Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 126

Das ist mal wieder sooo typisch!

Erstellt von tomtom24, 26.06.2009, 09:56 Uhr · 125 Antworten · 7.474 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    marc, selbstverstaendlich ist Klaus der weitaus beliebtere, der Uwe taugt ja noch nicht mal fuer nen ordentlichen Gesichtsverlust .

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="741654
    marc, selbstverstaendlich ist Klaus der weitaus beliebtere, der Uwe taugt ja noch nicht mal fuer nen ordentlichen Gesichtsverlust .
    wir sind immer öfter einer meinung @dieter ;-D

  4. #43
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    ich persönlich bin der meinung, dass klaus sehr beliebt ist trotz seiner ständigen fopas die er sich leistet, seines nicht beachten der sitten und gebräuche ist er doch sehr beliebt bei der dorfbevölkerung soviel zum ewigen "gesichtsverlust" und "mach das bloß nicht" blabla..
    Natuerlich ist Klaus "beliebter" - gerade Geld regiert in Thailand die "beliebtheitsskala" - das duerfte bekannt sein.

    Aber was hat das mit dem "Gesicht" zu tun - Klaus hat kein "Gesicht".
    Respekt und Achtung, ein "Geischt" haben auch weiterhin in TH nichts mit Kohle zu tun.

    Respekt und Achtung sind die Punkte die mir an TH gerade gefallen - wieviel verlogenheit da zu m Teil hinter steckt ist eine andere Diskussion aber hier in D sind diese Begriffe so gut wie gar nicht mehr bekannt.
    Wer meint auf sein "Gesicht" in TH verzichten zu koennen, auf Dauer wird der drueben auch nicht gluecklich !!!

  5. #44
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="741586
    ................ Der 2. Teil mit dem "fehlendenen" sozialen Netz. Naja. Bei diesen Buddhaparties geht es um exzessives sich unter den Tisch trinken. Und die Buddhaparty selbst ist ein vorgeschobener grund - sonst nix!

    Auf der letzten Buddhaparty wurde das Huehnchen vorm Haus aufgestellt zuerst, so dass die ganzen ausgemergelten Hunde das vor der nase hatten, welche aber immer schoen weggescheucht wurden, weil es die basis fuer den ganzen Alohol spaeter war. Erzaehl mir da nix von nem sozialem Netz

    Wollte dir nix "erzaehlen" wenn du es anders kennst, an der Situation - liegt ja an dir - habe einen Denkanstoss geliefert... will Niemanden von was Anderem ueberzeugen - bin kein Missionar!

    Habe es anders kennengelernt und (fast) immer was gespendet...sogar mal eine Spendenaktion fuer einen Tempel im Sai Yok Distrikt - Kanchanaburi durchgefuehrt - da standen wir - Koh Samui und Koh Phangan mit der Spendensumme an erster Stelle (fast 37.000 Baht!)- sogar der Provinzgouvaneur von Kan' hat uns begruesst... also keine Dorftempelorgie ... obwohl Abends auch zu Buehnenmusik getrunken wurde, ist hier halt so...sind ja keine Katholiken!

  6. #45
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Frank, wer Geld hat, hat automatisch auch Gesicht :-) .

  7. #46
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="741664
    Frank, wer Geld hat, hat automatisch auch Gesicht :-) .
    Darum haben die meissten Einheimischen im Isaan keines -
    jedenfalls nur sehr schwarze Gesichter ;-D

  8. #47
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    der Uwe taugt ja noch nicht mal fuer nen ordentlichen Gesichtsverlust
    Frank, wer Geld hat, hat automatisch auch Gesicht
    Sorry, aber was die Kultur "das Gesicht" betrifft - hast du noch nichts verstanden, wer Kohle hat hat noch lange kein "Gesicht" !!!!
    Wie lange kennst du das Land , kennst du ueberhaupt "das Land"

  9. #48
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Moin-moin, Tom-tom!

    Strategie-Tip bezüglich des Kids das sich bei Dir aufführt na ja wie Killerwal im Porzellanladen (Elefanten sind so sanft...). Kamera nehmen und ca. 3-4 aussagekräftige Minuten filmen. Mit ner Kleinigkeit (Obst, Naschies aus D) zu seinen Eltern gehen, knabbern, vorführen "ich möchte nicht daß IHR durch so ein Verhalten Gesicht verliert" ...

    Dann das Video gleich löschen wenn die Leuts einigermaßen einsichtig sind. Andererseits vorschlagen das Video 3000 Farangs im Nitty-Net zugänglich zu machen damit alle sehen wie es Thais total Schnurz sein kann wegen "lose face" ist ja nur ein Farang!

    Ja möge JEDER sein Gesicht wahren und auch das der anderen respektieren - auch wenn der andere "nur" ein Farang ist wünscht

    Lukchang

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="741664
    [...] wer Geld hat, hat automatisch auch Gesicht :-) .
    Weiß ich nicht, sicher fehlt mir die Erfahrung.

    Die Erfahrung, welche ich gemacht habe, ist die, dass es die Mitbewohner in Tab Gung schätzen, wenn ich mich locker verhalte, auf die Menschen zugehe, ohne meine eigene Identität zu verleugnen. Ich hingegen achte und respektiere sie, ohne dabei Verrenkungen zu machen.
    Und dass bei uns keine Kohle abgelutscht wird, da sorgt schon Suay für.

    Schließt nicht aus, dass ich gerne Mal einen auf den Markt schmeiße.

  11. #50
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Frank, Du machst einen viel zu grossen Bohei um dieses mystische fernoestliche Volk.

    Die Thais sind ueberwiegend so materiell orientiert, materieller gehts gar nicht mehr. Und selbst die Mehrzahl ihrer religioesen Rituale drehen sich in erster Linie um eine Mehrung ihres materiellen Besitzes "Bitte Buddha gib mir...".

    Dazu kommt noch die ganze Zockleidenschaft und die Teegeldwirtschaft.

    Und ausserdem, jemand der in diesem Leben viel Geld hat, muss in frueheren Leben viele Verdienste erworben haben.

    Kenne Thailand seit 1986 .

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das "soo typisch" Gegenteil
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.17, 18:13
  2. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  3. Typisch Thai
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:37