Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 122

Chiangmai-BENEFIT-DINNER

Erstellt von KLAUS, 18.12.2003, 12:15 Uhr · 121 Antworten · 5.367 Aufrufe

  1. #21
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Hi DT,
    alles klar, natuerlich nehme ich dir deine Erklaerung ab und ich denke, dabei koennen wir es dann belassen, wenn ich das falsch verstanden habe, nochmals ein ehrliches SORRY1
    Gruss
    Klaus

    an Garni,
    sehr schoen, dann hat ja dieser Thread schonnmal fuer die Kinder in Rayong viel Gutes gebracht !:-)
    Und , wenn dir meine Arbeit zu "windig" ist, bitte bleibe bei deiner Spendenlaune fuer die Kinder in Rayon!!, dort wird auch viel Hilfe benoetigt und letztlich ist es egal, wo die Hilfe ankommt,
    Hauptsache sie kommt an....:-)!
    danke auch fuer deine Hinweise, ich hoffe in Kuerze ist es mir gelungen , den Wind, den du gesaet hast...:-), aus unserem Projekt zu nehmen...:-)
    In diesem Sinne,
    ich mache weiter,
    lasse mich nicht entmutigen.
    Gruss
    Klaus

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    garni
    Avatar von garni

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    @ Klaus,
    wir kennen uns nicht persönlich. Ich muß mir ein Bild über
    Dich und Deine Aktivitäten machen. Das geht bis jetzt nur
    über Deine Foren-Beiträge und die Projekt-Hompage.
    Vieleicht gehe Ich mit Dir zu Hart ins Gericht.
    Was Ich Dir anbieten kann ist,in nächster Zeit bin Ich wieder
    in TH, dann werde Ich mich mit Deinem Projekt befassen.
    Geld habe Ich ohne Ende, aber zum Fenster will Ich es nicht werfen.
    Ich Spende jedes Jahr mehr Geld in Hilfsorg. und Sportvereine,
    als mancher an Einkommen hat. Bist Du koscher, wirst Du von
    mir gefördert. Das verspreche Ich Dir hiermit. Gib mir bitte
    Deine Anschrift und Tel.-Nr. per PM, Ich melde mich wenn Ich
    fliege.
    Gruß Matthias

  4. #23
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Ich denke die Klarstellung von Klaus sollte die letzten Zweifel ausgeräumt haben. Nicht jede Hilfsorganisation besitzt eine solch große Plattform, wo beispielsweise durch ein Forum innerhalb weniger Wochen mehr als 3000 Euro zusammen kommen.
    Der dahinterliegende gute Sinn kleiner, vielleicht finanzschwächeren Hilfaktionen sollte daher nicht gleich in Zweifel gezogen werden, nur weil das nötige "Equipment" wegen möglicherweise fehlender Mittel noch fehlt ! Jeder hat doch wohl mal klein angefangen, sicher auch "die Kinder" !

  5. #24
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Garni hat geschrieben:
    "Geld habe Ich ohne Ende, aber zum Fenster will Ich es nicht werfen.
    Ich Spende jedes Jahr mehr Geld in Hilfsorg. und Sportvereine,
    als mancher an Einkommen hat. Bist Du koscher, wirst Du von
    mir gefördert. Das verspreche Ich Dir hiermit."

    Garni von dir würde ich nicht mal einen gebrauchte abgelutschte, blaue Mauritius annehmen. Irgendwie hast du für meine Begriffe die falsche Spulenspannung erwischt. Eigentlich ist dein Selbstbewusstein ja anerkennenswert, man kann aber auch übertreiben.

    Die, denen das egal ist, werden wohl oder übel deine Koscherprüfung über sich ergehen lassen müssen. ;-D ;-D

    Gruß Jakraphong

  6. #25
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    @ Garni
    Vielleicht ist mein Link zu einem älteren Thread untergegangen. Die auf der Webseite erwähnte ungenannten ausländische Organistion ist der weltweit agierende offensiv Christianisierungs-Verein "Hope of God". Bei denen steht noch vor der Nächstenliebe die Konvertierung neuer Mitglieder in den Statuten.

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ght=hope#88028

    http://www.nittaya.de/ptopic-47633-hope.html#47633

    Jinjok

  7. #26
    Avatar von kunlung

    Registriert seit
    16.12.2001
    Beiträge
    43

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    @garni

    Die Leute die den echten Schotter haben reissen das Maul nicht so weit auf

    garni schrieb: Geld habe Ich ohne Ende, aber zum Fenster will Ich es nicht werfen.Ich Spende jedes Jahr mehr Geld in Hilfsorg. und Sportvereine,als mancher an Einkommen hat.

    kunlung

  8. #27
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    @garni,

    würde sagen das Du nicht ganz koscher bist.
    Von Dir würde ich noch nicht mal das schwarze unterm Fingernagel nehmen.

    Gruss
    C N X

  9. #28
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Mein Buddha,

    sind doch alle so "Thai" hier - jeder weiss was ueber Land ,Kultur usw. oder wie??

    Und die "Profis" wissen auch das es vollkommen normal ( in TH ) ist wildfremde Leute als erstes zu Fragen - was sie machen - wieviel Kinder - was man verdient.........

    Wenn Garni sagt er hat ne menge Schotter - na und?? - is doch I.O -
    wer hat den Probleme damit das er sich die letzten Jahre vielleicht den Arsc. aufgerissen hat um was anzuschaffen ???

    In D muss man ja immer jammern - " Na, wie gehts dir??" - "Na ja, koennte besser sein...."

    Ob Garni nur Sprueche klopft oder auch nen Arsc. in der Hose hat wird sich doch zeigen - warten wir mal ein paar Monate ab - wir werden hier bestimmt erfahren ob er den Kontakt mit Klaus dann wirklich gesucht hat - und was daraus geworden ist.

    Nur weil er hier Klaus seine Aktion in Frage stellt und erklaert das er finanziell ganz gut steht - muss man ihn doch nicht gleich niedermachen!

    Ich kenne Klaus zwar ( noch) nicht persoenlich - aber nach gut 5 Jahren Forenleben mit Klaus aus CM - denke ich ihn ein wenig einschaetzen zu koennen und ich glaube nicht das er irgendwelchen Schei.. da baut - ich glaube sehr wohl dass er sehr angagiert versucht Kidi's drueben zu helfen!

    PS: @Garni - deine Art ist natuerlich schon etwas provokativ gewesen - bissel lockerer - nicht so schnell aburteilen - siehst ja wie schnell das Leute auch mit dir hier machen - schaut euch erstenmal in die Augen

  10. #29
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Ich habe Klaus aus Chiang Mai persoenlich kennengelernt.

    Das ist nur meine Meinung. Ich hab Klaus nict nach den Richtlinien der "Koscherpruefung" unterzogen, da ich nicht weiss was dies fuer Richtlinien sind

    Nach meinen persoenlichen Einschaetzungen ist Klaus was das Projekt angeht "Koscher".

    Um moegliche Spekulationen vorwegzunehmen: "Ich bekomme nichts von Klaus oder von der Stiftung:-)

    Ob Klaus Christ, Budhhist, Muslim oder sonstwas istspielt keine Rolle, in erster Linie versucht er etwas zu tun

  11. #30
    garni
    Avatar von garni

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Also schon komisch, bisher ist er nicht wieder in Kontakt
    mit mir getreten.
    Wenn ich meine Links zu meinen Saunaclubs, Stundenhotels
    u.a. hier rein stelle, geht das große Geheule los.
    Mach Ich es nicht, bin Ich ein Aufschneider. Ich habs
    Jinjok versprochen, Werbung bleibt draußen.
    Gruß Matthias

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das perfekte Dinner April-Grace
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 17:05
  2. Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 09:13
  3. Loy Nava Dinner Cruiser
    Von Nimra im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.06, 15:53
  4. ERDBEBEN in Chiangmai
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.02, 07:54