Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Das ist mal wieder sooo typisch!

Erstellt von tomtom24, 26.06.2009, 09:56 Uhr · 125 Antworten · 7.477 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    währet dem Parasitentum

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Lanna",p="741545
    In D geht man auch "gepflegt" miteinander um. Wer schlägt wem die Tür vor der NAse zu? Ist auch hier unhöflich.

    [highlight=yellow:147de0e56f]Nur weil auf deiner Stirn steht "Farang", heißt es doch nicht, dass du immer zahlen musst?! Seh ich das jetzt falsch?![/highlight:147de0e56f]

    Knarfi, lass die Kirche im Dorf, und seh nicht Alles nur SCHWARZ und WEISS! :wink:
    sehe ich auch so.

    bei knarfi laufen die uhren eh anders. man ist es ja nicht anders gewohnt.

  4. #13
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="741557
    Zitat Zitat von Lanna",p="741545
    In D geht man auch "gepflegt" miteinander um. Wer schlägt wem die Tür vor der NAse zu?
    Zeitungsverkäufer, Zeugen Jehovas, GEZ-Mitarbeiter...
    Okay, stimmt. ;-D

    (die kennen mich, und kommen bei mir nicht mehr)

  5. #14
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="741557
    Zitat Zitat von Lanna",p="741545
    In D geht man auch "gepflegt" miteinander um. Wer schlägt wem die Tür vor der NAse zu?
    Zeitungsverkäufer, Zeugen Jehovas, GEZ-Mitarbeiter...
    auch den leuten wird nicht die tür vor die nase zugeschlagen.
    den letzteren darf man jedoch keinen fussschritt über die türschwelle machen lassen.
    jedoch wenn man zahlender GEZ-teilnehmer ist kommen die eigentlich nicht. so meine erfahrung.

  6. #15
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    betonung liegt ja auf buddha party.. , als christ oder atheist brauch man sich darüber nicht eine sekunde den kopf zu zerbrechen, geschweigen den einen cent für springen zu lassen..an weihnachten steht ja auch kein thai vor deiner tür und bringt dir eine gans mit rotkohl und singt merry christmas :P

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von burma",p="741533

    Das hast Du völlig richtig gemacht. [highlight=yellow:d0913dc98b]Du bist ein Farang und die denken, dass Du zu viel Geld hättest [/highlight:d0913dc98b]und da kann man ja mal die Thai mit dem Farang fragen. Typisch!
    Mal von der Integrationsseite betrachtet?

    Wer nicht integriert werden moechte...darf sich weiterhin als Farang betrachten!

    Ich kennen hier Thai, die weit, weit mehr haben als ich, oder andere Farangs, die brauch gar keiner zu fragen!

    Das ist in Thailand halt das "soziale Engagement" Tempelfeste, Eheschliessungen, Kindsgeburten, Todesfaelle, dawird duch Spenden das fehlende staatliche soziale Netz"gespannt"!

  8. #17
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von marc",p="741574
    betonung liegt ja auf buddha party.. , als christ oder atheist brauch man sich darüber nicht eine sekunde den kopf zu zerbrechen, geschweigen den einen cent für springen zu lassen..an weihnachten steht ja auch kein thai vor deiner tür und bringt dir eine gans mit rotkohl und singt merry christmas :P
    Du bringst mich da auf ne Idee. So koennte man den Spiess ja mal umdrehen ;-D

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="741580
    Zitat Zitat von marc",p="741574
    betonung liegt ja auf buddha party.. , als christ oder atheist brauch man sich darüber nicht eine sekunde den kopf zu zerbrechen, geschweigen den einen cent für springen zu lassen..an weihnachten steht ja auch kein thai vor deiner tür und bringt dir eine gans mit rotkohl und singt merry christmas :P
    Du bringst mich da auf ne Idee. So koennte man den Spiess ja mal umdrehen ;-D

    Warum nicht - voraus gesetzt da gibt es irgendwo 'n Pfaffen und 'ne Kirche....

  10. #19
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von marc",p="741574
    ..an weihnachten steht ja auch kein thai vor deiner tür und bringt dir eine gans mit rotkohl und singt merry christmas :P
    Diese JAhr bestehe ich drauf, da kannst du sicher sein! Habe die Verwandtschaft schon vorgewarnt. ;-D

    Hier in D immer lecker Thaifood, und in Th bei der Familie....?

  11. #20
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="741579
    Zitat Zitat von burma",p="741533

    Das hast Du völlig richtig gemacht. [highlight=yellow:a8a44daaa5]Du bist ein Farang und die denken, dass Du zu viel Geld hättest [/highlight:a8a44daaa5]und da kann man ja mal die Thai mit dem Farang fragen. Typisch!
    Mal von der Integrationsseite betrachtet?

    Wer nicht integriert werden moechte...darf sich weiterhin als Farang betrachten!

    Ich kennen hier Thai, die weit, weit mehr haben als ich, oder andere Farangs, die brauch gar keiner zu fragen!

    Das ist in Thailand halt das "soziale Engagement" Tempelfeste, Eheschliessungen, Kindsgeburten, Todesfaelle, dawird duch Spenden das fehlende staatliche soziale Netz"gespannt"!
    Dein erster Teil (Integration) hast meine Zustimmung. Der 2. Teil mit dem "fehlendenen" sozialen Netz. Naja. Bei diesen Buddhaparties geht es um exzessives sich unter den Tisch trinken. Und die Buddhaparty selbst ist ein vorgeschobener grund - sonst nix!

    Auf der letzten Buddhaparty wurde das Huehnchen vorm Haus aufgestellt zuerst, so dass die ganzen ausgemergelten Hunde das vor der nase hatten, welche aber immer schoen weggescheucht wurden, weil es die basis fuer den ganzen Alohol spaeter war. Erzaehl mir da nix von nem sozialem Netz

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das "soo typisch" Gegenteil
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.17, 18:13
  2. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  3. Typisch Thai
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:37