Ergebnis 1 bis 4 von 4

Das Buchstaben-Spiel

Erstellt von paimanee, 29.08.2004, 22:38 Uhr · 3 Antworten · 1.064 Aufrufe

  1. #1
    paimanee
    Avatar von paimanee

    Das Buchstaben-Spiel

    Hallo zusammen,

    ich bin zZt. im dritten Semester meines thailändischen Sprachunterrichts. Wir lernten die Buchstaben, die Regel (keine Ahnung wer sich soviele Ausnahmen einfallen lassen hat), den Satzbau, eben halt das Lesen und Schreiben. Die Konversation haben wir etwas nach hinten geschoben.

    Die thailändischen Kinder lernen die Buchstaben mit einem sehr schönen Kartenspiel. Auf der Vorderseite sind Abbildungen und der Buchstabe. Es ist wirklich gut damit zu lernen - insbesondere, wenn man morgens mit der Bahn fahren kann. Ich habe einen Kommilitonen gebeten ein Spiel während seines letzten Aufenthaltes in Thailand zu kaufen. Leider hat er keine gefunden.

    Weiß jemand, wo ich diese Kartenspiele in Deutschland kaufen kann oder wo es in BKK eine Geschäft gibt, das definitiv diese Art der Lernhilfen führt? Ich fliege in ca. einem Monat nach Thailand und will mich auf jeden Fall eindecken ... und für unsere Gruppe ein paar Kartenspiele kaufen.

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Das Buchstaben-Spiel

    Zitat Zitat von paimanee",p="163356
    ...Die thailändischen Kinder lernen die Buchstaben mit einem sehr schönen Kartenspiel. Auf der Vorderseite sind Abbildungen und der Buchstabe. Es ist wirklich gut damit zu lernen - insbesondere, wenn man morgens mit der Bahn fahren kann. Ich habe einen Kommilitonen gebeten ein Spiel während seines letzten Aufenthaltes in Thailand zu kaufen. Leider hat er keine gefunden.
    Weiß jemand, wo ich diese Kartenspiele in Deutschland kaufen kann oder wo es in BKK eine Geschäft gibt, das definitiv diese Art der Lernhilfen führt? Ich fliege in ca. einem Monat nach Thailand und will mich auf jeden Fall eindecken ... und für unsere Gruppe ein paar Kartenspiele kaufen.
    Ja für die Suche nach Schulbüchern und Lernmitteln für Thais, da muß man schon ganz andere Quellen checken, als die, die man als lernbegieriger Erwachsener normalerweise in Bangkok frequentiert. Stand auch schon einmal vor dieser Frage. Wollte eigentlich nur schlicht und ergreifend dieses große Plakat erwerben, mit denen die thailändischen Schüler das Thai-Alphabet in der Schule erlernen. Ohne Ried-Stock allerdings.

    Das Ergebnis meiner Recherchen läßt sich - imho - wie folgt zusammenfassen:
    1. Kinderbuch- bzw. Schülerabteilung der Kaufhaus-Kette "Central"
    wie z.B. auf der folgenden Website gelisted

    Einen recht guten Lageplan der einzelnen "Centan" Kaufhäuser findet man hier:


    2. Die SE-ED Center. Besonders gut sortiert empfand ich das SE-ED Center im Siam Centre Kaufhaus gegenüber der Siam BTS-Station. Genaue Ebene habe ich z.Zt. nicht präsent. Link wie oben bereits gegeben.

    3. Ansonsten bleibt mir nichts anderes übrig, als auf eine kurze Darstellung zu verweisen, in der ich die besten Möglichkeiten, als Farang Bücher und sonstige Lernmittel in Bangkok zu kaufen, während einer "Sperrungsbedingten Abwesenheit" halt woanders publiziert habe: Bücherkauf in Bangkok

  4. #3
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.965

    Re: Das Buchstaben-Spiel

    Hallo paimanee,
    ist doch nicht für dich oder? Im dritten Semester bei conlingua Privatschule und nur fünf Teilnehmern müsstest du das Alphabeth doch von vorn und rückwärts im Schlaf können, oder?.
    Auf dem Ratchadamnoen gibt es einen grossen Schulbuchladen, die sollten das eigentlich haben. In der Nähe der Hauptpost. Draussen rechts daneben steht immer eine Posterverkäuferin, die auch Poster vom den Konsonanten, Vokalen oder Tiere, Obst und Gemüse (mit Thai und Englisch unter den Abbildungen) verkauft.
    Gruss Loso

  5. #4
    paimanee
    Avatar von paimanee

    Re: Das Buchstaben-Spiel

    Hallo Loso,

    doch die sind für mich, aus verschiedenen Gründen:

    1) wir haben erst mit der Konversation angefangen und sind dann am Ende des ersten Semesters auf die Schrift umgeschwenkt
    2) wir stehen am Anfang des dritten Semesters ;-)
    3) ich kann die Buchstaben, habe aber immer noch Probleme mit den unterschiedlichen Schreibweisen (Schreibschrift, unterschiedliche Fonts), zum Teil sehen die Buchstaben fast anders aus
    4) ich bin kein Sprachgenie - für mich bedeutet es richtig Arbeit
    5) ich habe einfach nicht soviel Zeit zu lernen, da mich mein Beruf ziemlich fordert

    Aber dennoch möchte ich die Sprache lernen und hoffentlich bald verstehen - es ist für mich immer wieder ein Erlebnis, wenn ich die ersten Sätze lese und begreife! Ok, ich höre schon die warnenden Worte - die Dialekte werden mich bestimmt wieder aus der Bahn werfen ;-) Nemmt mir nicht die Lust! :-)

    Allen vielen Dank für die Hinweise!!!!

Ähnliche Themen

  1. Thailändischer Name in lateinischen Buchstaben
    Von Florian im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.08.13, 06:21
  2. 5 Buchstaben = 1 Zeile
    Von Philip im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.12, 22:49
  3. Kryptische Buchstaben? Hilfe
    Von Kamoi im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 16:23
  4. buchstaben wie in thai ausgesprochen
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.05, 18:41
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.02, 23:29