Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Debit Card mit Name und Foto - wo gibts das?

Erstellt von ralfg, 03.06.2014, 12:56 Uhr · 27 Antworten · 1.790 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ralfg

    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Drum steht auch auf den Debit ATM Karten drauf "Electronic Use Only" .

    Geht nur mit PIN.
    Vielleicht bei deiner Karte. Die Thai-Karten ohne Chip gehen wie früher ohne PIN. Dazu gehört auch die Kasikorn Debit card. Ich habe da noch nie ne PIN eingeben müssen beim Shoppen/Arzt usw. Gebucht wird natürlich "electronic",was denn sonst. PIN aber nur für ATM.

    Also nachdem das nun geklärt ist, auf die Ursprungsfrage zurück: wo kriege ich ne Karte mit meinem Namen und ggf. Foto?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Dann hast Du vielleicht eine Kreditkarte ohne Kredit, also keine ATM Karte. Ist dann ein Missverstaendnis an der Stelle.

    Wuerde ich nicht haben wollen, mit einer CC hat man eine Monat Zeit, um evtl. Abbuchungen zu verhindern, bei einer Debit-CC (die keine CC ist) geht es sofort ab. Da hilft an der Stelle aber auch kein Photo.

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Drum steht auch auf den Debit ATM Karten drauf "Electronic Use Only" .

    Geht nur mit PIN.
    Wenn ich im Restaurant oder in einem Geschaeft mit der ATM Karte bezahle reicht die Unterschrift. Da ist kein PIN noetig.

    Ne ATM Karte habe ich schon ein paar mal verloren, gluecklicherweise bemerkte ich den Verlust immer innerhalb von 30 Minuten und konnte die Karte sperren lassen. Passiert war nie was.

  5. #14
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ich habe drei Debit Karten von drei Banken.
    Keine traegt einen Namen.
    Ich benutze sie nur am ATM mit PIN, nie fuer POS mit Unterschrift o.ae.
    Bargeld lacht.
    Thais machen das aber regelmaessig an der Kasse, nur mit Unterschrift, keine PIN.
    Dass da vernuenftig kontrolliert wird ist eher zu bezweifeln.
    Das Sicherheitsniveau ist tatsaechlich erbaermlich.
    In D-Land war das schon 2010 nicht mehr so einfach.

    Karte mit Foto in Thailand: nie gesehen, nie gelesen.
    Gerade rumgesucht und nicht die Spur gefunden.

    Karten mit Namen drauf gibt es als Kreditkarten.
    Kreditkarten fuer Auslaender nur mit speziellen Voraussetzungen wie work permit/regelmaessiges Einkommen oder ein "Garantiekonto" wo der Kreditrahmen fest hinterlegt ist. Ziemlich witzlos.

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Also ich hab 2 ATM Karten, von UOB und SCB, bei der SCB steht Debit Card drauf, bei UOB nicht. Bei Beiden steht aber drauf "Electronic Use Only". Damit PIN Nummer. Ohne Namen.

    Bei den 2 (echten) CCs, die ich habe, steht das nicht drauf und die funktionieren mit Namen und Unterschrift.

    Ist klar, dass man CCs nur erschwert bekommt, anstelle daher diese "Debit-CCs" ausgeteilt werden, die sich wie eine CC verhalten, wo aber der Betrag wie bei einer ATM Karte sofort abgebucht wird, drum ist Guthaben noetig. Ich denke um Letzteres ging die Frage hier.

    Halte ich wie gesagt fuer kritisch, wenn hier tatsaechlich unter Vorlage der Karte und Unterschrift (Vorlage auf dem Streifen auf der Rueckseite) eingekauft werden kann.

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Karte mit Foto in Thailand: nie gesehen, nie gelesen.
    Gerade rumgesucht und nicht die Spur gefunden.
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob es soetwas in Deutschland überhaupt noch gibt. Eine Zeit lang wurde das als Sicherheitsmerkmal propagiert, mittlerweile ist man auf Chip und PIN verfallen. Amex bespielsweise, machen die das in Thailand anders?

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Bei meiner steht K-Debit Card drauf und ebenso ELECTRONIC USE ONLY.

    Damit bezahle ich ueberall ohne PIN nur mit Unterschrift.

    Tageslimit sind 20.000 Baht und das reicht meistens, es sei denn man geht zu Dritt im Le Normandie im Oriental dinieren .

  9. #18
    Avatar von ralfg

    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob es soetwas in Deutschland überhaupt noch gibt. Eine Zeit lang wurde das als Sicherheitsmerkmal propagiert, mittlerweile ist man auf Chip und PIN verfallen. Amex bespielsweise, machen die das in Thailand anders?
    Meine deutschen Karten sind alle mit Chip und brauchen beim bezahlen eine PIN. Ausserdem ist man da gegen Betrug weitgehend geschützt.

    Anders in Thailand. So eine ATM/Debit card kriegt jeder mit einem Sparbuch:
    K- Debit Card - KASIKORNBANK

    Das ist die billigste, Standardversion. Mit der kann jeder shoppen gehen, der die Karte hat und so lange das Konto Deckung hat. Sie selber schreiben ja, dass man "zur erweiterten Sicherheit" seinen Namen/Foto einsetzen lassen kann, muss dann aber eine Woche warten. In der Realität scheinen die das aber nicht zu können. Dafür gibts Pokemon und Hello-Kitty Varianten....

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Muss ich mal probieren, ob das geht. Wenn, dann waere das der Hammer. Aber Versuch macht kluch

  11. #20
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    geht ohne Probleme. "Electronic use" steht dafür, dass die Karte nur an online-Terminals mit Echtzeit-Autorisierung verwendet werden können, und nicht mit Ritsch-Ratsch-Maschinen.

    Amex geht in Europa nur noch mit PIN, in Thailand wird der Chip nicht verwendet (wenn doch, kommt die Anzeige "nicht gültig", dann mit Magnetstreifen gehts, aber dann mit Unterschrift.
    Habe in Thailand an POS-Geräten noch nie ein PIN-Pad gesehen, und bei zahllosen Transaktionen noch nie gesehen, dass irgendjemand eine PIN eingegeben hat.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 18.01.16, 20:21
  2. Wo und wieviel Zins gibt es in Thailand fuer Thai
    Von franky_ch im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.14, 17:42
  3. wo gibt es Jahreskalender mit Sternzeichen
    Von max im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 16:23
  4. Komplexe vermischt mit Eifersucht und Neid
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 17:44
  5. KI: Mit Duft und Fahnen
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.02, 17:53