Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

Was denken Thai-Männer über Farangs?

Erstellt von Georg, 02.06.2005, 05:44 Uhr · 88 Antworten · 14.387 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    Ja, wieso nicht ein Katoy, (nicht nur weil's gerade Thema war) - wäre vielleicht noch besser. Man müsste eventuell zusammenlegen um ein "Original" zu engagieren, das uns allen den "Luftfilter" im Kopf gründlich ausbläst (um Nokgeo's Ausdrucksweise einmal auszubauen) und einmal in den Verallgemeinerungen aufräumt. Wäre bestimmt gut investiertes Geld!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    Der Deutsche fragt, hinterfragt, ergründet, etc. etc. etc. Thais im allgemeinen sind da anders gelagert. Gelebt wird von heute auf morgen. Thaimänner machen da keine Ausnahme. Mehr noch, Egoismus und fehlende Anteilnahme an anderen (besonders Frauen und Kindern) sind Kennzeichen der Mentalität thailändischer Männer. Ganz zu schweigen von Loyalität.
    Ja ist so. In 5 Jahren Thailand habe ich mich mit ca. 50 Thaimännern, unterschiedlichster sozialer Herkunft z.T. sehr eingehend über das Thema soziales Verhaltens unterhalten, u.a. auch über die Frage, was halten Thaimänner von nichtasiatischen Ausländern (Falang).
    Mindestens die doppelte Zahl von Thaifrauen habe ich nach ihrer Meinung zu dem Thema Verhalten und Denkweise von Thaimännern befragt.
    Bei wievielen Reisschnaps- oder Bierrunden von Thais (nur Männer) habe ich dabeigesessen und die Ohren gespitzt. Es hat nie lange gedauert, bis alle vergessen hatten, daß der Fallang, der bei ihnen sitzt, fast fließend Thai spricht.

    Zur Eingangsfrage zurück. Thaimänner denken nichts über Falangs. Wenn überhaupt, dann über das Geld, das der Falang vermeintlich hat.
    Ansonsten bist Du "khon mue song", Mensch zweiter Hand, rangierst ganz unten. Wieso sollte man an einen Paria nur einen Gedanken verschwenden.
    Das alles vor dem Hintergrund, wie der Falang sich im Bezug auf Frauen für Thaimänner darstellt:
    Falang suchen sich Prostituierte als Frauen, davon oft die alten und nicht gerade hübschen. Und die Boulevard-Zeitungen (Thai Rat etc.) feilen an allen Klischees fleißig mit.
    Und oft ist es wirklich so (im Bezug auf die Protituierten, sagen wir mal 90, oder gar 98%?)

    Um einem Mißverständnis vorzubeugen, ich rede hier nicht unbedingt von Gegenden, wie Phuket, Bangkok oder Pattaya, wo das Wissen über nichtasiatische Ausländer größer ist und z.T. aus eigenem (gutem und schlechtem) Erleben kommt.
    Das wirkliche Thailand ist woanders.

    Grundsätzlich wird man als nicht thaisprechender Ausländer (und eben Ausländer) kaum eine ehrliche Antwort auf solche Fragen erhalten. Dies entspricht nicht der Thailändischen (und allgemein asiatischen) Mentalität, da in der wiedergegebenen Meinung Kritik enthalten sein könnte und die behält man für sich. Also, freundest Du Dich mit Deinem Frisör an, denke nicht unbedingt, daß Du ernsthafte und ehrliche Antwortrn auf Deine Fragen diesbezüglich bekommst.

    Dazu kommt: Ein Falang-Mann, der auch nach der Trennung von seiner Ehefrau noch für diese und den evtl. vorhandenen Kindern, finanzielle Hilfe zukommen läßt (freiwillig oder gezwungernermaßen) stößt in aller Regel auf völliges Unverständnis bei Thaimännern.
    Eifersucht der Thaimänner auf Ausländer? Nicht selten ist es der thailändische Ehemann, der seine Ehefrau, mit voller Zustimmung, mit dem Falang zusammenleben läßt, von 2 Wochen in Phuket bis hin zum Eheleben in Deutschland. Hauptsache es wird jeden Monat Geld geschickt. Man ist eben pragmatisch.
    Der Falang-Mann aht hiervon natürlich nichts. "Welch ein Idiot" denkt Thai-Mann.

    Beobachtet habe ich aber auch, in Touristenhochburgen, daß ein vermehrter Haß (und eben Eifersucht) auf Ausländermänner zu verzeichnen ist, der sich in, z.T. blutigen Schlägereien, bis hin zum Todschlag, mit betrunkenen und dann auch aggressiveren Touristen, geäußert hat.
    Dies zeigt keine wollwollende Meinung Ausländern und insbesondere -Männern gegenüber an und ist m.E. vor 5 - 10 Jahren noch undenkbar gewesen.

    usw. usw. kann fortgesetzt werden

    Gruß
    Monta

  4. #43
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    Zitat Zitat von Monta",p="249924
    ... und ist m.E. vor 5 - 10 Jahren noch undenkbar gewesen.
    Lt. Statistik werden in den letzten Jahren auch in Thailand die Frauen knapper...

    (von den Zuständen wie bei uns, sind die aber noch weit entfernt)

    Micha

  5. #44
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    @Monta

    :bravo: :bravo:

    Besser hätte ich es auch nicht formulieren können. Genau auf diese Schlußfolgerung bin ich auch immer wieder nach Gesprächen mit Thaimännern gestoßen. Das Geld und der schnelle 5ex steht für Thaimänner an erster Stelle. Andere Gedanken wären Zeitverschwendung und mühsam. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

  6. #45
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    also die positive meinung einiger zu dem denken der thai (ja thai) über die falangs überrascht mich

    gut, die ersten paar mal die ich dort war, hatte ich aber auch diesen eindruck

    wenn man den thais aber damit an die wäsche geht, dass die weiber so billig und die thais immer vorgebend freundlich sind, sprich man sich eine schöne zeit erkauft ohne emotionelle firlefanz und man diese mentalität der thais toll findet (+ ein bisl alk) dann kommt bei vielen neid auf und sie werden dir ein paar sachen erzählen die man dann erst einmal gar nicht so toll findet
    nur sollte man es nicht übertrieben, ein bekannter von mir musste mal was ausbaden, aber der thai hatte ihm nicht wirklich was entgegenzustellen

    sprich das was ich schon erwähnte, die sind froh wenn die frau mit dir mitgeht (am besten heiratet) und sie geld schickt. alles andere ist den meisten wirklich egal

  7. #46
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    @ Luc,

    Zitat aus 41:

    " Man müsste eventuell zusammenlegen um ein "Original" zu engagieren, das uns allen den "Luftfilter" im Kopf gründlich ausbläst (um Nokgeo´s Ausdrucksweise einmal auszubauen) "
    ---

    die Zeilen aus 37 sind vom Ursprung nicht von mir, kein copyright drauf.
    ----------------

    @ Monta,

    Zitat aus 42 :

    "Bei wievielen Reisschnaps- oder Bierrunden von Thais (nur Männer) habe ich dabeigesessen und die Ohren gespitzt. Es hat nie lange gedauert, bis alle vergessen hatten, daß der Fallang, der bei ihnen sitzt, fast fließend Thai spricht.

    Zur Eingangsfrage zurück. Thaimänner denken nichts über Falangs.

    Wenn überhaupt, dann über das Geld, das der Falang vermeintlich hat.


    Ansonsten bist Du "khon mue song", Mensch zweiter Hand, rangierst ganz unten. Wieso sollte man an einen Paria nur einen Gedanken verschwenden."

    Zitatende.
    ---------



    Na bitte,..so inetwa hatte ich mir das vorgestellt..

    ..als Agent in eigener Sache (Falangabstammung), die Löffel spitzen.

    Um dann auf die Richtung.. " Mensch aus 2 nd.Hd." zu kommen, bedarfs doch keiner Alcoholstimmung ??

    Schlussfolgerung von mir, da aus deinem Posting nicht klar erkenntlich..

    Oder sehe ich das falsch ? Natürlich sollte in soner Runde nicht verallgemeinert werden..
    ..was dort im Land des Lächelns ( LOS ) so angedacht, gedacht, erzählt wird, dort in den " Männerrunden "..

    Denken Thaifrauen ebendso in Richtung.. " Mensch aus 2nd. Hd. ???

    Das wäre ja schrecklich. Brrr.

  8. #47
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    @ Kali :

    Zitate aus Nr. 36 :

    " Zitat von Nokgeo:

    " Alcohol soll ja wohl die Zunge lockern.."


    Zitat von Kali :

    "Und die Tastatur auch, munkelt man..."
    --------------------

    Weisst du...ich lass meinen " Munkelmund " zu.

    Bin kein " trockener Alkoholiker"

    Auch kein Ex Junkie..

    Das Bier schmeckt..in D. genauso wie in TH.

    Beruhigend ist zu wissen, das du mit deinen Koordinaten sicherlich immer nach Hause finden wirst..

    Nur was machst du, wenn mit deinen Zahlen niemand was anfangenn kann..

    Zitat von Kali:

    Um es mal zu reduzieren auf Ban Tab Gung, Ampö: Nong Saeng, Udon Thani 41340 Thailand - für die Navigatoren unter Euch: 017° 011´ N / 102° 046´ E - und aufs Thema zurückkommend, habe ich mal meine Frau interviewt, was denn die Männer, die thailändischen, unter der geographischen Position 017° 011´ N / 102° 046´ E so über Farangs denken: " usw.

    Zitatende.
    ------------

    Wahrhaftig..du bist ein exacter Mensch..

    Wo lande ich bei der Positionangabe ?? in ner Männerrunde ?

    Auf dem Klo ?

    Lerne angemessen Thai.., begebe dich selbst an den Ort und berichte.

    ...ohne deine Frau ewig vorzuschicken.

  9. #48
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="250585
    [...]...ohne deine Frau ewig vorzuschicken.
    Bleib' einfach auf dem Teppich, Jung, dann wird dir auch noch so mach anderer deine vermeintliche Ahnung abnehmen.

    Gebe zu, du hast mich getroffen, obwohl es - wie öfter - ferndiagnostischer Unsinn war

  10. #49
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    @Nokgeo (aus 46)
    Der Tread heißt doch : "Was denken Thai-Männer Über Farangs"?
    Wie soll man da zu einer Erkenntnis kommen, durch weghören?
    Bin ich ein Agent, wenn ich mich für etwas in dem Land interessiere, in dem ich gelebt habe?

    Und ja - auch Frauen, überwiegend, halten Farang für "Menschen zweiter Hand" Ich habe das nicht geschlußfolgert,
    sondern als meine Meinung, u.a durch Zuhören, festgestellt.
    Ich halte diese Aussage absolut für keine Verallgemeinerung.

    Aber ich muß gestehen, ich habe auch noch in anderer Sache spioniert: Jeden Tag in Thailand 2- 3 Zeitungen gelesen, täglich, über mehrere Jahre.

    Gruß
    Monta

  11. #50
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Was denken Thai-Männer über Farangs?

    @ Kali,

    Zitat :
    " Bleib´ einfach auf dem Teppich, Jung, dann wird dir auch noch so mach anderer deine vermeintliche Ahnung abnehmen.

    Gebe zu, du hast mich getroffen, obwohl es - wie öfter - ferndiagnostischer Unsinn war""

    Zitatende.
    ---------

    Du bist im Knast der " Beurteiler "...in psychologischer Richtung..?

    ..bist ein Trickser..Kali.

    " Vermeintliche Ahnung "...grins.

    Und du ? Was bist du ? smile..

    Kauf dir ein Ticket an deine angegebene Koordinate..

    Mach mal richtig.. "smell to TH."

    So wird dat nix.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hitzköpfige thai männer
    Von Fred Pichler im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 11:11
  2. Sind Farangs bessere Männer?
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 20.09.11, 16:19
  3. thai männer
    Von sinji im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.06.11, 20:11
  4. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46