Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Den Spieß mal umgedreht

Erstellt von Farang, 20.03.2011, 15:35 Uhr · 53 Antworten · 4.641 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... Seit mindestens 4 Jahren gibts sogar schon Stangentaenzerinnen.
    Wie entwickelt sich eigentlich ueblicherweise eine Infrastruktur fuer derartiges?

    Hotels --> Restaurants --> Frisoerlaeden --> Massagen --> Beer Bar --> Karaoke --> GoGo (--> Stripclubs --> erotisches Cabaret?)

    Oder gibt es da feinere Nuancierungen bzw. eine andere Reihenfolge?
    Ab welcher Stufe darf man sich Qualitaetsstandort bzw. - anbieter nennen?
    Ist Stange gleich GoGo?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie entwickelt sich eigentlich ueblicherweise eine Infrastruktur fuer derartiges?

    Hotels --> Restaurants --> Frisoerlaeden --> Massagen --> Beer Bar --> Karaoke --> GoGo (--> Stripclubs --> erotisches Cabaret?)
    Das geht nach vermuteter Nachfrage. Ich denke in Ko Chang wurde es sicher auch dadurch gefoerdert, dass sich die Insel zu einem Ausflugsziel fuer Pattyurlauber entwickelt hat.

    Als ich vor 4 Jahren mal die Gogos (Stangentanz) am White Sand inspizierte waren meine Freundin und ich dort allerdings die einzigen Gaeste.

    War mit der Nachfrage damals wohl noch nicht so wie erwartet.

    Ich war sehr ueberrascht dort derartige Bars zu sehen. Als ich 2001 zum erstenmal in Ko Chang war gab es dort noch nicht einmal Strom und Leitungswasser, geschweige ein ATM , Telefon oder irgendeine Bank oder einen Supermarkt.

    Gab damals ein paar einfache Uebernachtungsmoeglichkeiten ohne Komfort am White Sand.

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Nennt man einen solchen Menschen im Volksmund nicht "Prellbock"?
    Nee, so sagt man zum Bock wenn er nach dem F... nicht zahlen will, oder es einfach im Suff vergessen hat.

    Er wird das aber vehement bestreiten!


    phi mee

  5. #24
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    da ist mal eine an einen richtig Ausgefuxten geraten.

    mich wundert nur ,dass der Ausgefuxte in der ganzen Zeit ihres Beisamenseins nie ihre ID-card gesehen hat.

  6. #25
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    da ist mal eine an einen richtig Ausgefuxten geraten.

    mich wundert nur ,dass der Ausgefuxte in der ganzen Zeit ihres Beisamenseins nie ihre ID-card gesehen hat.
    Hätte er diese den lesen können???



    phi mee

  7. #26
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Es gibt einschlägige Foren ( Das Pattayaforum ) für solche Füxe...aber es zieht sich wie ein roter Faden durchs Board, dass die einzelnen Members nicht die Landessprache lesen können.

    Schade, schade, gell.

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Hätte er diese den lesen können???



    phi mee
    genauso viel oder sowenig ,als wenn sie ihm diese gemailt hätte

    ausserdem ,warum sollte er das nicht können?

  9. #28
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    genauso viel oder sowenig ,als wenn sie ihm diese gemailt hätte

    ausserdem ,warum sollte er das nicht können?
    Nun, weil di ID-Card in Thai-Schrift ausgestellt ist, während sie die e-mail ja wohl mit unseren Schriftzeichen verfasst hat.


    Hatte mal die Diskussion wegen Vorlage des Personalausweises/ID-Card im Zusammenhang mit der Monatskarte bei den Öffentlichen. Selbst dieser äusserst rechthaberische Uniformträger mussten einsehen, dass die Vorlage der ID-Card ihn nicht so recht weiterbringt und hat die Passkopie als Legiitimation akzeptiert.


    phi mee

  10. #29
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Nun, weil di ID-Card in Thai-Schrift ausgestellt ist, während sie die e-mail ja wohl mit unseren Schriftzeichen verfasst hat.
    Die neueren Chipkarten sind zweisprachig (eng-th), mit den alten laminierten haette er wohl leichte Probs gehabt.

  11. #30
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Nennt man einen solchen Menschen im Volksmund nicht "Prellbock"?
    Also mein Gutester, du und phi mee habt ja nun gar keine Ahnung.
    Ein Prellbock ist eine mechanische Endbegrenzung von endenden Eisenbahngleisen.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte