Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

denkanstoss

Erstellt von mecki, 17.02.2002, 06:41 Uhr · 43 Antworten · 1.852 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: denkanstoss

    Es ist schon interessant, wie gewisse Thematiken die Gemüter erregen und jeder läßt sich darüber aus (bin da keine Ausnahme).

    Ist auch interessanter als wenn jemand schreiben würde "Leute ich habe eine Thaifrau kennengelernt und wir haben uns nur über Kultur unterhalten."

    Es mag wohl sein, daß ein großer Prozentsatz seine näheren Thaibekanntschaften in der Szene gemacht hat. Aber wer gibt das gerne zu und wer erzählt in Deutschland "hallo ich bin mit einer ehemaligen ..... verheirat". Das sind wohl sehr wenige.

    In einem muß ich Mecki Recht geben. Die thailändischen Frauen, mit höherer Bildung (nicht dem Gewerbe angehörend) interessierten sich kaum für mich als Person, sondern waren mehr epicht andere Kulturen kennenzulernen, bzw. waren froh darüber sich mit einem Ausländer austauschen zu können.

    Ich stelle immer wieder fest,. man regt sich mehr über die Skandälchen in Thailand auf, als über unsere.

    Als Ausländer sieht man das doch aus einer anderen Perspektive und es fällt einem leicht fremde Denk/Handlungsweise zu kritisieren..
    Unsere täglichen Skandale, es gibt ja wohl genug davon, nimmt man hingegen kaum noch war,da sie ja zu "unserem Alltag" gehören und somit für uns normal sind.

    Wäre wirklich mal interessant, wenn sich ein Thai über seine Erfahrungen in Deutschland bzw. mit den Deutschen berichten würde.

    Gruß Sunnyboy



  2.  
    Anzeige
  3. #42
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: denkanstoss

    Hi Peter,
    ...dann ziehst Du mit Familie in die gegend von Chiangmai..:-)
    Hier ist sozusagen das Paradies Thailands..:-),
    ich stimme Dir ja insoweit auch zu, viele reduzieren ihren Blick auf das im Urlaub erlebte, nur,
    ist das nicht auch irgendwie verstaendlich??
    Unsere Aufgabe, die wir hier leben, abseits vom Tourismus und doch mittendrin...:-)
    haben die Aufgabe, ein Stueck "Aufklaerung". und Information zu vermitteln,
    wenn ich nur mehr Zeit haette...:-)
    und seltsamerweise wird die Zeit immer knapper...
    Gruss Klaus


  4. #43
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: denkanstoss

    hallo torsten,
    wünsche dir mit deiner familie einen netten urlaub.
    nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird;)!
    melde dich zwischendurch mal aus thailand......
    na, vielleicht sieht man sich ja mal zwischendurch
    vor ort!? ;)
    gruß auch an deine liebe frau und kevin.....
    gruss heini

  5. #44
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: denkanstoss

    Schade Thorsten, dass Du dich fuer einige Zeit in das ach so Geldgierige, abzockende Thailand zurueckziehst.
    Denn Du hast mir ja geantwortet, und spontan fragte ich mich:
    "Was hat man dem armen Mann nur getan ???? :???: "
    Du unterstellst mir und meiner Frau unterschwellig, dass ich ueber ihre Vergangenheit vielleicht nicht alles weiss und VIELLEICHT war sie deiner Meinung nach ja doch ne Milieu-Geschädigte.
    Tja, ich habe vor einigen Monaten hier im Nittaya meine, bzw. unsere Geschichte von Anfang an geschildert. Viele Forumsteilnehmer waren, ohne zur Uebertreibung zu neigen, von diesem "Outing" begeistert und taten es nach kurzen Zoegern mir nach.
    Ich habe mich in den 70igern auch in den von dir so verachtetem Milieu herumgetrieben. Aber ich hatte dann die einmalige Chance das echte Thailand kennenzu lernen. Und glaube mir, in meiner Story ist nichts geschoent, weggelassen oder vertuscht worden. Das garantiere ich.
    Da Du diese Geschichte nicht kennst, nehme ich Dir deinen Gedankengang auch nicht krumm. Denn ansonsten waere dein Posting eine echt krasse Beleidigung meiner Person und vor allen Dingen eine Beleidigung meiner Frau.
    Mein Tipp an dich:
    Arbeite ein wenig an Dir, in dem Du mal deine ganzen schlechten Erfahrungen mit Thailand mal vergisst und fange einmal an, das Land aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Bleibe einmal weg von den "Touriburgen" und verlasse einmal die eingefahrenen Pfade.
    Und vielleicht wirst Du mit einer anderen Meinung wieder kommen.......

    Oder gestalte deinen Urlaub wie immer, und komme dann mit dem gleichen Frust wieder.
    Denke einmal darueber nach !!. .


    In diesem Sinne........
    [move:610fa7ed09]FAAG JAI BAI ISAAN. . . . !!!!!!!!![/move:610fa7ed09]

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345