Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Company / Arbeit

Erstellt von shaishai, 10.04.2014, 17:38 Uhr · 30 Antworten · 1.956 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von shaishai

    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    192

    Company / Arbeit

    helft mir mal bitte.

    nehmen wir mal an, ich möchte ein kleines hotel kaufen.

    dann gründe ich also eine company.
    kann die company mir ganz gehören oder nur 49%?

    dann kaufe ich bzw. die company also dieses hotel.

    was kann ich da selber machen?
    darf ich den manager spielen? oder muss ich jemanden einstellen?
    darf ich putzen?
    den barmann spielen?
    getränke servieren?

    oder darf ich offiziell gar nix, ausser 49% zu besitzen?


    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Managen ist in Ordnung, aber du müsstest mindestens vier Einheimische einstellen.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Mag es sein, daß Du wirklich von diesen Thema absolut keine Ahnung hast. Was gibt Dir den Glauben, Du koenntest es in Stunden "packen"? Such doch erst einmal im Forum, im Internet nach Firma, Firmengründung etc. in Thailand. Du wirst sehen, Eigensuche hilft. Gerade Dir.

  5. #4
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    dann kaufe ich bzw. die company also dieses hotel.
    Nur so am Rand. Eine neue Company gründen, oder eine Alte übernehmen? Ich frage das, weil eine alt eingetragene Company sehr große Abgründe (Verpflichtungen) mit sich bringen kann! Verpflichtungen, die man als Unwissender (Neuling) nicht kennt oder einschätzen kann!

  6. #5
    Avatar von shaishai

    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    192
    @Hans.K:
    neu gründen.

    @Chak:
    gehen als mitarbeiter auch nur familienangehörige?
    also frau, deren schwestern und brüder?


    mfg

  7. #6
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von shaishai Beitrag anzeigen
    @Chak:
    gehen als mitarbeiter auch nur familienangehörige?
    also frau, deren schwestern und brüder?
    Ich hab' mir sagen lassen, dass das fast ganz sicher der Anfang vom Ende ist!
    Familienmitglieder kann man nicht managen, als neu hinzugekommener Farang
    schon gar nicht. Das wird Stress geben, denn in der Regel wollen die nicht so,
    wie Du willst (die eigene Frau vielleicht ausgenommen), die kannst Du auch
    nicht ohne Probleme rausschmeißen, wenn sie nicht "funktionieren". Hör' Dich um!

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Warum willst Du an der Stelle noch managen? Du stehst der Familie damit nur im Weg. Geld auf den Tisch und gut ist. Alles Gute!

  9. #8
    Avatar von shaishai

    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    192
    @ Helli:

    verstehe was du meinst, hast recht.
    geht mir eh eher um infos.


    mfg

  10. #9
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Du darfst an einer Firma zu max 49% beteiligt sein, die ein Hotel kaufen könnte. Wenn du in diesem Hotel arbeiten möchtest, mußt du oder eine beauftragte Kanzlei für dich vorher dafür eine WP mittels eines Stapels diverser Dokumente unter Berücksichtigung diverser gesetzlicher Auflagen und Regelungen beantragen. Vorher braucht man dazu ein Non Immigrant Visum B oder eventuell O – marriage. In der WP steht auf Thai welche Arbeiten du ausführen darfst. Wenn du keine WP hast, darfst du im Hotel keinen Finger krümmen.

  11. #10
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich hab' mir sagen lassen, dass das fast ganz sicher der Anfang vom Ende ist!
    Familienmitglieder kann man nicht managen, als neu hinzugekommener Farang
    schon gar nicht. Das wird Stress geben, denn in der Regel wollen die nicht so,
    wie Du willst (die eigene Frau vielleicht ausgenommen), die kannst Du auch
    nicht ohne Probleme rausschmeißen, wenn sie nicht "funktionieren".
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Warum willst Du an der Stelle noch managen? Du stehst der Familie damit nur im Weg. Geld auf den Tisch und gut ist. Alles Gute!
    Leider ist dem zu 99,9999999 % wirklich so, hab´ das leider schon durch. Wobei ich "die Familie" sogar noch ausdehnen will auf
    Nachbarn und andere Bekanntschaft der Familie. Na gut, so quasi als Taglöhner oder stundenweise Bezahlung kann es bei
    Bekannten der Familie manchmal funktionieren mehr schon aber nicht. Hatte (habe!) meine mir Angetraute auch loyal hinter mir
    doch wenn dir 24 besser wissende "Freie" entgegen blasen (= müßten eventuell etwas arbeiten) kannst niemals gegen diesen
    Wind anpinkeln.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FLUG UND ARBEIT
    Von Lina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 15:44
  2. Es eilt, wir sind bei der Arbeit :-)
    Von MrLuk im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 14:18
  3. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45
  4. Gemeinnützige Arbeit in Pattaya ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.02, 23:13
  5. Arbeit nur für Frauen aus Thailand.
    Von PhomRakKhun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.08.01, 12:58