Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 265

Das "richtige" Thailand

Erstellt von Ampudjini, 21.07.2005, 13:31 Uhr · 264 Antworten · 16.210 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Das "richtige" Thailand

    Schaut man in die Verganngenheit, gab es kulturell hoeher entwickelte Voelker als Deutschland damals. Inkas, Roemer Aegypten, China...
    Und was hat es denen gebracht?
    Ich wuerde zu gern mal einen Blick auf die Vereinigten Staaten von Europa (Eurasien ?) im Jahre 5009 werfen.

    Gruss Volker

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Das "richtige" Thailand

    Ich wuerde zu gern mal einen Blick auf die Vereinigten Staaten von Europa (Eurasien ?) im Jahre 5009 werfen.
    Volker, Du bist ja ein netter Optimist. Oder wie mancher hier sagen würde "Rosabrillenträger".
    Denke das würde ein Blick ins Leere.



    Was bringts wenn eine Gesellschaft ein paar "Nobelpreisträger" stellt und ansonsten immer mehr therapiebedürftige Mitbürger produziert. Paartherapien, Gewalttherapien, Drogentherapien usw. Nicht zu vergessen ist die sich mehrende Vereinsamung, nicht nur alter Leute.

    Noch leben die Menschen hier (im LOS) miteinander und nicht wie in "Eurasien", den USA u.a. neben- bzw. gegeneinander. Ich wunder mich immer wieder wenn Gan sich im Bus mit dem Sitznachbar unterhält, unendlich viel lacht, Spaß hat und die kennen sich nicht einmal. Halt "richtig Thailand".

    samuirai

  4. #233
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von Samuirai",p="702080
    ...wenn Gan sich im Bus mit dem Sitznachbar unterhält, unendlich viel lacht,
    Spaß hat und die kennen sich nicht einmal. Halt "richtig Thailand".....
    moin,

    iss auch meine beobachtung, würde es aber net der rubrik das richtige thailand, eher
    der das lebenswerte thailand zuordnen.


  5. #234
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Das "richtige" Thailand

    @Samuirai

    da hast Du den Volker aber gründlich missverstanden...


  6. #235
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Das "richtige" Thailand

    @ tira,

    moin,

    iss auch meine beobachtung, würde es aber net der rubrik das richtige thailand, eher
    der das lebenswerte thailand zuordnen.
    Mal ehrlich, ist das nicht Dasselbe?

    Grüße ausm Süden
    samuirai

  7. #236
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von Samuirai",p="702113
    @ tira,

    moin,

    iss auch meine beobachtung, würde es aber net der rubrik das richtige thailand, eher
    der das lebenswerte thailand zuordnen.
    mal ehrlich, ist das nicht dasselbe?
    Nun wenn ich ehrlich bin. Wenn ich im Skytrain, U-Bahn oder Überlandbus unterwegs bin, ist dieses Schauspiel nicht so oft vertreten.

    Als ich notgedrungener Weise eine Nachtfahrt mit dem Zug unternehmen musste (allerdings ohne 1. und 2. Klasse) war "dieser Trubel" erkennbar.

    Sicherlich eine schöne Erfahrung, aber wer nachts ein wenig schlummern möchte, aber von den munteren "Animateuren" davon abgehalten wird, nicht immer
    erfreulich.

  8. #237
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Das "richtige" Thailand

    Weil hier doch so gerne Vergleiche angestellt werden. Hier ein Vergleich: Klare Aussage, auf "Samui" regnet es.

    Ich lebe hier und sage: Wow. Endlich Regen. Geile Abkühlung. Gut fürn Garten. Wurd mal wieder Zeit.

    Ein 2 wochen Pauschaltourist sagt: War auf Samui. Das Wetter war Mist. Es hat viel geregnet. Schade.

    Und manch Poster hier könnte sagen. Samui. ? Scheis.e. Da regnets ja nur. Und überhaupt. Alles Mafia da.

    Wer Scheis.e finden/sehen möchte, der findet/sieht Sie. Wo immer Er sich gerade befindet.

    samuiai

  9. #238
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Das "richtige" Thailand

    @ Samuirai,

    Dir fehlt eine wichtige Eigenschaft: อดทน

    War glaube ich im Jahr 2005, @Samuianer oder @Armin können dies bestätigen, als es erst mitte Mai zum Regnen anfing.

  10. #239
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="702119
    ... aber wer nachts ein wenig schlummern möchte,
    ...fährt Eisenbahn dritter Klasse?

  11. #240
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von Tramaico",p="702076
    Und... Thomas, welche Relevanz hat dieses fuer Dein oder mein Leben hier in Thailand?
    Die Relevanz der Medizin-Nobelpreisträger für das tägliche Leben mag gering sein... solange du keinen Herzkatheter benötigst, der wiegesagt von Werner Forßmann erfunden wurde. Das Beispiel sollte nur illustrieren, dass Deutsche einiges zum Fortschritt der Menschheit beigetragen haben. ...und damit das Argument für die objektive Überlegenheit der deutschen Kultur untermauern. Die Relevanz von gut ausgebildeten Medizinern kann auch für dich persönlich zum Tragen kommen, wenn du zum Beispiel irgendwann einmal die Dienstleistungen eines Spezialisten benötigst.

    Ein anderes Beispiel ist Energietechnik und Anlagentechnik. Genug Relevanz für das persönliche Leben? Ohne importierte Technik und Know-How -auch aus Deutschland- würde in Thailand kaum ein Kraftwerk oder eine Industrieanlage funktionieren. Du fährst bestimmt auch gerne Skytrain (von Siemens gebaut) oder auf dem Expressway (u.a. von Dywidag, Strabag, etc.) Auch die Energietechnik in Kraftwerken, und neuerdings auch die Technologie für erneuerbare Quellen, kommt unter anderem aus Deutschland.

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="702079
    Schaut man in die Verganngenheit, gab es kulturell hoeher entwickelte Voelker als Deutschland damals. Inkas, Roemer Aegypten, China...
    Und was hat es denen gebracht?
    Interessantes Argument. Du hast sicherlich Recht damit. Alle Dinge unterliegen ständigem Wandel. Vielleicht wird es die führenden Nationen eines Tages nicht mehr geben. Wer kann das schon vorhersagen? Für die Gegenwart spielt das aber keine Rolle.

    Zitat Zitat von Samuirai",p="702080
    Was bringts wenn eine Gesellschaft ein paar "Nobelpreisträger" stellt und ansonsten immer mehr therapiebedürftige Mitbürger produziert. Paartherapien, Gewalttherapien, Drogentherapien usw.
    Thailand hat mindestens ebensoviele therapiebedürftige Menschen, nur werden hier viele nicht erfasst, nicht anerkannt, oder Therapie steht gar nicht zur Verfügung. Ich fürchte das ist keine besserer Zustand.

    Cheers, X-Pat

Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Monate Thailand, die richtige Region finden.
    Von yamzik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.11.11, 13:56
  2. richtige Vorgehensweise bei der Heirat in Thailand
    Von Hausmeischda im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.11, 08:57
  3. Der richtige Umgang mit UPS in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.10, 16:55
  4. Der richtige Mann?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.07, 17:16
  5. Das richtige Rezept für nua tod?
    Von destinationkho im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.06, 08:09