
  2. Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 15:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.08, 13:32
  4. Euro steigt gegenüber Dollar,aber was macht der Bath ?
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.04, 23:35
  5. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53