Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Das ganze Gerangel um ASEAN zu verhindern?

Erstellt von Apro, 26.01.2014, 09:29 Uhr · 11 Antworten · 1.237 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Apro

    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    260

    Das ganze Gerangel um ASEAN zu verhindern?

    Soll das ganze innerpolitische Gerangel (unter anderem) dazu dienen, die Aufnahme Thailands in den Bund der Asean Staaten zu verhindern?

    Das ist eine der Möglichkeiten, welche mir gerade so durch den Kopf geschossen ist.
    Vielleicht wissen die Wirtschaftsführer des Landes ja, dass es dann der Anfang vom Ende wäre?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    oft kommt es in den Zeitungen zu einer Begriffsverwechslung zwischen APEC und AEC;

    was ist APEC

    Asiatisch-pazifische wirtschaftliche Zusammenarbeit

    was ist ASEAN

    ASEAN

    was ist AFTA

    AFTA


    was ist AEC
    Asian Economic Community

    Association of Southeast Asian Nations - Wikipedia, the free encyclopedia


    was ist ACFTA
    es ist das ASEAN - CHINA FREE TRADE AGREEMENT

    Marktchance in ASEAN-Staaten nutzen.-.Markt und Mittelstand


    Was ist das Problem,

    es ist nicht das Problem, dass es die Regierung versäumt hat, der Bevölkerung zu erklären,
    was da auf sie zu kommt,
    wie hier geschrieben wurde;
    Thailand Unprepared For ASEAN Economic Community (AEC) 2015
    es ist das Problem, dass in den letzten 20 Jahren eine Menge Abkommen geschlossen wurden, die Thailand zwingen, ab 2015 Teil der AEC mit seinen Folgen zu werden, und das ACFTA Abkommen umzusetzen,

    und das dann ein Teil der Bevölkerung, die dann offensichtlich zu Verlierern der Veränderung wird,
    weil sie nur exsistieren können, weil ihre thailändische Produktionen deutlich über Weltmarktpreisen in Thailand gehandelt werden,
    und durch den Zoll vor ausländischer Konkurrenz geschützt wurden,

    diese Veränderungen durch AEC und ACFTA einfach nicht wollen.

    Diese Demonstranten, die 2009 den ASEAN Gipfel in Pattaya stürmten,
    waren weder Rot noch Gelb, sie waren gegen die Folgen des Abkommens,
    und viele dieser Demonstranten, die damals gegen Abhisit demonstrierten,
    und nun als getarnte Gelbe in Bangkok demonstrierten,
    wollten die Gelbe Opposition für ihre Interessen vereinnahmen.
    Ob diese Rechnung geklappt hat, wird man sehen.

    An den Konsequenzen ist nichts mehr zu verhandeln und zu ändern,
    Verträge mit China und anderen Ländern stehen,
    die Marktöffnung kann auch das Militär und Suthep nicht verhindern,
    sondern nur Schaden für die th. Volkswirtschaft riskieren,
    viel zu kompliziert sind sämtliche Verpflechtungen.
    Thailands Handel dürfte durch das ACFTA, also dem ASEAN Handelsabkommen mit China, über zollfreien Handel,
    sehr viele Verlierer kennen.

    Doch durch die Menge der Veränderungen, wird nun im einzelnen überhaupt nicht wahrgenommen,
    was vor 20 Jahren, vor 15 Jahren, vor 10 Jahren entschieden wurde,
    und was das Land nun umsetzen muss.
    Für Demagogen ist es leicht, immer die aktuelle Führung, die gerade zur Zeit an der Macht ist,
    für die Veränderungen haftbar zu machen,

    und selbst wenn wir über 10 Jahre zurück gehen, und mal querlesen,
    Bangkok und der APEC-Zirkus
    unter Thaksin wurde der APEC Gipfel zwar ausgerichtet, die Weichenstellungen erfolgen allerdings lange vor seiner Zeit.

  4. #3
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    Soll das ganze innerpolitische Gerangel (unter anderem) dazu dienen, die Aufnahme Thailands in den Bund der Asean Staaten zu verhindern?
    Thailand ist Gründungsmitglied der ASEAN.................

  5. #4
    Avatar von Apro

    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Thailand ist Gründungsmitglied der ASEAN.................
    Und...? Was soll oder kann uns das sagen?

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    Und...? Was soll oder kann uns das sagen?
    ganz einfach, Deine Ausführung war fehlerhaft,

    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    dazu dienen, die Aufnahme Thailands in den Bund der Asean Staaten zu verhindern?
    die Hintergrundinfos hätten Dir erklären können,
    dass man ASEAN nicht verhindern kann,
    dass Thailand schon lange Teil ist,
    das Thailand durch Staatsverträge gebunden ist,

    und das mein, von Dir bezeichnetes "bla bla" dazu diente,
    irgendwie etwas sinnvolles aus Deinem Posting zu ziehen,
    um dem Thema überhaupt eine Richtung zu geben.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    nochmals,
    um sinnvolles zu äussern, sollte man die Begrifflichkeiten kennen,
    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, dass die zur Zeit betroffenen nun auf ein mal gar nicht mehr so offen der ASEAN gegenüber stehen.
    wenn man den Satz sinnvoll gestaltet, müsste er lauten :
    "..., dass zur Zeit die wirtschaftlichen Verlierer der APEC in Thailand, aufgrund der Folgen lieber zu den alten Verhältnissen zurück wollen,
    wo der thailändische Zoll ausländische Konkurrenz vom thailändischen Markt fern hält. "

  8. #7
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass meine Ausführungen nicht besonders detailliert waren/sind.

    Aber deswegen werde ich mich nicht auf politisches Geplänkel einlassen, so wie Du DiasanaM (welcher übrigens schon lange meinen Respekt verloren hat) es vielleicht wünscht.

    Eventuell kannst Du ja auch nichts dafür, da Du nichts besseres gelernt hast.

    Tatsache ist, dass die zur Zeit betroffenen nun auf ein mal gar nicht mehr so offen der ASEAN gegenüber stehen.
    abend apro ! lass dich nicht verrückt machen,das war auch schon meine überlegung. ganz von der hand zuweissen ist das nicht.
    schon garnicht weil thaksin daran beteiligt war. dann wäre schluss mit land der freien. thailand muss sich unterordnen,und damit kommen suthep und aphisit gar nicht klar.

  9. #8
    Avatar von Apro

    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nochmals,
    um sinnvolles zu äussern, sollte man die Begrifflichkeiten kennen,

    wenn man den Satz sinnvoll gestaltet, müsste er lauten :
    "..., dass zur Zeit die wirtschaftlichen Verlierer der APEC in Thailand, aufgrund der Folgen lieber zu den alten Verhältnissen zurück wollen,
    wo der thailändische Zoll ausländische Konkurrenz vom thailändischen Markt fern hält. "
    Die Sache mit dem Zoll ist natürlich einer der springenden Punkte. Das hast Du schon richtig erkannt.

    Aber eben nur einer.

    Es wäre mir ein Leichtes, die verschiedenen Begrifflichkeiten zuerst zu eruieren, um sie dann umständlich auseinderzuklamüsern. Aber das eben will ich nicht.
    Ich möchte nicht der Lehrer der Unwissenden sein und mich hinter Begriffen verstecken, mit welchen ein normal denkender (also kein politisch angehauchter) Mensch nichts anfangen kann.

    Sollte ich mir all diese Mühe machen, so könnte ich gleich meine Dissertation schreiben. Dafür ist mir meine Zeit zu wertvoll.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    das Risiko ist ein weiterer Steintischfred,
    wo man Dich anpöbelt - Das ist Unfug -,
    und alles weitere in Ansammlungen von Kraftausdrücken endet.

  11. #10
    Avatar von Apro

    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das Risiko ist ein weiterer Steintischfred,
    wo man Dich anpöbelt - Das ist Unfug -,
    und alles weitere in Ansammlungen von Kraftausdrücken endet.
    Ich bin der Meinung, dass es der deutsche Wortschatz durchaus erlaubt, eine Diskussion auf dem Nivea zwischen Steintisch und Politikergebrabbel, zu führen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 24.01.11, 13:57
  2. bitte um info zu Feier im Wat Buddharama Berlin
    Von Ralf goes isaan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.05, 20:26
  3. Fragen zum Sprachvisum (1 Jahr um Deutsch zu lernen)
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.04, 13:26
  4. Ist das Visum in Phuket einfacher zu bekommen?
    Von Mike234 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 22:35
  5. diffiziel das Ganze
    Von Testare im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.05.04, 19:47