Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 96

Das andere Gesicht der lächenden Thais

Erstellt von KraphPhom, 29.05.2006, 14:58 Uhr · 95 Antworten · 5.765 Aufrufe

  1. #31
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Mal vorne weg : Der Katze geht's bisserl besser. Wie das Auge wird, kann ich noch nicht sagen.


    War heute Morgen um acht Uhr im Wat ( nur 500 Meter von hier ) und habe Tabun gemacht, dabei habe ich dem örtlichen Mönch auch dies mit der Katze gesteckt. Ich erklärte ihm, dass die Person wohl nun ein lebenlang kein Glück mehr haben werde, weil diese Katze den Namen eines christlichen Schutzheiligen trug. Man könne nur hoffen, dass die Katze wieder gesund werde und keine Schäden davon trage.

    ....ohhhhh und siehe da. Eben vor einer halben Stunde stand eine Nachbarin am Tor und erkundigte sich Fadenscheinig nach der Katze.
    Sie habe gestern gesehen, dass wir immer an der Katze rummachen würden und wolle fragen ob es ihr besser geht.

    Ich wiederholte meine Aussagen vom Wat und verwarf hilflos die Arme und teilte ihr meine Hilflosigkeit mit, dass ich bald nimmer wisse, wie ich der Katze helfen könne und man vielleicht doch mit dem Schlimmsten rechnen muss.

    Die Dame wurde kreidebleich, soweit dies einer Braunen möglich ist, stotterte ein Kah und verschwand.



    .......wie dreist Thais selbst in solchen Situationen noch lügen um ihr Gesicht zu wahren, kann man auch daran erkennen, dass wir die Katze nie draussen verarzten und mit reinkucken ist beiu uns auch nicht...

    ...nu kommt sicher Mipooh und behauptet, dass war die thailändische Art, der Schuldbekennung.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Tja, der Fluch des Farang. So etwas wirkt.
    (ohne Smilie, ernst gemeint)

    Gruß
    Monta

  4. #33
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Zitat Zitat von UAL",p="350776
    @ DR, mir tut das von Herzen leid für die Katze. Habe selber eine, die ich als Jungtier ausgesetzt in der Gosse gefunden habe bei strömendem Regen. Der Tierarzt wollte ihr die finale Spritze geben... hab ich nicht zugelassen. 3 Monate später hat er sie nicht wiedererkannt und zum Dank, als er sie anfasste hat sie ihm in die Hand gebissen...
    100 Pluspunkte für Dich. Nette Mini-Story!

    Ok, es ist generell jammerschade, dass Deiner Katze sowas angetan wurde. Das ist einfach a. Kinder testen oder b. Erwachsenen isses scheissegal!

    Aber ich versuche immer Kompromisse zu finden.

    Als 7-jähriger habe ich einen Frosch mit meinem Regenschirm aufgespiesst. Mir war erst hinterher bewusst, dass er jetzt tot ist. Viel Mecker von Papa und seitdem habe ich nur noch einen Kater getötet, weil ich ihn mit 70 kmh überfahren hatte. Ich gewendet und das arme Tier erschlagen (da war echt nix mehr zu machen...).

    Ansonsten habe ich gerade meinen Hund mit 13 1/2 verloren (Krebs) und habe noch einen 13-jährigen Kater. Den habe ich im Oktober als baby in einer Pfütze gefunden und mit der Flasche aufgepäppelt. Der folgt mir auch wie ein Hund.
    Würde den jemand mit Öl übergiessen würde ich ihn noch mal aufpäppeln. Er wird Dir treu bleiben und die Stelle wo es geschah für immer meiden. Schde wenn er ein Auge verlieren sollte, aber es lohnt sich ihn nochmal zu pflegen. Er kann auch mit einem Auge leben und wird nie von Deiner Seite weichen.

    PS: Meine Mutter hat 1946 auf der Flucht vor den Russen auch ne Katze gegessen. Sie sagte: "Schmeckt wie Karnickel". Ein Tier bleibt ein Tier und die Menschheit knechtet es. Egal ob es ein Schwein, ein Hund oder ein Rind ist.
    Der Stärkere isst den Schwächeren.

    Chock Dii


    PS: Meine Frau und ich planen ja schon länger auf unserem Grundstück ein zweites, grösseres Haus zu errichten. Bei einer Sache sind wir uns einig: Das Grundstück bekommt einen Zaun. Nicht weil ich deutsche Tugenden einführen will, sondern damit die Nachbarskinder nicht im Pool ersaufen und meine (geplanten) Hunde nicht überfahren werden.
    Ich hatte im Isaan schon ein kleines Hundemädchen. Wurde 4 Monate alt. Ist auf der Sandseitenstrasse von einem Depp überfahren worden (hätte auch ein Kind sein können).


  5. #34
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Zitat Zitat von DR
    ...nu kommt sicher Mipooh und behauptet, dass war die thailändische Art, der Schuldbekennung.
    Na, geht mal wieder Deine Phantasie mit Dir durch?

  6. #35
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Zitat Zitat von mipooh",p="350833
    Zitat Zitat von DR
    ...nu kommt sicher Mipooh und behauptet, dass war die thailändische Art, der Schuldbekennung.
    Na, geht mal wieder Deine Phantasie mit Dir durch?

    Hin und wieder , habe ich wirklich Angst davor.

  7. #36
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="350828
    ... und meine (geplanten) Hunde nicht überfahren werden.
    Ich hatte im Isaan schon ein kleines Hundemädchen. Wurde 4 Monate alt. Ist auf der Sandseitenstrasse von einem Depp überfahren worden (hätte auch ein Kind sein können).

    Auf diese Weise hat meine Frau auch schon zwei Hunde verloren.

  8. #37
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    [OT]

    Gerade in der BILD von gestern entdeckt (sinngemäß):

    Ein 17-jähriger Schüler hat in Rastatt einen Igel mit einem Böller gesprengt. Er führte dem Tier den Böller ein. Den Igel "zerfetzte" es.

    Also für so bescheuerte Aktionen wie beim armen NOK brauch ich nicht bis LOS fahren.

    Gruss


    PS: Gibt 100 Sozialstunden und ein DU DU DU...

  9. #38
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    @Sakon Nakhon schreibt:
    "Gibt 100 Sozialstunden..."

    ...und sicherlich einige Ausführungen über Unrechtsbewußtsein.
    Das sind eben die Unterschiede zu Thailand.

    Gruß
    Monta

  10. #39
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Ja... bloß, daß es den 17-jährigen nicht interessieren wird!

    Gruß


    PS: Wie schon weiter oben geschrieben: Es ist die Macht des Stärkeren über den Schwächeren und da gehören unsere geliebten Haustiere leider mit zu.

  11. #40
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Das andere Gesicht der lächenden Thais

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="350846
    [OT]

    Gerade in der BILD von gestern entdeckt (sinngemäß):

    Ein 17-jähriger Schüler hat in Rastatt einen Igel mit einem Böller gesprengt. Er führte dem Tier den Böller ein. Den Igel "zerfetzte" es.

    Also für so bescheuerte Aktionen wie beim armen NOK brauch ich nicht bis LOS fahren.

    Gruss


    PS: Gibt 100 Sozialstunden und ein DU DU DU...
    Mit 17. Unfassbar. Wenn man mit 7 wie vorher beschrieben noch nicht genau weiss, was passiert, OK. Aber mit 17!!! Manche scheinen mit 17 weniger Hirn zu haben , als andere mit 5.

    Ich könnte mir vorstellen, dass so einer später auch bei schwächeren Menschen sine "Versuche" macht.

    Meine Frau hat mir erzählt, dass schon vier Junghunde nacheinander in der Nacht vor dem Haus "entführt" wurden. Hunde dürfen nicht ins Haus, oder ins Auto. Sie hat sie natürlich nicht mehr wiedergesehen.
    Sie sagt, die werden von den Leuten gegessen. Genau, wie es ihr unerklärlich war, dass hier auf den Teichen und Seen, Enten und Schwäne in aller Ruhe leben.
    Sie sagte nur, im Issan würde alles freilaufende Aufgegessen.

    Ich denke, dass in Thailand im Bezug auf Tieren schon eine andere Einstellung herrscht wie hier (im Grossen unf Ganzen). Ausnahmen wie oben, bestätigen die Regel.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Andere Länder, andere Sitten
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 21:47
  2. das andere gesicht des ......
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 10:07
  3. Das Gesicht...
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.11.05, 15:14
  4. Andere Länder, andere Sitten?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 17:37
  5. Gesicht !?!
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 09:51