Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Das Leben in Deutschland beginnt.

Erstellt von divedaus, 04.04.2010, 11:27 Uhr · 39 Antworten · 4.169 Aufrufe

  1. #11
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Zitat Zitat von divedaus",p="841887
    das kann ich am besten, aber vielleicht hast du auch noch einen anderen Tip fuer mich. Meine Frau ist wie alle Thais fuer ihr Leben gern und will auch gerne Thaifood kochen. Wo koennen wir den in Berlin am besten Asienlebensmittel kaufen?
    Es gibt sehr viele shops in berlin für Thaifood.
    Kannst ja mal in der Rheinstr. (verlängerte Schloßstr) schauen. Vom Walther-Schreiber-Platz aus gesehen auf der rechten Seite. Nennt sich Vinh Loi. Ist auch recht groß.
    Dann Fussgaengerzone Wilmersdorferstr., hoehe Kantstr. gegenüber von Woolworth im ersten Stock. Steht draußen dran.
    Dann von der Wilmersdorfer die Kantstr entlang Richtung Zoo. Nennt sich Asia Foodland.
    Und noch von der Wilmersdorfer in die andere Richtung eine Querstr. weiter an der Ecke ist noch einer. Da in der naehe ist auch das Butterfly :-)

    Viele Adressen von shops und Lokalitaeten findest du auch in der Zeitschrift "Farang". Die liegt in den Asia shops aus und kostet 2€.

    So, ich hoffe, das reicht erstmal :-)

  4. #13
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Zitat Zitat von Hippo",p="841904
    Viele Adressen von shops und Lokalitaeten findest du auch in der Zeitschrift "Farang". Die liegt in den Asia shops aus und kostet 2€.

    So, ich hoffe, das reicht erstmal :-)
    Ja das Heftchen is recht informativ

  5. #14
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Beim Vietmarkt gibts genau die Lebensmittel wie im Thaishop. Nur günstiger! Dann kannst du für sie im Netz Thai Tv ordern, sollte sie nicht arbeiten, aber du. Ist besser als wenn sie nur telefoniert!

  6. #15
    Avatar von ChangKhao

    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    330

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Sawasdee krap,

    hier brauchst du nicht lange suchen
    Farang ,

    auf der rechten Seite Verkaufsstellen anklicken.

  7. #16
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Wenn Du Deine frau realistisch vorbereitet hast (dass Du dort auch zur Arbeit musst z.B.) dann sollte das halb so wild sein.

    ich denke, Du musst die Balance finden zwischen zur Seite stehen/helfen bei diesem Prozess und nicht Abrutschen in ein grosses schwarzes Loch (das ist so mein Resumee dessen, was ich so alles gelsen habe bisher hier).

  8. #17
    Avatar von carly

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    57

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Hallo divedaus,
    fuer meine Frau war am Anfang am wichtigsten Reis( thailaendischer Reis), Reiskocher, Thaigeschaeft fuer Ihre Sossen, Kuehl/Gefrierschrank, Moerser fuer Pok Pok und am abend die Stunden mit mir alleine und reden, ansonsten Internet mit Voipdiscount, damit Sie jeden Tag mit Ihrer Familie reden kann. Sie fuehlt sich dann nicht mehr so alleine, obwohl Ihre Familie weit weg ist.
    viel Glueck und zuneigung wuenscht Carly

  9. #18
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Und nicht vergessen: bevor Deine Frau ans Arbeiten denkt, sollte sie zunächst die deutsche Sprache lernen. Gerade in Berlin sollte das wenig schwierig sein als in irgend einem kleinen Kaff auf dem Land.
    Das Lernen lenkt etwas ab und sie ist beschäftigt während Du arbeiten musst. Du kannst Ihr auch dabei helfen und vielleicht findet sie in dem Kurs auch Kontakte/Freunde, die in einer ähnlichen Situation sind wie sie. Das kann gerade in der ersten Zeit helfen.

    Wenn Ihr das "Deutsch Lernen" am Anfang verschlaft, schafft sie es wahrschenlich nie mehr und sie wird weniger Möglichkeiten haben, Zugang zu Deinem Land zu finden.

    Sage dieses aus etlichen Erfahrungen heraus, wenn ich mich im Bekanntenkreis umsehe.
    Nix für ungut...

    Pädda

  10. #19
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Ich kann nur sagen, es ist manchmal sehr schwer. Ganz besonders wenn der Partner Heimweh hat und nichts sagt, sondern gemein und mürrisch ist. Vermutlich merkt man bei einer Frau eher dass sie Heimweh hat, weinen??? aber bei einem Mann ?
    Skype oder Fotos von der Heimat sind nicht so toll, da wird das Heimweh noch größer. Einen besonderen Tipp hab ich auch nicht, bin selbst oft ratlos.
    einen Job findet sie sicherlich gleich in einem Thai-Imbiss, da ist sie unter Landsleuten. Was auch nicht immer gut ist, aber für den Anfang hilfreich.
    Viel Glück

  11. #20
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Das Leben in Deutschland beginnt.

    Zitat Zitat von Simone",p="842295
    Ich kann nur sagen, es ist manchmal sehr schwer. Ganz besonders wenn der Partner Heimweh hat und nichts sagt, sondern gemein und mürrisch ist.
    Sorry fuer die klaren Worte, aber: wenn meine Partnerin Heimweh haette und ich es nicht einrichten koennte/wollte, dort zu leben, wo sie/er herkommt, dann wuerde ich ihm/ihr nahelegen, wieder zurueck zu gehen zur Familie oder ins Heimatland. Und zwar ohne Diskussion.

    Man kann nicht auf 2 Hochzeiten gleichzeitig tanzen (auch wenn Thais das nicht verstehen wollen) und deshalb werden auch sie Prioritaeten setzen muessen, sonst werden die Prioritaeten anderweitig gesetzt werden. Denn eine Beziehung, die durch heimweh belastet ist, ist es nicht wert. Arbeitet man sich nur gegenseitig auf.

    Ich weiss, wovon ich spreche glaub's mir. Meine wollte auch grade in die Heimatprovinz. Da bringen mich aber keine 10 Elefanten zum Leben hin. Also hab ich sie (und ich liebe sie sehr) dennoch vor die Wahl gestellt. Und gebeten, sie moege mir rechtzeitig Bescheid geben (falls sie tatsaechlich gehen wollte), dass ich entsprechend planen kann (daher auch der Blick Richtung Philippinen).

    Entweder man geht den Weg gemeinsam oder man laesst es. Ende. Ein Vielleicht, naja, aber, oder oder was weiss ich gibt es da nicht. Alles andere zehrt an einer Beziehung. Beide muessen gluecklich sein!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahlkampf in Thailand beginnt
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 10:31
  2. Leben in Deutschland
    Von cschroeer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.12.05, 13:54
  3. Am Sonntag beginnt die Sommerzeit
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.05, 19:12
  4. Thailand beginnt mit Truppenabzug aus den Irak
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.04, 14:12
  5. TGI beginnt ab April mit Infoprogramm
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.01, 18:06