Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Das Fensterbankerl

Erstellt von MichaelNoi, 15.05.2002, 08:13 Uhr · 31 Antworten · 2.043 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Das Fensterbankerl

    Ebenfalls einen guten Morgen Ampudjini,
    ...oje, da hab´ ich dich wohl mißverstanden ;-D
    Khothod Khap :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Das Fensterbankerl

    @Ampudjini,

    hab Dank für Deine Auskunft. An Feigen hatte ich gar nicht gedacht. Wein gibt es ja schon in Thailand (zu kaufen), wenngleich er mir ebenso wie die "Stohbellies" recht notreif erscheint (wenig Säure).

    Ich werde im Herbst mal ein paar europäische Früchte sammeln und nach der Winterruhe in Nordthailand "kontrolliert ökologisch" anbauen. Heute habe ich erstmal eine insektenfressende Pflanze exportiert, mal sehen, wie ihr die siamesischen Flatterlinge schmecken.

    Und weil Du es ansprichst - Kaninchen - man sollte sie nicht zu tief einpflanzen und nicht zu viel giessen. Und nicht zu nah an die Möhren! :-) :-) :-)

    Es grüsst
    Xenu

  4. #23
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Das Fensterbankerl

    Wir ziehen ja auch recht fleißig Gemüse in unserem Wintergarten. Probleme mit Schnecken haben wir, weil vollständig von außen abgeschlossen, nicht. Uns machen die Blattläuse zu schaffen. Die Viecher mit Gift zu bekämpfen ist nicht ganz unser Fall, schließlich handelt es sich ja um Speisepflanzen.
    Jindi erzählte mir, daß Blattläuse (die gibt’s auch in Lummerland) keinen Phak schii befallen. Wo Phak schii sei, gäbe es keine Blattläuse.
    Wir haben es hier nachexerziert. Zwischen unsere anderen Gemüsesorten haben wir ein paar Samenkörner Phak schii gesät. Es stimmt: Wir sind unsere Blattläuse los!
    Außerdem ist der Phak schii recht gut in der Küche zu gebrauchen.
    Vielleicht habt Ihr ja ähnliche Probleme. Dankt daran: Phak schii hilft!

    Gruß

    Mang-gon Jai

  5. #24
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Das Fensterbankerl

    Hallo Mangon & @ All,

    danke für den Tip.
    Auf meinem Fensterbankerl sieht´s so hasip/hasip aus:
    Chilli gedeit gut, eine thailändische Gurkensorte auch.
    Von den 12 gesääten Sorten haben einige überhaupt nicht ausgetrieben, vielleicht liegts am Samen, obwohl der in alufolienartigen verschweißten Samentütchen in Bangkok gekauft wurde.

    Da werd´ ich mich eben auf die Pflanzen konzentrieren, denen es hier gefällt.

    Das is´ja auch wieder eine Kälte hier

  6. #25
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Das Fensterbankerl

    @MichaelNoi
    ...von den 12 gesääten Sorten haben einige überhaupt nicht ausgetrieben...
    Hast Du den Samen vorkeimen lassen?
    Die Samenkörner kommen bei uns erst ein paar Tage auf feuchte Watte (feuchtes Zeitungspapier geht auch).
    Erst wenn die Kerne platzen und sich ein kleiner Keim zeigt, kommen sie in die Erde. Mit dieser Methode hat bislang im Grunde alles geklappt.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  7. #26
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Das Fensterbankerl

    Mangon, du siehst mich gerade mit der flachen Hand an meine Stirn schlagen...DANKE

  8. #27
    woody
    Avatar von woody

    Re: Das Fensterbankerl

    Pak tschi (Koriander) kannst Du ins Freiland aussäen, er gedeit nur an warmen, schattigen Stellen, ausserdem muss es immer ausreichend feucht sein.
    Wenn Du Geduld hast und das Wetter mitspielt, treibt er in 3-6 Wochen aus.

    Horapa, Makua und Prik sind schon anspruchsvoller und auch kälteempfindlicher, am besten man zieht Pflanzen an einem warmen Ort vor und bringt sie nach den Eisheiligen ins Freiland aus. Erfolge kann man dort haben, wo es warm genug ist und auch Auberginen und Paprika in einjähriger Kultur gedeihen. Wichtig ist, die Temperaturen dürfen nachts, nicht stark abfallen.

    Alle Selleriearten und Broccoliarten wachsen recht gut im Freiland.

    Alles andere wie z.B: Krapau, HuaKha, Bai Makrut(ist eigentlich ein Baum oder Bäumchen) gedeiht in unserer kurzen Vegetationszeit nicht im Freiland.

  9. #28
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Das Fensterbankerl

    Nachdem mein letzter Versuch bei dem Crash irgendwo in den weiten des Internets verloren gegangen ist, probiere ich es einfach noch mal. :-)

    Ich habe den alten Thread mal ausgegraben, um noch mal ein Update zu bekommen, wie die verschiedenen Versuche geworden sind. Wir haben in den letzten Tagen auch fleissig Samen eingekauft und wollen auf meinem Balkon und bei meinen Eltern im Garten (sie wissen nur noch nichts von ihrem Glueck ) etwas thailaendisches Gemuese und Kraeuter anbauen.

    Mit den einfachen Kraeutern scheint das ja ncht so schwierig zu sein, aber was ist mit den mehrjaehrigen Pflanzen wie Bai Magrut, Zitronengras und Galgant? Die Pflanzen gibt es hier in Thailand in der Gaertnerei fuer ein paar Baht und wir wollten einfach mal probieren, ob die auch in Deutschland so gut gedeihen. Gerade Bai Magrut ist ja nicht gerade billig in Deutschland, zumindest bei uns, und man braucht es ja immer wieder mal.

    Hat schon mal jemand Erfahrungen damit gemacht?

  10. #29
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Das Fensterbankerl

    Hallo Seven,

    wir haben mit Zitronengras sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Es war sogar möglich die Pflanze im feuchten Keller zu überwintern.
    Dieses Jahr ist sie jedoch gestorben.

    Neue Pflanze entweder Frisch aus Thailand mitbringen oder die im
    Laden gekaufte in Wasser stelllen und warten bis sie Wurzeln
    bildet.

    Dann raus in den Garten.

    Diese Jahr probieren wir auch Schlangenbohnen, die ersten Sämlinge sind uns letzte Woche erfrohren (vergessen am Abend ins Haus zu holen)
    Neue haben wir schon ausgesät.

    Gruß Peter


    Gruß Peter

  11. #30
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Das Fensterbankerl

    Hallo Seven,

    Zitat Zitat von seven
    .....wie Bai Magrut,.....
    was ist das ?????

    Gruß Peter

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte