Umfrageergebnis anzeigen: Ist es zu schaffen?

Teilnehmer
154. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    133 86,36%
  • Nein

    6 3,90%
  • Würde ich niemals riskieren

    15 9,74%
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 130

Das 1000€ Experiment

Erstellt von Lungkau, 01.05.2009, 08:28 Uhr · 129 Antworten · 9.576 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von LekOlli

    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    65

    Re: Das 1000€ Experiment

    NO WORRIES !!!

    Das geht ( wie viele anderen schon sagten ) ganz locker !
    War letztens spontan für 3 Wochen in Koh Samui und habe dort zu zweit 500€ ausgegeben. Kommt halt ganz auf die eigenen Ansprüche an. Ernähre mich dort natürlich grundsätzlich nicht von Farang Food und trinke auch relativ wenig Alkohol. Ein Aufenthalt in LOS mit einem kleinem Budget ist allemal besser als in Deutschland zu bleiben :bravo: :bravo: :bravo: !
    Wünsche also viel Spass in Thailand.

    Grüssle LekOlli

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Das 1000€ Experiment

    Die 1000€ reichen bestimmt. Aber die Kreditkarte würde ich vorsichtshalber mitnehmen. Ich hatte dieses Jahr das Krankenhaus besuchen dürfen und hatte 30 000 Bath für nur zwei Tage zu bezahlen.
    Mit "Nur" meine ich, es hätte ja locker auch länger als zwei Tage dauern können.

  4. #43
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Das 1000€ Experiment

    Zitat Zitat von Lungkau",p="719437
    mit einer Summe von nur 1000€ Taschengeld volle 4 Wochen in Thailand über die Rinden zu kommen.
    ich habe jetzt nicht alle post gelesen. deshalb:
    war die summe jetzt pro person zugedacht?

  5. #44
    Avatar von LekOlli

    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    65

    Re: Das 1000€ Experiment

    Die 1000€ reichen bestimmt. Aber die Kreditkarte würde ich vorsichtshalber mitnehmen. Ich hatte dieses Jahr das Krankenhaus besuchen dürfen und hatte 30 000 Bath für nur zwei Tage zu bezahlen.
    Wie ist es eigentlich, wenn man eine ordentliche Auslandskrankenversicherung hat? Die würde doch in einem solchen Fall die Kosten tragen, oder nicht ?
    Würde ich jedenfalls meinen.

    Grüssle LekOlli

  6. #45
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Das 1000€ Experiment

    Zitat Zitat von LekOlli",p="720673
    Wie ist es eigentlich, wenn man eine ordentliche Auslandskrankenversicherung hat? Die würde doch in einem solchen Fall die Kosten tragen, oder nicht ?
    Würde ich jedenfalls meinen.

    Grüssle LekOlli
    Aber meist mußt Du halt erstmal die Kosten vorstrecken und die Quittung/Rechnung bei Rückkehr dann bei der Versicherung einreichen. Bei "größeren" Geschichten kann die Versicherung dem Arzt/Krankenhaus eine Kostenübernahmegarantie zuschicken. Die wird halt nur nicht überall akzeptiert...

  7. #46
    Avatar von bkk999

    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    122

    Re: Das 1000€ Experiment

    Ein Bekannter von mir lebt seit 4 Jahren in Thailand mit 400 Euro mtl. Raucht nicht, säuft aber wie ein Loch. Sehr hoher Frauen Verschleiss. Lebt wie ein Thai. Billig Essen, Wohnt in einer echten Thaibude für 1500 baht mtl. Moped. Fertig. Wenn der nicht soviele Frauen vernascht dann kann der sogar noch sparen.
    Kommt also immer darauf an ob man bereit ist billig zu leben und sich einschränken will, dann geht das sogar für 200 Euro im Monat. THAISTYLE eben.

  8. #47
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Das 1000€ Experiment

    bei meinem letzten aufenthalt (3 monate) habe ich ca. 800 euro/monat gebraucht.
    zimmer incl. wasser und strom 7000 baht/monat. hatte aircon, kabel tv, warm wasser, balkon, safe, roommaid paar mal die woche. einfach alles was man braucht.
    habe allen lastern gefröhnt, dh. viel zu viel geraucht, viel bier, und was es halt sonst noch so gibt in patty
    gegessen habe ich fast nur farangfood.
    auch ne woche zusätzlich koh samet war drin. ebenso visaverlängerung, bus- und motorbiketaxi, einige klamotten.
    habe beerbars bevorzugt, also kaum disco oder gogo. keine ladydrinks.
    fazit: 1000 euros/monat würden mir locker reichen, müsst ich nicht drüber nachdenken.

  9. #48
    Avatar von maxicosi

    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    103

    Re: Das 1000€ Experiment

    Ein Hartz 4 Empfänger muss mit viel weniger € in Deutschland auskommen.
    Mach doch bitte den Versuch hier in D.

  10. #49
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Das 1000€ Experiment

    [x] Ja

    Geht schon, aber ohne Einkäufe für Deutschland und wenig Spass.

    dr_farnsworth

  11. #50
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Das 1000€ Experiment

    Zitat Zitat von dr_farnsworth",p="721688
    [x] Ja

    Geht schon, aber ohne Einkäufe für Deutschland und wenig Spass.

    dr_farnsworth
    kommt doch darauf an, was man kauft und was man unter spass versteht.
    ich habe klamotten gekauft und hatte tägl. spass.

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1000 für phi mee
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.05, 14:04
  2. 1000...
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 12:59
  3. 1000 für Noi
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 17:36