Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

[CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

Erstellt von allsome, 30.03.2020, 18:41 Uhr · 18 Antworten · 1.535 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    3.725

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    ein Thema was mich interessiert..

    Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ?
    Da gehts über den Essensstand an der Strasse, über den Massagesalon mit x Angestellten,
    den Busunternehmer mit x Bussen bis ?? ect.

    Bitte nicht " habe gehört , bzw . irgendwo gelesen "..

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    20.117

  4. #3
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    3.725
    gute Info. Danke.

  5. #4
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    1.276
    Das sieht nicht schlecht aus. Zum Überleben wird das wohl reichen.

  6. #5
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.844
    Zitat Zitat von pani Beitrag anzeigen
    Zum Überleben wird das wohl reichen.
    Für Leute, die auf dem Land im eigenen Haus mit Farm leben, ist das sogar ziemlich gut.

    Wer in der Stadt lebt, Miete zahlen muss und Kredite zu bedienen hat, dem ist mit 5000 Baht im Monat wenig geholfen.

  7. #6
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.675
    Kleine Firmen bekommen gar nichts. Da ist jeder auf sich selbst gestellt.

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    26.263
    Helicopter-Geld. Die Leute bekommem ein bisschen, um den Markt zu bedienen. Am Ende wird es aber nichts helfen.

    Kleinkredite werden vergeben, die nie zurueckbezahlt werden koennen. Wie auch in DL. Am Ende wird der "Schuldner" enteignet.

  9. #8
    Avatar von HeinrichSaal

    Registriert seit
    23.09.2019
    Beiträge
    701
    Verlasse Dich auf die "Regierung" und Du bist verlassen.

    Die sind dort bereits voll und ganz damit ausgelastet, die eigenen Aersche in der Hose zu finden und Staatshaushaltsgelder verschwinden zu lassen. Somshit will bereits aussem Ausland borgen, waehrend Upstama meint ausreichend Kohle zu haben.

    Nachzuvollziehen, weil letztgenannter nach letzter Meldung ungefaehr dreimal soviel Millionen Baht wie erstgenannter hatte. Da gilt also einiges aufzuholen. Egal wie.

  10. #9
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Helicopter-Geld. Die Leute bekommem ein bisschen, um den Markt zu bedienen. Am Ende wird es aber nichts helfen.

    Kleinkredite werden vergeben, die nie zurueckbezahlt werden koennen. Wie auch in DL. Am Ende wird der "Schuldner" enteignet.
    Das stimmt doch überhaupt nicht. Die allermeisten deutschen Banken bieten Darlehensstundungen an, sodass die Kreditnehmer nicht mit der Rückzahlung in Verzug geraten. Man sollte schon bei der Wahrheit bleiben und keine falschen Aussagen tätigen.

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.844
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Das stimmt doch überhaupt nicht. Die allermeisten deutschen Banken bieten Darlehensstundungen an, sodass die Kreditnehmer nicht mit der Rückzahlung in Verzug geraten. Man sollte schon bei der Wahrheit bleiben und keine falschen Aussagen tätigen.
    Es geht hier um Thailand, und nicht darum was die Banken in Deutschland machen.

    MM hat grundsätzlich Recht, da wird gerade Helikoptergeld unters Volk geworfen. Für die Leute die eigentlich nix haben ist das eine ganze Menge, wenn sie jetzt jeden Monat einfach so 5000 Baht bekommen.

    Familie mit 3 erwachsenen Kindern, da schlagen erst mal jeden Monat 25.000 Baht auf...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6462
    Letzter Beitrag: Heute, 14:52
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.20, 18:50
  3. Danke an alle die mir hier geholfen haben
    Von Piercer im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 10:30