Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Das Schweigen der Unschuld

Erstellt von Rene, 10.03.2006, 22:56 Uhr · 15 Antworten · 3.245 Aufrufe

  1. #11
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Das Schweigen der Unschuld

    von jedem Buchstwaben, soweit ich das auf den ersten Blick sehen konnte,
    ne, spass beiseite, ich fang heute abend erst an zu lesen.
    Aber ich versprech's, morgen früh um 8.
    Günny

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Das Schweigen der Unschuld

    danke @günnie

  4. #13
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Das Schweigen der Unschuld

    Also, noch vor acht, sogar vor heute abend acht.
    Ich hab mir die ersten 130 Seiten reingezogen, besser gesagt ich hab sie gefressen. Ich hab ja schon vieles mitbekommen, als interessierter Westler schaut man sich die eine oder andere Doku in der Glotze an und bekommt im Bekanntenkreis bei sozial engagierten Organisationen einiges mit.
    Das ist einfach authentisch geschrieben, ohne Schnörkel, ohne brimbim, für mich las sich das streckenweise als hätte sie ihr ganzes Elend da einfach rausgekotzt. Da sind dann so Gedankensprünge, plötzlich und unvermittelt kommt etwas neues ohne dass man den richtigen Zusammenhang erkennt. Eben gerade so, wie es einem durch den Kopf geht, wenn man etwas um jeden Preis loswerden will. Und sie hat viel zu erzählen.
    Interessant finde ich, dass sich - sieht man von den Brutalitäten mal ab - in der Denkweise aus der Tradition heraus einiges zu finden ist, was uns Freunden und Ehemännern von Thaifrauen durchaus bekannt vorkommt. Und wenn man das Elend in dem die Autorin großgeworden ist, und ich meine im wirklichen Sinne, nicht körperlich, sieht, dann bekommt man eine leise Ahnung davon, zuwas Frauen fähig sind, sei es aus blindem Traditionsgehorsam, sei es aus dem unbändigen Wunsch es besser zu haben.
    Ich lese jedenfalls heute nicht weiter, morgen abend nicht gleich. Ich weiß aber schon jetzt, dass ich das Buch mit Abstand nochmal lese, wenn ich's das erste Mal "gefressen" habe.
    Günny

  5. #14
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Das Schweigen der Unschuld

    Dank@günnie

  6. #15
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Das Schweigen der Unschuld

    Mal ne Frage zu dem Buch an die Leute in LOS:
    Gibt's das jetzt vielleicht auch in Thai zu kaufen?
    Meine Frau hätte es gerne und wollte es auch ihrer Mutter schenken.

  7. #16
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Das Schweigen der Unschuld

    Anscheinend war die Frage zum ungünstigen Zeitpunkt gestellt, wg. Putsch und so,
    vielleicht meldet sich ja doch noch jemand und weiss was?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Stundenlanges Schweigen
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 11:19
  2. Das Schweigen der Unschuld
    Von guenny im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 19:48
  3. Stille und Schweigen im inneren Raum
    Von Taoman im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.05, 12:15
  4. Ausmisten oder schweigen?
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 01:43
  5. 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.10.01, 20:52