Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Darf die denn dat ?

Erstellt von KraphPhom, 12.06.2006, 18:54 Uhr · 10 Antworten · 1.918 Aufrufe

  1. #1
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Darf die denn dat ?

    In ihren festlichen Uniformen oder bunten nationalen Trachten sorgten sie für eine Modenschau der Superlative. So vielfältig wie die Garderobe war auch die Art und Weise der Begrüssung: Einige blaublütige Gratulanten zeigten ihren Respekt mit einem Knicks oder einer Verbeugung, während andere dem König die Hand küssten oder lange schüttelten. Einzig die spanische Königin Sofia überraschte den thailändischen König mit einem beherzten Kniff in die Wange.

    Hier geht's zum ganzen Bericht

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Darf die denn dat ?

    Jo, die darf datt - die Blaublüter sind ja fast ein Familien-Verein

    War denn unser Pinkelprinz auch dort - hoffe doch nicht ;-D

    Juergen

  4. #3
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Darf die denn dat ?

    [align=justify:d10f3340c5]Ob sie (man) so etwas darf, oder andere es duerfen, ich denke mal, da hat keiner vorher gefragt. Vielleicht ist das fuer die thailaendischen Damen und Herren auch noch aktzeptabel. Wenn man (Mann und Frau) in so einer Situation kommt und einem Koenig oder Koenigin gratuliert, sollte Mann oder Frau vorher nachfragen, welche Form der Gratulation angemessen ist und sich auch daran halten. Auch etwas laengeres Haendeschuetteln ist noch vertretbar, aber [s:d10f3340c5]kuesschen[/s:d10f3340c5] :O. Meiner Meinung ist das fehl am Platz.[/align:d10f3340c5]
    Gruss.....Rolf

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Darf die denn dat ?

    Well,

    sicherlich für uns "Normale", aber wiederum denke ich ist das ein eigener "Verein", die sich des Protokolls durchaus bewusst ist. Wenn ich an die Münchener Schickeria mit ihrem Bussi denke, ist das ja ähnlich - ich würde es auch nicht machen, in den Kreisen ist das üblich ... i.ü. ist die tempramentvolle Olypmiateilnehmerin (1960)und aus Grichenland stammende Königin Sofia schon öfters in TH beim Könighaus Gast gewesen - meine Frau sieht das ähnlich, halb so wild.

    Juergen

  6. #5
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Darf die denn dat ?

    ..naja ich wiess nicht. Einem König aus Respekt in die Backen kneifen ?

    Dat macht doch normalerweise bloss Oma bei ihrem Enkel mit den Worten: "Na Du kleener Lausebub, warst auch schön artig ?"

  7. #6
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Darf die denn dat ?

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="355904
    ..naja ich wiess nicht. Einem König aus Respekt in die Backen kneifen ?
    In die Wangen, KP, in die Wangen, das andere hätte wohl für Irritationen mak mak geführt

  8. #7
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Darf die denn dat ?

    OKAY in die Wangen


    ...naja im Schweizerdialekt kannst den Wangen eben auch Backen sagen. Und wenn jemand 'nen Mondgesicht hat, dann hat er "Pfusibäckli"

  9. #8
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Darf die denn dat ?

    Ich habe es live gesehen und es sah für mich eher nach einem Bussi auf die Wange aus, wie es die Spanier eben gerne machen. Die Königin bekam gleich links und rechts ein Küsschen, was sie scheinbar ein wenig verblüffte. Jedoch kennen sich die Familien schon lange und man kann annehmen, dass sie befreundet sind. Dies erinnert mich an die einige Jahre zurückliegende Szene einer Begegnung des Königs mit einem lateinamerikanischem Botschafter (Peru?), bei dem letzter dem Monarchen so heftig auf die Schulter klopfte so das dieser ein wenig ins Schwanken geriet. Tjaja, die Lateinamerikaner... Im 19ten Jahrhundert hätte er dafür vielleicht seinen Kopf verloren.

    Cheers, X-Pat

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Darf die denn dat ?

    Es ist hierbei zu bedenken, dass es sich bei den treffenden Personen, um Personen gleichen hohen Ranges handelte. Der beidseitige Wangenkuss ist in manchen Laendern legitime Begruessung, wobei sich aber die Personen natuerlich hierarisch auf ungefaehr gleicher Ebene befinden. Somit ist sicherlich das Busserl ausschliesslich als Respektkundgebung aber auch gleichzeitig Distanzueberbrueckung zu sehen. Zeichen von Sympathie, als nur lediglich staatliche formelle Pflichtuebung.

    Andere Laender, andere Sitten wobei zu bedenken waere, dass in Thailand auch das Handschuetteln unueblich ist, aber bei internationalen Anlaessen und Treffen grundsaetzlich praktiziert wird.

    Somit ist die Ausgangsfrage sicherlich schlichtweg mit "Unter den gegebenen Umstaenden, ja" zu beantworten und man geht wie in Thailand ueber die Situation mit einem freundlichen Laecheln hinweg.

    Viele Gruesse,
    Richard

  11. #10
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Darf die denn dat ?

    Es zeigt auf eine charmante Art und Weise, daß der thailändische König ein Mensch ist, wenn auch durch seine Verdienste (und nicht unbedingt durch seinen Titel), ein besonderer. Und nicht ein Halbgott, wie es so mancher in Thailand verklärt sieht. Selbst manche Langnase hat da wohl ein Problem, auf dem Boden der Realitäten zu bleiben.

    Gruß
    Monta

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was darf mit und was nicht ?????
    Von sirhenry im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.08, 08:46
  2. So was darf man nicht
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.12.06, 00:43
  3. Darf ich das bei euch
    Von ralf_chonburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.05, 19:25
  4. Was darf ins Gepäck?
    Von Ricci im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.04, 09:46
  5. Darf man Das ?
    Von Infatuatedfool im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.01, 00:36