Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

Erstellt von SamuiFan, 30.11.2008, 08:04 Uhr · 53 Antworten · 4.421 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Jetzt haben wir wieder fast alle Klischees in einem Posting zusammengefasst....

    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Zitat Zitat von Paddy",p="661713
    Keine Freunde gemacht hat sich sicher der Urlauber, der vor TV-Kameras am ersten Tag der Flughafenbesetzung eine kleine Thai-Angestellte völlig ausrastend anschrie: I WANT GO PHUKEEEETT

    Solllte die sich etwa ein Flugzeug aus ihrem Täschchen zaubern?

    Solche Bilder sind darüber hinaus sehr schädlich für die weitere Entwicklung der Beziehungen zwischen Thai und Ausländern.
    das Vorgehen des PAD-Mob ist sicher sehr viel schädlicher für die weitere Entwicklung der Beziehungen zw. Thais und den Geldbringern (Ausländern)

  4. #33
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Geldbringern
    ohne Worte...

  5. #34
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Jeder nach seinen Erfahrungen eben. Soll ja wirklich Leute geben, die zu nichts anderem zu gebrauchen sind - und halt entsprechend behandelt werden.

  6. #35
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Zitat Zitat von Micha",p="661637
    Zitat Zitat von Micha L",p="661584
    Aus Touri ohne Familienanhang findet man sicherlich nur Geschäftskontakte, bestenfalls ein wenig Smalltalk.
    Wer ist den "man" den kenn ich gar nicht

    Wäre ein "ich" statt einem "man" bei Deiner Aussage nicht eher angebracht?
    Man ist bekanntlich eine Verallgemeinerung. Und im allgemeinen ist es so. An Dich habe ich dabei nicht gedacht, denn Du scheinst kein gewöhnlicher Urlauber zu sein.

    Ich selbst habe mich ausgenommen, da wir in Thailand durchaus freundliche und interessante Gespräche hatten (sicherlich, weil meine Frau Asiatin ist und unsere Kinder dabei waren), trotz Englisch als Vehikel. Wir trafen aber einen Thai, der in Vietnam arbeitete und Vietnamesisch sprach, wodurch sich ein intensives Gespräch ergab.
    Das mit dem Familienbesuch war natürlich eine Analogie auf Vietnam.

    Gruß

    Micha L

  7. #36
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="661679

    wahrscheinlich sind orte wie samui oder andere touri-gegenden echt nicht der ideale ort, aber hier gibt es halt auch den rest, den man zum gluecklich sein braucht ... spricht discotheken und so ... keine ahnung wie das im isaan oder so ist ...
    was soll ich Dir raten, verlass die ausgetretenen Pfade, erwarte nichts und lass Dich treiben, selbst auf Koh Samui
    kannst du alles mögliche finden, Freundschaft ? vielleicht
    aber dazu brauchst Du Glück wie überall auf der Welt, mit Unvoreingenommenheit und ohne Erwartung passieren manchmal
    tolle Sachen, das kann man halt nicht vorhersagen oder bestellen, je weniger Du danach suchst, desto wahrscheinlicher wirds

    rolf2

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Im Dorf meiner Frau weis man das wir jedes Jahr kommen und in einigen Jahren für immer. Somit gibt es Bezugspunkte, wir kommen immer wieder und ich gehöre zur Familie meiner Frau.
    Für reine Touris gelten diese Dinge nicht. Sie kommen und fliegen ....................

  9. #38
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Wingi, ich zweifle nicht daran, dass Du das derzeit genau so wahrnimmst. Aber Du warst doch nicht sehr lange am Stück dort. Es dauert schon ein Weilchen, bis man etwas genauer weiss, was die Leute wirklich denken.
    Das was Du bisher wahrnimmst, steh auch von beiden Seiten unter dem Eindruck des Neuen, sozusagen Kennenlernphase. Dabei werden "schlechte Seiten" beiderseits nicht sofort gezeigt. Man zeigt sich freundlich und anpassungsfähig. Da kann leicht ein falscher Eindruck entstehen, bzw manches relativiert sich mit der Zeit ein wenig, anderes wird etwas zurechtgerückt, manches verkehrt sich in ein Gegenteil.

    Warte also beruhigt die Entwicklung ab und sieh dann was langfristig Sache ist.

  10. #39
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    wie heißt es doch so schön

    "same same but different"

  11. #40
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Das gestoerte Thai-Urlauber-Verhaeltnis!

    Hab mir gerade Berliner Abendschau und Weltspiegel reingezogen.
    Tenor der ersten Tourirückkehrer - nie wieder Thailand.
    Achso, Tagesschau vergessen, Tenor - bald Bürgerkrieg?
    Könnte also bald keine Differenzen mehr zwischen Thais und Urlaubern geben, mangels Urlaubern.
    Passt dazu:
    http://www.faz.net/s/RubEC1ACFE1EE27...~Scontent.html

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlauber sollen Menschenmassen meiden
    Von jai po im Forum Touristik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 10:24
  2. Urlauber-Flut auf Samui?
    Von thai-vomas im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 08:55
  3. Thailand und deutsche "Urlauber"
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.11.04, 09:55
  4. Grüsse an die Urlauber in Lummerland
    Von Didel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 14:22