Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 126

Das ist mal wieder sooo typisch!

Erstellt von tomtom24, 26.06.2009, 09:56 Uhr · 125 Antworten · 7.449 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="741707
    wenn nette Nachbarn die eigene Partnerin abklopfen, und dabei spitz bekommen,
    - welches Thai sie spricht,
    - dass sie lokale Grössen nicht kennt, und daher keine Ahnung hat, was läuft,

    kommt die nächste Hürde,
    am Anfang spricht die Nachbarin vom Farangpartner noch von Chan, - Mann, doch immer häufiger wird von Chan die Betonung zu Chang - Elephant, Arbeitstier, der die Kohle ranbringt,
    grenzt sich jetzt die Partnerin nicht ab, kommt irgendwann die Bezeichnung KÄK, - Kunde, und dann ist alles aus,
    denn dann ist der Farang nur noch ein zahlender Kunde, und die Partnerin wird in die Verpflichtung genommen, andere an dem Abmelkprozess teilhaben zu lassen,
    denn schliesslich hat die Partnerin sich in eine Position manövriert, wo sie selber ja auch nur noch eine Arbeitsameise ist, die nun unter die Fittiche der neuen grossen Schwester genommen wird.
    Da soll mir nochmal jemand sagen, dass die Thais Moral hätten.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Das sind definitiv "ban nok" Geschichten.

    In der Anonymitaet der teuren Condos in Bangkoks gefragten Lagen spielt das alles ueberhaupt keine Geige.

  4. #63
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="741718
    In der Anonymitaet der teuren Condos in Bangkoks gefragten Lagen spielt das alles ueberhaupt keine Geige.
    Die meisten der hier verheirateten Thaifrauen sind doch größtteils aus dem Isaan. Dannn wäre das doch entsprechend "Baan nok".

  5. #64
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von burma",p="741719
    Die meisten der hier verheirateten Thaifrauen sind doch größtteils aus dem Isaan. Dannn wäre das doch entsprechend "Baan nok".
    Sicher, Thailand besteht aber nicht nur (nicht mal zur Haelfte) aus Isaan und deshalb ist es verkehrt solchen Geschichten einen allgemeingueltigen Charakter zu verleihen.

  6. #65
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="741529
    ...Hoert sich jetzt hart an - aber, und das ist meine Erfahrung: fuer Buddha ist´s nur solange gut, solange es nicht an die eigenene Substanz geht. Sie will geben - sie soll´s spueren - nicht ich. Ende der Ansage.

    Um es klar zu stellen. Wir haben eine wirklich harmonische Beziehung. Nur hin und wieder kommt halt das Thaiverhalten durch.
    Du behälst dabei aber schon im Blick, dass dieses Verhalten deiner (thai-) Frau langjährig anerzogen ist und sie ist Buddhistin.
    Verstehen kann ich deinen Frust, doch nicht dein Verhalten.

  7. #66
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    @ tomtom24,
    mir unklar was genau mit ner Buddha Party gemeint ist.

    Mal dazu dein Posting Nr.20:

    " Bei diesen Buddhaparties geht es um exzessives sich unter den Tisch trinken. Und die Buddhaparty selbst ist ein vorgeschobener grund - sonst nix!

    Auf der letzten Buddhaparty wurde das Huehnchen vorm HAUS aufgestellt zuerst, so dass die ganzen ausgemergelten Hunde das vor der nase hatten, welche aber immer schoen weggescheucht wurden, weil es die basis fuer den ganzen Alohol spaeter war.

    Erzaehl mir da nix von nem sozialem Netz "
    ___________Zitatende_______

    Irgendwann hier in den Postings kommt dann wiederum was Richtung Tempel/ Wat.

    Um wieviele Gäste gehts denn ca. in " deinem Fall " Tomtom24? Mir unklar.

    Tempel/Wat Fest sagt mir z.b. was. Kenn ich mit zig " Fresständen ", Verkaufsständen mit Articeln von A-Z, ner Rikki Auffühung,live Music ect.

    " Hühnchen vorm Haus aufgestellt " incl. " Saufgelage, wie nennt sich diese Party auf --> thai ?

    Manche Dinge sind ja evtl. regional unterschiedlich.

    Bei der Gelegenheit noch nachgefragt was dieses " baan nork "

    oder ? baan nok, baan nok ?..genau bedeuten soll. Mir auch unklar.

  8. #67
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    "ban nok" bedeutet soviel wie "Winsen an der Luhr".

    Ein gottverlassenes und absolut ereignisarmes Nest auf dem flachen Land.

    Woertliche Uebersetzung "Vogelhaus" oder "Vogelnest".

  9. #68
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Winsen an der Luhr..sagt mir nix. Kenn dafür " Posemuckel ". :-)

    Mit dem Vogelhaus..war mir als Übersetzung schon klar.

    Ist das was " schlimmes " sehr abwertendes, wenn Thai von baan nooo'r'k, baan nooo'r'k reden?

  10. #69
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    jaaaaannz weit draußen, oder am Arsch der Welt, wo Hase und Igel/Fuchs sich "Gutenacht" sagen....

    übrigens gibts in deutschland doch genausolche Alibi-Saufgelage auf den Dörfern, z.B. Leichenschmaus, Weihnachten,
    Pfingsttouren usw., ist halt ne gewisse Tradition, finds sogar etwas sauertöpfisch da mit religiöser Moral gegenzuhalten. Einfache Leute/Bauern haben halt ein einfacher gestricktes Weltbild, ich hätt auch was dazugegeben, so 300B.

    Vielleich hätt ich dann auch mitgemacht, oder vielleicht auch nicht. Dem Bübchen würd ich klarmachen was in meinem Hause läuft und was nicht.

  11. #70
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Wie Nokgeo schon schrieb, sind mir diese sogen. Buddapartys auch nicht bekannt, im Gegensatz zu von ihm genannten Tempelfesten.

    Wenn gelegentlich an meiner Straße eine Anordnung von Leuten mit einem Geldbaum auftauchen, um eine Ausbaumaßnahme zu finanzieren, gebe auch ich einen Obulus.

    Im übrigen ist es schon ein Unterschied, ob man in einem Baan Nok oder in der Nähe einer Stadt wohnt. In einem Dorf kann man sich sehr schnell durch sein Verhalten weitgehend isolieren.

    AlHash

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das "soo typisch" Gegenteil
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.17, 18:13
  2. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  3. Typisch Thai
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:37