Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Defekter ATM

Erstellt von Georg, 11.08.2006, 11:40 Uhr · 30 Antworten · 3.078 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Georg

    Registriert seit
    21.05.2005
    Beiträge
    246

    Defekter ATM

    Hallo an alle,

    mir ist auf Koh Samui in Chaweng was unangenehmes passiert, viell. weiss hier jemand Bescheid.

    Der Sachverhalt: Ich ging in Chaweng zu einem ATM und wollte mit der Maestro Card 10.000 B. abheben. Nach Eingabe meiner PIN und des gewünschten Betrages, passierte aber weiter nichts. Weder kam das Geld noch eine Quittung über den Abbruch der Transaktion. Nun ist mir aber der Betrag bereits von meinem Konto abgebucht worden.

    Ich habe bereits mit meiner Hausbank Rücksprache gehalten und die sagten mir, man könne da nichts machen, also Geld abschreiben.

    Dann habe ich eine email zur Bangkok-Bank geschickt und denen den Sachverhalt geschildert. Prompt hat die Bank auch geantwortet:

    Dear customer, We have acknowledged your problem and we are trying to do our best to help you. As you may know that the customer information cannot be revealed electronically due to security reasons. To get this matter as soon as possible, we strongly recommend that you call our Phone Banking Center at +66 2 645 5555 (24 hours a day). Our Phone Banking Center will ask you some questions and assist you to get right away. Sincerely,Webmaster
    Ich werde natürlich die o.g. Nummer anrufen. Aber hier noch eine Frage: Wie kann ich billig dorthin anrufen? Ich habe mal irgendwo was von einer Chipkarte gehört, bei der man nach der Wahl einer best. Telefonnummer nur eine PIN eigeben muss, die gewünschte Nr. wählen kann und dann über mehrere Std telefonieren kann (für ca. 5 Euro).
    Wo bekommt man eine solche Chipkarte?

    Ist doch etwas lang geworden. Vielleicht weiß jemand bzgl. des Bankproblems etwas

    Grüsse
    Georg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Defekter ATM

    Billiger-Telefonieren

    01071 oder 01056 oder 01057 oder ... vorwählen

    woma

  4. #3
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Defekter ATM

    Ich würde sagen alles was Du jetzt im Nachhinein unternimmst ist für die Katz.
    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.Viel Glück,wirst es brauchen.

  5. #4
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Defekter ATM

    lass dir unter billiger telefoniereneine tagesübersicht anzeigen.

    der atm scheint manipuliert gewesen sein; d.h. anschliessend hat evtl. jemand anders den betrag entnommen. hab mal darüber gelesen, aber inzwischen wieder vergessen, wie das genau funktioniert - tuts aber leider.

  6. #5
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Defekter ATM

    @Georg,

    wie lange ist das her?
    Das Verfahren, wenn man am ATM Geld drückt ist glaub´ ich folgender:

    - Karte in Schlitz, PIN wird überprüft.
    - Man gibt den Betrag ein
    - ATM macht pseudo-Transaktion mit Hausbank um zu gucken ob genügend Geld auf´m Konto.
    - Nach OK der Hausbank rückt ATM die Kohle raus oder auch nicht.
    - Rückt er die Kohle raus generiert ATM - oder besser entsprechende Bank eine Auslandslastschrift bei der Hausbank.
    - Wenn man jetzt per Onlinebankin auf´s Konto schaut scheint der Betrag bereits zu fehlen, es ist aber nur eine vorläufige Buchung.
    - Erst wenn die Auslandslastschrift durch ist, wird der Betrag in Echt abgezogen.

    Fragt such also, ob ATM resp. Bank die Lastschrift abgesetzt haben. So habe ich das mal irgendwo gelesen, dass mit der vorläufigen Buchung habe ich selber auf meinem Konto gesehen. Wenn das stimmt stellt sich die Frage, ob das was da fehlt nur diese Pseudobuchung ist. Wenn die Lastschrift nicht kommt müsste diese eigentlich irgendwann storniert werden...

    PS: Falls ich Quark erzählt habe lasse ich mich gerne korrigieren

    Grüsse

    Alex

    Sorry, edit wegen vermurxtem Smilie

  7. #6
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Defekter ATM

    Zitat Zitat von Thaiman",p="383822
    Ich würde sagen alles was Du jetzt im Nachhinein unternimmst ist für die Katz.
    [...]
    Sehe ich bei ner Bank nicht so, ich schätze, daß die das recht gut nachprüfen können und das Geld zurücküberweisen.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Defekter ATM

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="383831
    Sehe ich bei ner Bank nicht so, ich schätze, daß die das recht gut nachprüfen können und das Geld zurücküberweisen.
    Das meinste jetz nich im Ernst? Wie soll der Geschädigte den jemals beweisen, dass er tatsächlich kein Geld bekommen hat :-).

  9. #8
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Defekter ATM

    Zitat Zitat von Georg",p="383818
    Ich habe bereits mit meiner Hausbank Rücksprache gehalten und die sagten mir, man könne da nichts machen, also Geld abschreiben.
    Bei so einer Aussage, würde ich die Qualifikation des Bankmitarbeiters stark anzweifeln.

    Deine Hausbank muss eine Mitteilung an die thail. Bank schicken, dass du das Geld am ATM nicht erhalten hast. Die thail. Bank schaut dann auf der "Sicherheitsrolle" nach, die jeder ATM Automat haben muss. Dort wird jede Transaktion ausgedruckt.

    Mir ist dieses Jahr das gleiche an einem ATM am Flughafen passiert. Habe das Geld etwa 12 Tage nach dem Einspruch zurückerhalten.

    Gruß Tommy

  10. #9
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Defekter ATM

    Zitat Zitat von Dieter1",p="383833
    [...]
    Wie soll der Geschädigte den jemals beweisen, dass er tatsächlich kein Geld bekommen hat :-).
    Nun, die Bank kann nachvollziehen daß im ATM mehr Geld ist als das Protokoll der Maschine ausweist. So Banken sind bei Irrtümern immer recht pikiert und korrigieren sehr schnell.

    Ich persönlich hatte mal das Vergnügen in Gotha zu stehen und kein Geldautomat und auch kein electronic Cash Terminal an Tankstellen funktionierte, da wohl ein engagierter Baggerfahrer die Leitung zum Rechner der GZS gekappt hatte. Ich hab darauf (da ich tanken wollte) Geld von Dortmund auf ein Sammelkonto der Sparkasse Dortmund überweisen lassen was etwa 30 Mark gekostet hatte. Daraufhin hatte ich die Sparkasse Gotha angeschrieben und meine Verärgerung zum Ausdruck gebracht, waren es doch deren Geldautomaten die nix hergaben und mir die hohen Kosten verursachten. Die haben mir erstaunlich schnell die 30 Mark erstattet.

  11. #10
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Defekter ATM

    An Touristenorten hat es meist auch ATM's mit einer kleinen Wechselstube von einer Bank.
    Bei grösseren Beträgen suche ich meist so ein Teil auf.
    Wenn was ist, hat man nämlich so gelich eine Ansprechperson.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte