Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 211

Delikatesse Hund?!

Erstellt von Bukeo, 20.09.2011, 07:41 Uhr · 210 Antworten · 12.411 Aufrufe

  1. #131
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    wir essen gerne hasen in deutschland , in thailand niemand ! gadei = (hase wird niemand essen )
    doch, hier schon. Es gibt hier nichts, was man nicht isst - ausser Katze.

    Delikatessen wie Warane (um die 3-5kg / in Thai: len), findest du auf vielen Märkten. Ebenso tibet. Wildkatze (Hen) usw., Meo-Schweine (muh maeo)

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    dann frag ich mich wieso immer auf dem isaan rumgehackt wird,wenn ihr im norden alles esst ?
    es ist besser wenn du mal alles aufzählst was ihr nicht esst,dann sind wir schneller fertig. gegen euch ist ja der isaan das reinste schlemmer paradies !

  4. #133
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    dann frag ich mich wieso immer auf dem isaan rumgehackt wird,wenn ihr im norden alles esst ?
    es ist besser wenn du mal alles aufzählst was ihr nicht esst,dann sind wir schneller fertig. gegen euch ist ja der isaan das reinste schlemmer paradies !
    nein, niemand hackt auf die Isaanis rum - solltest einfach Politik und Kultur trennen.
    Der Norden und der Isaan sind sich ziemlich ähnlich - auch bei Essen. Wobei ich nicht das klassische Thai Essen meine, sondern: ahan mueang

  5. #134
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    mit schlemmerparadies meine ich natürlich was das essbare und gute fleisch angeht !

  6. #135
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    doch, hier schon. Es gibt hier nichts, was man nicht isst - ausser Katze.

    Delikatessen wie Warane (um die 3-5kg / in Thai: len), findest du auf vielen Märkten. Ebenso tibet. Wildkatze (Hen) usw., Meo-Schweine (muh maeo)
    Phetchabun Restaurant serviert geschütztes Tierfleisch

    Nachdem wiederholt Hinweise aus der Bevölkerung eingingen, daß in einem Restaurant in Phetchabun Fleisch von geschützten Tierarten verarbeitet und zum Verzehr angeboten wird, haben Vertreter des Amtes für Forstwirtschaft und des Nationalparks Khao Khoa dem Restaurant einen Besuch abgestattet.

    pp Phetchabun. Die Presse berichtet, daß die Behörden am 21. September ein Restaurant kontrollierten, nachdem wiederholt Hinweise aus der Bevölkerung eingingen, daß hier das Fleisch von geschützten Tierarten zum Verzehr angeboten wird.
    Bei der Kontrolle fanden die Beamten dann auch neben einer großen Menge Hirschfleisch weitere Eich- und Erdhörnchen, Eidechsen und Überreste von Tibetkatzen, die alle in Kühlschränken aufbewahrt wurden.
    Die Inhaberin des Restaurants gab an, daß sie natürlich nicht gewußt habe, daß der Verzehr dieser Tierarten verboten sei. Sie habe das Fleisch ordnungsgemäß auf dem Markt gekauft. Die Kühlschrankvorräte wurden konfisziert und zusammen mit der Besitzerin zur Polizeiwache gebracht.


    Phetchabun Restaurant serviert geschütztes Tierfleisch: TIP Zeitung Thailand

  7. #136
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Witzig....habe diesen Fred ohne Anmeldung angeklickt...und es erscheint ein Werbebanner von Groupon "70 % auf chinesisches Essen in Stuttgart"...


    lecker...

    Gebratener Hund.jpg


    ...das Mädel

  8. #137
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Hier kann man sich noch mehr Fakten über den grenzüberschreitenden Hunde-Handel anschauen. Man sieht auch, wie aberwitzig der Bezug zum Isaan war.

    Bangkok Post : Dogs-for-food smugglers jailed

  9. #138
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Ein guter Kompromiß ist Schweinefleisch nach Hundeart gewürzt. Da bekommt man eine Vorstellung ohne schaudern zu müssen....

  10. #139
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hier kann man sich noch mehr Fakten über den grenzüberschreitenden Hunde-Handel anschauen. Man sieht auch, wie aberwitzig der Bezug zum Isaan war.
    es hat schon Bezug zum Isaan.

    In Thailand gilt Hundefleisch in einigen Regionen, vor allem in Sakon Nakhon (Isaan), als Delikatesse
    Hundefleisch
    Der Handel mit lebenden Hunden ist in TH ohne Erlaubnis verboten - auf bestimmten Märkten, wird aber Hundefleisch angeboten, ev. aus eigener Zucht. In der Nähe Mukdahans soll es auch ein Hunderestaurant geben.

  11. #140
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Mensch...macht ihr euch einen Kopf....Hunderestaurants gibt es ÜBERALL auf der Welt, wo Chinesen sind. Im Isaan, in BKK, In CM, In Singapur, in HongKong......

Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hund in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 23:23
  2. Hund mitnehmen
    Von Aki im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 09:02
  3. bu dong - eine Delikatesse
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.03, 17:49
  4. Mit HUND .nach TH..?
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.02, 05:07