Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Condo kaufen

Erstellt von pahlkeb, 20.01.2016, 14:34 Uhr · 62 Antworten · 4.605 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Meine Frau ist ja auch was älter und nicht mit dem Telefon aufgewachsen, die technische Lösung der Sprachübertragung durch elektrische Impulse ist wohl auch etwas schwierig zu verstehen sodaß sie das Telefon für eine art Megaphon hält und entsprechend der Entfernung reinbrüllt.

    Es gilt, je weiter weg der Gesprächspartner sich befindet umso lauter muss gebrüllt werden, also bei Ferngesprächen nach Thailand ist das schon echt zäh und kaum zum Aushalten

    Sehr schöne und durchaus zutreffende Situationsbeschreibung. Besonders der Vergleich mit dem Megaphon war Klasse. 😁

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Meine Frau ist ja auch was älter und nicht mit dem Telefon aufgewachsen, die technische Lösung der Sprachübertragung durch elektrische Impulse ist wohl auch etwas schwierig zu verstehen sodaß sie das Telefon für eine art Megaphon hält und entsprechend der Entfernung reinbrüllt.
    Kleiner hinweis, ich würde es mal mit einem Termin beim Ohrenarzt probieren, wenn alles andere nicht fruchtet.

  4. #43
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.259
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Kleiner hinweis, ich würde es mal mit einem Termin beim Ohrenarzt probieren, wenn alles andere nicht fruchtet.
    zu spät, erst meine Betätigung als Bassist in einer Band und 20 Jahre tägliches Gebrülle meiner Frau ins Telefon haben mein Gehör bereits irreparabel zerstört.

  5. #44
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Meine Frau ist momentan ja viel am Reden, da wir eine Küche bestellen, uns bezüglich Öfen und Herden informeren, Gardinen bestellen, auf diversen Ämtern rumturnen, etc. Ich bin immer wieder überrascht, mit welch sanften Stimmen so eine Unterhaltung läuft. Auch bei Telefonaten.

    Was mich hier in Thailand besonders nervt sind die ständig kläffenden Hunde. In unserem Moo Baan ist es selbst recht ruhig, in der Umgebung sind aber wohl etliche Hunde zuhause und wenn nachts der erste anfängt zu bellen fallen sofort etliche andere in das Gekläffe ein. Mit offenem Fenster schlafen geht bei mir nur mit Oropax - und selbst dann werde ich davon gelegentlich wach. Diese Lärmquelle hatte ich mitten in der Großstadt Hamburg nie.

  6. #45
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.697
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Was mich hier in Thailand besonders nervt sind die ständig kläffenden Hunde. In unserem Moo Baan ist es selbst recht ruhig, in der Umgebung sind aber wohl etliche Hunde zuhause und wenn nachts der erste anfängt zu bellen fallen sofort etliche andere in das Gekläffe ein. Mit offenem Fenster schlafen geht bei mir nur mit Oropax - und selbst dann werde ich davon gelegentlich wach. Diese Lärmquelle hatte ich mitten in der Großstadt Hamburg nie.
    Lärmquellen des Nachts in der Umgebung sind natürlich nur bedingt vorausschauend auszumachen .
    Die Ohren zustopfen ist auch nicht das Schlechteste um Ohrenentzündungen vorzubeugen , wenn der Ventilator des Nachts unglücklich pustet....
    Bei uns in Chonburi scheinen allerdings die Katzen noch aktiver zu sein als die Hunde .
    Irgendwie sind die hier ganzjährig " rollig ".... Schlappen aus' m Fenster schmeißen Richtung Mietze funzt ja nicht so richtig mit Mückennetz/Fenstergitter dazwischen.....

    Aber ok, vieles hängt natürlich auch von der individuellen Sensibilität beim (ein)schlafen ab .
    Eine tickende Wanduhr , ein quietschender Ventilator oder zu laute "Air" erhalten bei mir eine sofortige Rote Karte ohne Rücksprache beim Linienrichter.
    In D hingegen war an kühleren Monaten stets die spannende Einschlaffrage , ob denn nun wieder die Heizung anfängt zu klopfen .
    Luft ablassen, klar, nur blöd wenn die Heizung den Trick nicht kennt und man nach der Suche des "Heizungsschlüssels" ohnehin nicht mehr einschlafen kann.....

    Andererseits hat es mir hingegen in D nie etwas ausgemacht in der Einflug/Abflugschneise des Köln Bonner Flughafens zu wohnen .
    Und auch in Thailand überschlafe ich mittlerweile in Chaiyaphum im Dorf die Lautsprecheranlage des Tempels mit den morgendlichen Newsflash....auch die lautstarke anschließende Auswertung der News unter der Nachbarschaft , die sich 50 Meter voneinander getrennt "unterhalten" , stören meinen Schlaf indes kaum noch.
    Dafür feiern dort des Nachts die Fledermäuse in irgendeiner Zwischenwand vom Schlafzimmer wilde Partys ( wer sachdienliche Hinweise hat die Viecher loszuwerden , immer heraus damit ) .
    Ach ja , ne neue Verkäuferin ist wohl im Dorf unterwegs . Die verlässt sich mit ihrem rollenden Mopedverkaufsstand nicht mehr auf eingespielte Musik vom Band , sondern faltet das ganze Dorf mit ihrer Motorradhupe erstmal zusammen .
    Aber die kommt zum Glück erst zwischen 7-8 Uhr , also viel viel später als die Tempelnews ab 5.30 Uhr. WAt n Glück .

    Aber ok, der Fairness halber muss man sagen , dass die Geräuschkulisse meines eigenen Körpers wohl mitunter auch recht beeindruckend sein soll.....da kann ich froh sein , dass meine Frau nicht schnarcht , dafür aber meine Schwiegermutti , aber die liegt ja zum Glück nicht neben mir im Bett.....

    Die Krönung sind natürlich zähneknirschende Kinder im Schlafzimmer.
    Glücklicherweise mittlerweile wieder vorbei.

    Ok, soviel zum Einschlafthread.....ach ne , ging ja um Condo .....ach Verdammt.....

  7. #46
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Schämst Du Dich für Pattaya, oder warum redest Du nur über Chonburi???
    Es ist zwar das gleiche, aber Chonburi klingt für den Michel besser als das Pattaya aus dem TV?????

  8. #47
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.823
    Chonburi ist sozusagen das Bundesland

  9. #48
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.697
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Schämst Du Dich für Pattaya, oder warum redest Du nur über Chonburi???
    Es ist zwar das gleiche, aber Chonburi klingt für den Michel besser als das Pattaya aus dem TV?????
    wenn die Fage an mich gerichtet war, bin ich mir nicht sicher ob das jetzt nur ne Scherzfrage ohne Smiley war ?

    Den Unterschied zwischen Pattaya , Chonburi als Stadt und Chonburi als Provinz kennst Du aber schon ?

    Ich vermag an Deiner Ortsangabe Suite, Superior oder Deluxe nun auch nicht erkennen ob sich Dein gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Thailand und falls in Thailand in Phuket , Pattaya oder sonst wo befindet und man daher obigen Unterschied wissen sollte oder lediglich kann......

    Für Dich ist Pattaya und Chonburi (Stadt?) das gleiche ?
    Oh je , zum einen bist Du offenkundig höchstens mal im Fernbus über die Sukhumvit durch Chonburi Stadt gefahren , zum anderen ist die räumliche Distanz zwischen Pattaya und Chonburi Stadt etwa die gleiche wie zwischen Köln und Düsseldorf , aber vermutlich ist bei Dir Köln auch das gleiche wie Düsseldorf......na zum Glück bist Du kein Pilot oder Fluglotse am Kölner oder Düsseldorfer Flughafen.......

  10. #49
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    (...)wer sachdienliche Hinweise hat die Viecher loszuwerden , immer heraus damit.
    Hier kennt man dafür nur die Radikalkur. Ich wollte sie auch "nur" vertreiben, aber....
    Im Handel gibt es dafür dünn geflochtene Netze. 1-2 Meter vor dem Ausflugloch aufspannen. Die Viecher verfangen sich darin und werden anschließend "entsorgt". Ein paar Mal wiederholen. Alternativ das Loch nach dem Ausflug mit Bauschaum o.ä. verschließen. (Ein Flasche Bauschaum 720 THB ! kommt von Henkel, DE).

  11. #50
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.697
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Hier kennt man dafür nur die Radikalkur. Ich wollte sie auch "nur" vertreiben, aber....
    Im Handel gibt es dafür dünn geflochtene Netze. 1-2 Meter vor dem Ausflugloch aufspannen. Die Viecher verfangen sich darin und werden anschließend "entsorgt". Ein paar Mal wiederholen. Alternativ das Loch nach dem Ausflug mit Bauschaum o.ä. verschließen. (Ein Flasche Bauschaum 720 THB ! kommt von Henkel, DE).
    hab schon befürchtet , dass ich wohl irgendwie in luftige Höhe ca. 7-8 Meter bis an den Dachgiebel ran muss ....verdammt.

    Im Internet stehen ja Tipps wie buntes Zeugs in die Flugbahn hängen oder so .
    Nen langen Stock vom Schlafzimmerfenster aus in die Einflugschneise mit ner CD oder einer dieser hübschen grellen EST Flaschen oder mit nem Foto von Angela Merkel oder Udo Lindenberg wär natürlich weniger aufwändig wenn's die Viecher abschrecken würde......

    Na mal sehen wenn ich im März/April wieder da bin , ob irgendein Schwippschwager so ne lange Leiter hat.....obwohl .....wenn der schon die Leiter ranschafft , kann er ja gleich auch selbst hochklettern und so'n Netz anbringen . Schau'n mer mal......

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 731
    Letzter Beitrag: 08.12.16, 05:44
  2. Condo Kaufen, auf was achten
    Von ILSe im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.05.13, 06:02
  3. Verheiratet und ein Condo kaufen auf eigenen Namen?
    Von HampiK im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 11:41
  4. Condo kaufen
    Von werner_1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 04:04
  5. Condo kaufen
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 14:53