Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 126

Das ist mal wieder sooo typisch!

Erstellt von tomtom24, 26.06.2009, 09:56 Uhr · 125 Antworten · 7.460 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Auf Entdeckungsreise zu baan nork.

    http://www.activeboard.com/forum.spa...picID=23201869

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von clear1",p="742118
    Wenn sich die übliche Summe bei diesen Briefumschlagspenden wirklich auf 100 THB beläuft wie hier geschrieben wurde, ja dann würde ich das auch hin und wieder machen.
    Damit habe ich ja kein Problem. Die 100 Baht kratzen mich nun wirklich nicht. Nur halt der vorherige Versuch, mehr rauszukitzeln. Und da haette ich klar "NJET" gesagt statt dieser staendigen Gesichts wahren taktik... ;-D


    Hey Nokgeo: 6666 Posts.... satanisch ;-D (hat sich grade so angeboten bei der Postingzahl ;-D )

  4. #113
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Moin-moin!

    Na ja, so mit "Beitrag zu spontan-Feiern" egal ob Buddha oder nicht kenn ich nicht von ´Meiner´ Ecke südlich von Surat Thani. Wenn wir so 5 bis 6 Wochen da sind dann schlagen bestimmt 1-2 Hochzeiten auf und (leider) ein bis zwei Totenfeiern (Mehrere Tage, LÄNGER als Hochzeit denn die Leuts sind ja auch länger tot als verheiratet!) und ggf ein paar Feiern wenn ein junger Mann ne Weile ins Wat geht.

    Und dazu wird immer ein Umschlag mit etwas Geld mitgebracht. Mehr bei Hochzeit/Verwandtschaft weniger bei Totenfeier oder Wat-Party. Im Rahmen von 2500 (Verwandte nah Hochzeit dazu wird aber von ganzer Familie zusammengelegt, Oma, Opa, meine Frau und ich) bis 400 (sonstiges, weniger nah verwandt).

    Wahrscheinlich hab ich es über die inzwischen 17 Jahre davon 15 mit Kindern genau richtig gemacht - bin bei fast allen Leuten im Umkreis von 2-3 km mal mit den Kiddies vorbeigelaufen, -geradelt oder sonstwas. Und die Kids haben sich an kleinen Hunden und Katzen und an alten Omas gefreut. Die Omas, und meist die Wauwis/Katzen auch über uns. Die ganzen Leuts kennen uns alle schon lange, gerade auch ohne daß meine Frau immer dabei ist. Viele der älteren waren schon auf unserer Hochzeit vor 17 Jahren. Dann kommt eben son alter Landarbeiter mit nem Bier für mich an (das nächste kriegt er von mir, null Problemo damits ausgewogen bleibt) und wir snacken eine Stunde über Buddha und die Welt. Dafür reicht mein Thai (Sao-Variante) ganz ordentlich aus. Ich esse tüchtig mit ist ja genau die Art Küche die meine Frau auch macht, einfach ringsherum gut.

    Ganz stark der Aspekt dabei klar der ist nicht von hier aber ganz in Ordnung, normal und interessant. UND 1a mit ner guten Familie von hier zusammen, das macht den Zugang auch einfacher. Nur daß ich mit dem Fahrrad fahre statt mit dem Auto bei unter 10 km finden die etwas "baa" verrückt. Damit kann ich leben.

    Freu mich schon auf die Dorf-Feste ab ca. 26.7.

    Lukchang

  5. #114
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat tomtom24,
    " Hey Nokgeo: 6666 Posts.... satanisch ;-D (hat sich grade so angeboten bei der Postingzahl ;-D ) "
    _____________Zitatende____________

    Schon vorbei..die 6666. Das Nittaya rauscht sozusagen dahin.

    Man drückt die Maus..:-)



    Wie heissen den nun die hier,von Dir, erwähnten Buddhafeiern
    auf Thai? Doch wohl kein Geheimnis?

  6. #115
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="742182
    Wie heissen den nun die hier,von Dir, erwähnten Buddhafeiern
    auf Thai? Doch wohl kein Geheimnis?
    Keine Ahnung - ich red mit meiner Frau englisch ;-D

  7. #116
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="741951
    [...]Kann es sein, dass es sich um eher laendliches Brauchtum handelt? Ich habe von solchen Partys ausser hier im Forum noch nie was mitbekommen [...]
    Ich bin ja nun bekanntermaßen issaanfixiert - allerdings habe ich von derartigen Veranstaltungen auch noch nix mit bekommen.

    Klar machen auch in Tab Kung die Mönche Féte, stellen zumindest das Wat für Veranstaltungen zur Verfügung - aber sonst ?

  8. #117
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="742200
    Keine Ahnung
    Wer soll es denn sonst wissen? Das Wort kommt ja vom Threadstarter

    Meine Meinug ist, das hier zwei verschiedene Veranstaltungen zusammengemischt werden. Zum einen die/eine Festlichkeit, die ein Tempel ausrichtet. z.B Songran, Beginn der Regenzeit usw. Bei diesen "Tempelveranstaltungen " gibt es keinen Alkohol und es wird sich auch niemand besaufen

    Anschliessend, nachdem die Buddhistische Veranstaltung zuende ist, gehen die Feierlichkeiten in der Regel mit Alkohol und "Party machen" weiter. Das zweite hat absolut nix mit dem ersten zu tun.

    Wenn se scho am Feiern sin, wolle se halt net aufhoere. Wir wissen ja, das es so ist, gelle.

  9. #118
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="741572
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="741557
    Zitat Zitat von Lanna",p="741545
    In D geht man auch "gepflegt" miteinander um. Wer schlägt wem die Tür vor der NAse zu?
    Zeitungsverkäufer, Zeugen Jehovas, GEZ-Mitarbeiter...
    auch den leuten wird nicht die tür vor die nase zugeschlagen.
    den letzteren darf man jedoch keinen fussschritt über die türschwelle machen lassen.
    jedoch wenn man zahlender GEZ-teilnehmer ist kommen die eigentlich nicht. so meine erfahrung.
    Also Zeugen Jehovas kriegen von mir erst einen verbalen und wenn sie dann nicht sofort abzischen, einen echten Fusstritt.

  10. #119
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Zitat Zitat von Thaibär",p="742264
    .................
    Also Zeugen Jehovas kriegen von mir erst einen verbalen und wenn sie dann nicht sofort abzischen, einen echten Fusstritt.
    Wie war gleich der Titel?
    Sooo typisch?

    Gerade die Zeugen erlebe ich immer als höflich und zurückhaltend.
    Wenn man denen bestimmt und freundlich entgegnet gehen die ohne dass man sie treten muss.
    Aber es soll ja Leute geben, die sich nur so ausdrücken können.....
    Da ist es mit der Liberalität eben schnell vorbei.
    Von daher nichts für ungut.
    Jeder wie er ist und kann.

    Gruss,
    Strike

  11. #120
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Das ist mal wieder sooo typisch!

    Wie ist es denn nu ausgegangen?
    Farang hat nix gegegbe. Oder?
    Aber kann Farang sicher sein, dass seine Holde nix hintenrum rübergereicht hat? Ich denke nicht.
    Fazit: Farang als Kiniau bestätigt. Holde als Madam Farang bestätigt. Tempel hat seine Kohle und alle sind zufrieden.
    Oder nicht?

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das "soo typisch" Gegenteil
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.17, 18:13
  2. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  3. Typisch Thai
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:37