Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 265

Das "richtige" Thailand

Erstellt von Ampudjini, 21.07.2005, 13:31 Uhr · 264 Antworten · 16.202 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.173

    Re: Das "richtige" Thailand

    das "richtige" thailand fängt für mich da an, wo der tourismus aufhört.

    wenn ich mich z.b. auf dem grundstück meiner thai-familie "frei" bewegen darf, ohne dass ständig einer hinter mir her kommt, um zu gucken was der blöde falang schon wieder anstellen könnte.

    oder die köter nicht mehr bei jeder meiner bewegungen anschlagen, usw.

    solange das umfeld "gastorientiert" agiert, läßt sich da nix reissen, schon gar nicht an den auf touris zugeschnittenen orten. :-)

    andy

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Das "richtige" Thailand

    Ampudjini: Das "richtige Thailand" ist konnotiert mit (relativer) Armut, in vielen Fällen daraus resultierender tatsächlicher oder vermuteter Abzocke, Fernsehgeräten im 24h-Betrieb, SomTam, Schulden, Alkoholexzessen zu bestimmten Anlässen, schlüpfrig-zweideutigen Bemerkungen bei jeder Gelegenheit, Unsportlichkeit, Spielsucht, Baden in Kleidung, prügelnden/promiskuitiven Ehemännern und geringer Bildung.

    Wow! Sehr impressionistisch. Sehr literarisch. Thailand in einem einzigen aufzählenden Hauptsatz. Was man eventuell hinzufügen könnte: elitäre Präsenz, exekutive Ineffizienz, parasitäre Subsistenz, aber nein, wir wollen kein Spielverderber sein, außerdem sind das keine gültigen deutschen Nomen.

    Nicht nur bei dir, Otto, wird oft der Eindruck vermittelt, es gäbe das "richtige Thailand" und das "andere"(?).

    Tja, das "richtige, echte" Thailand muss wohl jeder für sich selbst entdecken. Hier gilt vermutlich das berühmte Unschärfeprinzip der Quantenphysik: sobald man einen Faktor isoliert betrachtet und objektiv zu messen versucht, verschwimmen die anderen Faktoren automatisch und sind nicht mehr eindeutig bestimmbar. Der Beobachter und das Beobachtete bilden dasselbe System.

    Ab und zu gibt es magische Momente, die das echte Thailandgefühl auslösen. Dazu gehören für mich Kanäle und Holzhäuser mit ansteigenden Dächern, Mor Lam Musik, das Gezeter der Marktfrauen, Bambusflöten, der Geruch von Chili in kochendem öl (in Bangkok vermischt mit Auspuffgasen), schwitzende Inder die Erdnüsse verkaufen, das Geräusch der Unken in der Regenzeit, bzw. das Geräusch der Zikaden in der heissen Jahreszeit, Chinesengeschäfte mit billigen Massenwaren, glitzernde Tempeldächer im Sonnenlicht, Zuckerpalmen in sattgrünen Reisfeldern, und vieles mehr was mittlerweile schon zu den Standardbestandteilen der 2ten Heimat gehört.

    Cheers, X-Pat

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Das "richtige" Thailand

    "Das richtige Thailand" :???:
    "Das richtige Deutschland" :???:

    Natuerlich gibt es nicht "das richtige xxxland"

    Ich bin aber von einer Sache fest ueberzeugt, weil ich durch Erfahrung also Gespraeche mit den "Profis" es oft genug erlebt habe.
    Wenn mir ein "Profi" erzaehlt das er TH kennt da er ja schon seit 15 Jahren - jedes Jahr 4 Wochen Urlaub in Pattaya macht ( mit allem was dazugehoert )und mir dann Land und Leute erklaeren will :O - DANKE reicht - soviel Suelz wie ich da schon gehoert habe :-(

    Also "das richtige" gibt es nicht - aber ein xx ( egal welche Nation ) der seit Jahren seinen 4 Wochenurlaub damit verbringt in Westerland abzuhaengen und dann noch ein paar Tage auf der Reeperbahn die Sau rauslaesst und ansonsten noch nie in D unterwegs war - der soll mir nichts vom "richtigen" Deutschland erzaehlen!

  5. #14
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89

    Re: Das "richtige" Thailand

    richtig oder falsch sollte jeder für sich entscheiden...
    bin seit 15 Jahren in thailand auf dem dorf und habe pattaya vor 2 jahren kennengelernt. pattaya ist schon gut bin ich der meinung (wenn man die richtigen ecken kennt).
    sonst muss ich leider sagen das über thailand und thaifrauen viel zu viel diskutiert wird. viele der deutschen männer werden thailand und thais niemals verstehen.

    viele grüsse aus berlin

    der chris

  6. #15
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von cybernoon",p="261280
    viele der deutschen männer werden thailand und thais niemals verstehen.
    Und wenn schon, ist es nicht ausreichend, wenn man vor Ort seine Freude hat, keinen Grund zur Klage findet und vor allem anderen möglichst keinen Schaden zufügt ?

    Micha

  7. #16
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von Micha",p="261281
    Und wenn schon, ist es nicht ausreichend...
    ...schon.
    Nur sollte man(n) sich -zurueck in D- nicht ueber Einsamkeit etc. bescheren

  8. #17
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Das "richtige" Thailand

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    Es gibt nur ein richtiges Thailand

    Gruß


    Dieter

  9. #18
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Das "richtige" Thailand

    Zitat Zitat von phimax",p="261282
    Zitat Zitat von Micha",p="261281
    Und wenn schon, ist es nicht ausreichend...
    ...schon.
    Nur sollte man(n) sich -zurueck in D- nicht ueber Einsamkeit etc. bescheren
    ...schon, aber was hat das eine mit dem anderen zu tun ?

    Micha

  10. #19
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Das "richtige" Thailand

    das "richtige" Thailand,

    für jeden anders, kommt halt auf den Blickwinkel an.

    was soll`s
    hab mein "richtiges" Thailand jeden Tag bei mir zuhause ;-D

    Viele

  11. #20
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Das "richtige" Thailand

    Jeder der glaubt, die Fassaden für den Tourismus wären kein Teil vom richtigen Thailand, ist schon ein gutes Stück auf dem Holzweg gegangen.

    Viele Grüße
    Jinjok

Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Monate Thailand, die richtige Region finden.
    Von yamzik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.11.11, 13:56
  2. richtige Vorgehensweise bei der Heirat in Thailand
    Von Hausmeischda im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.11, 08:57
  3. Der richtige Umgang mit UPS in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.10, 16:55
  4. Der richtige Mann?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.07, 17:16
  5. Das richtige Rezept für nua tod?
    Von destinationkho im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.06, 08:09