Seite 22 von 24 ErsteErste ... 122021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 231

Das erste Haus ist fertig (Nondindaeng, Buriran)

Erstellt von Socrates010160, 27.04.2016, 22:18 Uhr · 230 Antworten · 13.437 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Ein Haus bauen in Thailand(Isaan) für die Familie der thailändischen Ehefrau ein sich immer wiederholendes Thema in diesem Forum.
    Für die Einen eine Selbstverständlichkeit gar eine moralische Verpflichtung und andere verkünden mit Stolz und breiter Brust daß sie noch nie einen Euro an die Familie der Allerliebsten gegeben haben und dies auch mit Sicherheit im ganzen Leben nie tun werden.
    Ich gehöre zur ersten Gruppe und ich bin froh daß ich zur ersten Gruppe gehöre,
    das Haus steht längst und es ist ein sehr schönes Haus geworden auf großem Grundstück und mit Holzböden im Wohnzimmer und allen Schlafzimmern.
    Es steht in der Provinz Sakaeo,tiefste Provinz würde unser gesperrtes Mitglied Dieter jetzt schreiben wenn er den schreiben könnte.
    Und ja ich weiß daß es nicht mein Haus ist
    und nein es hat mir nicht weh getan dieses Haus zu finanzieren.
    Und sicher hat es Socrates auch nicht weh getan dieses Haus für die Schwiegereltern in Buriram zu finanzieren.
    Also warum nicht machen?

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von PonyXX Beitrag anzeigen
    Ein Haus bauen in Thailand(Isaan) für die Familie der thailändischen Ehefrau ein sich immer wiederholendes Thema in diesem Forum.
    Für die Einen eine Selbstverständlichkeit gar eine moralische Verpflichtung und andere verkünden mit Stolz und breiter Brust daß sie noch nie einen Euro an die Familie der Allerliebsten gegeben haben und dies auch mit Sicherheit im ganzen Leben nie tun werden.
    Ich gehöre zur ersten Gruppe und ich bin froh daß ich zur ersten Gruppe gehöre,
    das Haus steht längst und es ist ein sehr schönes Haus geworden auf großem Grundstück und mit Holzböden im Wohnzimmer und allen Schlafzimmern.
    Es steht in der Provinz Sakaeo,tiefste Provinz würde unser gesperrtes Mitglied Dieter jetzt schreiben wenn er den schreiben könnte.
    Und ja ich weiß daß es nicht mein Haus ist
    und nein es hat mir nicht weh getan dieses Haus zu finanzieren.
    Und sicher hat es Socrates auch nicht weh getan dieses Haus für die Schwiegereltern in Buriram zu finanzieren.
    Also warum nicht machen?
    Wie kommt man auf die Idee für die Schwiegereltern ein Haus zu bauen ?

  4. #213
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Sokki hat doch damit kaum was am Hut,

    seine Frau ist Managerin einer Niederlassung eines Logistikunternehmens, die hat das fast alleine gewuppt für ihre Eltern.

  5. #214
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Wie kommt man auf die Idee für die Schwiegereltern ein Haus zu bauen ?
    Wie kommt man nicht auf die Idee für seine Schwiegereltern ein Haus zu bauen wenn man es sich leisten kann und sie es nötig haben?

  6. #215
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Wie kommt man nicht auf die Idee für seine Schwiegereltern ein Haus zu bauen wenn man es sich leisten kann und sie es nötig haben?
    Ganz einfach argumentiert. Ich kaufe meinen Eltern in DACH auch kein Haus. Wie kommt man auf die Idee sich eine Drittweltfamile leisten zu können. Das kann sich doch beinahe jeder Mitteleuropäer leisten .

  7. #216
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Ganz einfach argumentiert. Ich kaufe meinen Eltern in DACH auch kein Haus. Wie kommt man auf die Idee sich eine Drittweltfamile leisten zu können. Das kann sich doch beinahe jeder Mitteleuropäer leisten .
    Ganz einfach argumentiert. Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich meinen (Schwieger-)Eltern auch in Deutschland ein Haus kaufen. In Thailand benötigt man dafür eben nur einen Bruchteil des Geldes.

    Aber es ist ok, wenn du du es nicht tun würdest obwohl du es dir leisten problemlos könntest. Du kaufst dir dann eben für dich einen Zweitmercedes und lässt sie in einer Bruchbude wohnen, andere kaufen ihren Eltern ein Haus.

  8. #217
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.086
    ich würde für die Schwiegermutter sofort ein neues Haus bauen, wenn sie mir ihr altes, etwas vertrocknetes und in die Jahre gekommene Haus übergibt !

    Denn DAS ist aus massivem schwarzen Rosenholz gebaut !!! 2 Stockwerke, 24 Säulen 7 meter hoch und 30 x 30 cm dick ! Und jede Menge Dielenböden samt deren Trägerbalken. Mit Balkon / Balustrade auf drei Seiten!

    Das würde ich fein säuberlich zerlegen, glatt hobeln und neu versiegeln, und an unserem Seegrundstück wieder 1:1 aufbauen!

    ich schätze den reinen Holzwert ( Hartholz, schwarzes Rosenholz massiv) auf mindestens 500,000 THB ! Das Haus wurde VOR dem Verbot des Einschlags von Tropenhölzern in den 60-iger Jahren errichtet. Es müsste möglich sein, bei einem Abriss für sämtliche Balken ein Papier (Erlaubnis) zu bekommen. Da bin ich zwar skeptisch, das wird evtl nicht ohne Tea Money laufen.

    Für den Gegenwert stellen wir der Schwiegermutter ein schönes, gefliestes massives Steinhaus auf 60 sqm hin, kein Ding.

    Solche Dinger gibt's halt nur in der tiefen Pampa, um es mit dieter1 Worten zu sagen

  9. #218
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.086
    noch eine kleine Anmerkung. Ich habe in Thailand immer die Beobachtung gemacht, daß das Gesicht des Wohnviertels sehr bei der Gestaltung eines Neubaus beiträgt. Stehen in der direkten Nachbarschaft so- und solche Häuser, baut niemand etwas kleineres oder weniger aufwändiges, sondern ist ja immer bestrebt, etwas besseres, oder zumindest gleichwertiges, zu liefern. Ist ja auch ganz im Sinne der MIA, sie will zeigen dass sie etwas HAT.

    Mein Glück war, daß ich in einem Dorf gelandet bin, wo sämtliche Behausungen der Nachbarn absolut keine Konkurrenz für die eigenen Baupläne darstellten. Unsere "Hütte" geriet so bescheiden, aber auch gleichzeitig dermaßen funktionell (!!), daß ich mich heute noch JEDEN TAG aufs Neue, daran freuen kann, auch wenn uns inzwischen einige neu errichtete Thai-Fertighäuser den "Rang" ablaufen. Wettstreit war noch nie mein Ding. Ich will leben und die anderen leben lassen, chaque un a son facon.

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen.

    Ich bin ein Stadtmensch, aber mit Wurzeln auf dem Weingut meines Onkels. Ich habe sowohl bäuerliches als auch städtisches Leben kennen gelernt, daher habe ich mit einem Leben in der "öden Pampa" absolut keine Probleme. In Bangkok habe ich 1 1/2 Jahre lang gearbeitet, und diese Stadt hat ein gewisses "Etwas" welches ich schätze und nie mehr missen möchte. Ich halte mich immer wieder gerne in Bangkok auf, bevor ich in die Provinz weiter reise.

  10. #219
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Wie kommt man nicht auf die Idee für seine Schwiegereltern ein Haus zu bauen wenn man es sich leisten kann und sie es nötig haben?
    Klar, wenn man bereits ein eigenes Haus in Deutschland hat und fertig eingerichtet ist, so wie Sokrates, dann kann man auch mal den Schwiegereltern etwas gönnen.

    Absurd wird es aber, wenn man hier in der Mietwohnung wohnt und den Schwiegereltern ein neues Haus hinstellt.

  11. #220
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Ist schon erstaunlich wie sich hier manche über läppische 20 tsd € aufregen, die dann ein paar tsd € im Urlaub in die Luft blasen.

    Wenn er es sich nicht hätte leisten können, hätten er/sie das Haus sicher nicht gesponsert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.08.08, 09:12
  2. Das erste Treffen
    Von MartinFFM im Forum Literarisches
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 19:04
  3. Das erste Öko-Dorf....
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 12:59
  4. Das erste Mal, was ist das Wichtigste?
    Von Jaiyen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.01.04, 11:15
  5. Das erste Wheinachten in D-Land
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.11.02, 16:36