Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 211

Delikatesse Hund?!

Erstellt von Bukeo, 20.09.2011, 07:41 Uhr · 210 Antworten · 12.457 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Cool

    Hundefleisch im Tontopf nach Jilin-Art (Jilin Shaguo Gourou):

    Zutaten: 500 g frisches Hundefleisch, 3 Sterne Anis, 3 EL Reiswein, 2 Frühlingszwiebeln, 1 Stück Ingwer, Öl zum Frittieren, 2 EL Zucker, 1/2 l Hühnerbrühe, 5 EL Sojasoße, 50g Schweineschmalz, 3-4 getrocknete Chilis

    Zubereitung: Das Fleisch waschen und in Würfel von 2 cm Kantenlänge schneiden. Ingwer in Scheiben und Frühlingszwiebeln in 4 cm lange Abschnitte schneiden.
    Im Wok oder der Friteuse Öl erhitzen, das Hundefleisch frittieren, bis es goldbraun ist, herausnehmen und in den Tontopf schichten.
    Das Schweineschmalz im Wok erhitzen und darin den Ingwer und die Frühlingszwiebeln kurz anbraten. Mit der Brühe aufgießen, Anis, Reiswein, Zucker, Sojasoße und Chilis zugeben. Kurz aufkochen lassen, dann in den Tontopf gießen.
    Zudecken und auf großer Flamme erhitzen. Sobald es kocht, die Hitze zurücknehmen und auf kleiner Flamme garen, bis das Fleisch zart ist. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Anis entfernen und im Tontopf servieren.


    Vielleicht gibt diese Seite ein bischen mehr Aufschluß über strittige Fragen. Interessant der Abschnitt : "Rechtliches"
    Hundefleisch

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, nicht ohne Buhnmie - die haben nur ev. die Rollen gewechselt. Buhnmie scheint nun die Führung übernommen zu haben.
    Aber wir werden langsam OT - hier. Wenn schon Ratten, Hunde-Gerichte mit dem Isaan zu tun haben. Buhnmie ist kein Isaaner - sondern ein Bangkoker und das gehört dann nicht mehr hierher, denke ich.
    Sag mal, von welchem Bhunmie reden wir eigentlich? Vom Tramaicos Kumpel oder von dem komisch siezenden (heisst der alle mit Sie und Herr anspricht).

  4. #103
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Bruder, dass du anders bist war mir schon immer klar. Aber dass du so sehr anders bist überrascht mich doch.
    aber heute bist du etwas anders, Bruder - aber ich habe Nachsicht, ist nicht so einfach, wenn die Frau shoppen geht. Mal sehen, wie du schreibst, wenn sie zurück kommt :-)
    Daran kann ich dann wohl sehen, wieviel sie verbraten hat, oder?

  5. #104
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    aber heute bist du etwas anders, Bruder - aber ich habe Nachsicht, ist nicht so einfach, wenn die Frau shoppen geht. Mal sehen, wie du schreibst, wenn sie zurück kommt :-)
    Daran kann ich dann wohl sehen, wieviel sie verbraten hat, oder?
    Bist du auch ein Westentaschenpsychologe?
    Aber mal im Ernst, (soweit ich das kann). Ich bin den 2ten Tag im Urlaub, in unserer Hütte, da muss ich doch anders sein.
    Wenn es nicht so wäre, muss man meinen Puls fühlen.

  6. #105
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Bist du auch ein Westentaschenpsychologe?
    Aber mal im Ernst, (soweit ich das kann). Ich bin den 2ten Tag im Urlaub, in unserer Hütte, da muss ich doch anders sein.
    Wenn es nicht so wäre, muss man meinen Puls fühlen.
    bist du in TH in Banglamung?

  7. #106
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich hab mal spasseshalber auf unserer Farm Schweinefleisch an unsere Ferkel verfüttert - die haben das alles aufgefressen. Dasselbe bei den Hühnern mit Hühnerleber von Tesco.
    Mir mir ist nicht bekannt, dass jemals ein Huhn ein anderes Huhn oder ein Schwein ein anderes Schwein bewusst aufgefressen hätte.
    Auch höher entwickelte Raubtiere fressen einander nicht. Ab einer gewissen Entwicklungsstufe hat es sogar unter Raubtieren eine gewisse Artübergreifende Hemmung andere Raubtiere zu fressen. Oder ist ein Fall bekannt dass jemals irgend ein Zahnwal einen Menschen gebissen - oder gar gefressen hätte?

    Wollte man luckys o. a. Beispiel ernst nehmen, wäre das so als würde man menschliche Leichenteile testweise verwursten. Richtig gewürzt und zubereitet würde wohl, ebenso wie luckys Viehzeug, kaum einer was merken.

  8. #107
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    bist du in TH in Banglamung?
    Yep, Gestern angekommen. Banglamung, Gemeinde Nong Prue. 500 Meter von der Krokofarm, da, wo noch letzte Woche 25 oder so abgehauen sind.

    Ich hoffe du willst mir nicht jemanden vorbei schicken, äh, ich meine mit unlauteren Absichten.

  9. #108
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ah, 500m von der Krokofarm ? Da hatten wir bis 2005 ein Grundstück (1 Ngan), haben wir dann über Ebay an einen Deutschen mit thail. Ehefrau verkauft.

    Du bist nicht zufällig der Käufer ?

    Mein Daddy wohnt heute noch in der Gegend, ca. 1000m von der Krokofarm entfernt, im Tampol Nongplalai(หนองปลาใหล)

  10. #109
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ah, 500m von der Krokofarm ? Da hatten wir bis 2005 ein Grundstück (1 Ngan), haben wir dann über Ebay an einen Deutschen mit thail. Ehefrau verkauft.

    Du bist nicht zufällig der Käufer ?
    lucky 12345678, nee, ich bin ne arme Sau. Wir haben uns 2004 in ein Moo Baan eingekauft. Vieleicht sind auch 500 Meter nicht ganz richtig. Können auch 750 Meter sein. Kenn aber einen Engländer, John, der noch näher zum Stone Park einige Häuser hochgezogen hat.

  11. #110
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich es. Kann es sein, das jemand den Account von Richards Hund geknackt hat und hier sein Unwesen treibt?
    Tramaico, bitte gib mein Bedauern ob meiner Fehleinschätzung an Bhunmie weiter.
    Was mir aber immer noch keine Ruhe lässt, sind die 773 Kilometer. Das ist hoch im Norden, oder tief im Süden, vom Originalbhunmie aus.
    @Strike
    Danke fuer den Hinweis, Frank. Hatte es bereits im Urin.

    @Yogi
    Juergen, keine Sorge wegen Buhnmies und meiner Beziehung. Mit Buhnmie 1 tauschen ich mich jeden Morgen und Abend aus und mit Buhnmie 2 gelegentlich per PN. Buhnmie ist ein sehr gelaeufiger Name in Thailand. Buhnmie 1 benoetigt natuerlich kein eigenes Account, da wir ja Nicksharing betreiben. Wir wollen die Bandbreite nicht unnoetig beanspruchen.

    Gruss,
    Richard

    Wuff,
    Buhnmie

Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hund in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 23:23
  2. Hund mitnehmen
    Von Aki im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 09:02
  3. bu dong - eine Delikatesse
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.03, 17:49
  4. Mit HUND .nach TH..?
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.02, 05:07